Na, schon Stammleser? Hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren, diese Leiste ausblenden und mitschreiben! Wir freuen uns auf Dich!


Aktuelle Zeit: 17.09.2019, 07:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 145 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13  NĂ€chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Voroshilovetz II Typ Vollketten- Beutefahrzeug
BeitragVerfasst: 04.09.2011, 08:36 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
BeitrÀge: 3416
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Moin,

Jo Dietmar....da haste natĂŒrlich nicht ganz unrecht.....
Allerdings sind auch die Kupplungsteile, wenn wir mal den Schiffbau zugrunde legen, aus sehr dĂŒnnem Blech gefertigt (100 Dicke mm sind da ja auch Blech). :blah:

Schaut auch sehr schick aus der Haken...und so fein beweglich und funktional.
Das hat was....wird den meisten die so ein Modell auf einem Treffen oder ner Messe anschaun allerdings kaum auffallen.

Geht mir mit dem Leo auch immer so, aber ich weiss das es alles drann is und das is mir wichtig.

GrĂŒĂŸe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen KapazitÀt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Tipp: Angemeldete Benutzer sehen keine Werbung!
 Betreff des Beitrags: Re: Voroshilovetz II Typ Vollketten- Beutefahrzeug
BeitragVerfasst: 04.09.2011, 13:38 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
Solli Michael
Na ..da es mir seit langem wieder auch ein bisschen Spass am Modellbau macht , möchte ich natĂŒrlich so viel wie möglich an dem Modell dran haben wo am 1:35er zu finden sind. Im Gegensatz zu dem ersten Voro soll das Teil zum Abschluss das "AHHH" von einem Modell fĂŒr mich werden. Auf einem Treffen wird den sowiso keiner zusehen bekommen..bis jetzte war ich nur ein einziges mal auf einem Treffen . Das liegt nicht daran das ich kein Bock gehabt hĂ€tte, aber ich hatte meine Modelle nie lange genug das ich fĂŒr ein Treffen was zu fahren gehabt hĂ€tte :blah:

dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Voroshilovetz II Typ Vollketten- Beutefahrzeug
BeitragVerfasst: 04.09.2011, 19:23 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
Rammschutz.... da ich mir dachte das die Front hier und da Kontakt mit Feindlichen Materialien bekommt, bastle ich das Teil aus Alu. Der Grund ist ganz einfach... beim Messing ist nach Abrieb die Goldfarbe zu sehen und das gefÀllt mir einfach nicht
Material:
2mm Aluplatte, Messing 3mm Rohr und 1mm Streifen, Kupfernieten.

Als erstes habe ich mir eine Zeichnung gemacht um diese dann als Schablone zu verwenden.
Da ich keinen Aluwinkel hatte mußte ich mir erst einmal einen biegen :P ,
die Stelle die gebogen werden musste hatte ich einpaar mal mit dem Kattermesser angeritzt..so gab das dann beim biegen eine relativ schöne Kante.
Dateianhang:
IMG_6048.JPG


Dateianhang:
IMG_6049.JPG


Dateianhang:
IMG_6051.JPG


Dateianhang:
IMG_6052.JPG


dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Voroshilovetz II Typ Vollketten- Beutefahrzeug
BeitragVerfasst: 04.09.2011, 19:47 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
BeitrÀge: 3416
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Also Dietmar.....

NENE DUU!!!!!! :?
Das willst du uns so verkaufen, dabei steht die Vorlage zum vergleichen direkt daneben?
SO GEHT DAS ABER NICHT!! :mrgreen:

Die Taschen sind etwas zu klein und die Ecken zu rund. :wink:

Sofort korrigieren und dannach in die Ecke zum schÀmen! :blah:

Mit entrĂŒsteten GrĂŒĂŸen
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen KapazitÀt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Voroshilovetz II Typ Vollketten- Beutefahrzeug
BeitragVerfasst: 04.09.2011, 20:06 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
?????....HÀÀ :shock: :shock: wos isch...??? :roll: :roll: i wais nit was du meinsch

dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Voroshilovetz II Typ Vollketten- Beutefahrzeug
BeitragVerfasst: 04.09.2011, 20:22 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
Ahhh...jetzt hab ichs gesehen....schön wenn auch einmal einer Aufpasst. Aber das am 1:35 er der Rammschutz verkehrt montiert war haste nicht gesehen :blah: :blah:
also die Taschen stimmen exakt dem Maßstab ĂŒberein, nur wirkt die Hintere Seite etwas zu breit weil ich diese zum Stabilisieren doppelt so breit also 4mm anstelle 2mm gemacht habe..nur die Ecken sind wirklich durch die Bohrung etwas zu Rund, wird noch abgeĂ€ndert :P
Dateianhang:
IMG_6055.JPG


dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Voroshilovetz II Typ Vollketten- Beutefahrzeug
BeitragVerfasst: 05.09.2011, 15:21 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
BeitrÀge: 3416
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Hiho,

Ja klar.....
StabilitÀt muss sein, da kann man schonmal ein RC-Modell so anpassen das es hinhaut.

Stoßstange falschrum montiert.........na wenn du vergisst deine Brille aufsetze und das am Plasteteil trotz Anleitung falsch machst.....kann das ja keiner anhand der Bilder wissen. :mrgreen:

Da bin ich ja gespannt was du draus machst.....dann feil mal schön. :wink:

GrĂŒĂŸe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen KapazitÀt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Voroshilovetz II Typ Vollketten- Beutefahrzeug
BeitragVerfasst: 11.09.2011, 13:17 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
Schleppvorrichtung: Material....alte Gardinenhalterungen.
Ab und zu sammle ich auf verschiedenen Baustellen irgend ein Kleinzeug zusammen ,das man ja spĂ€ter einmal brauchen könnte. ZufĂ€lliger weise entsprechen die Halter sogar der GrĂ¶ĂŸe wie ich sie brauchte...
also...das Ganze aufgesÀgt und die Löcher auf 2mm aufgebohrt, ein bisschen nach geschliffen und fertig.

Dateianhang:
IMG_6056.JPG


Dateianhang:
IMG_6057.JPG


Dateianhang:
IMG_6058.JPG



dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Voroshilovetz II Typ Vollketten- Beutefahrzeug
BeitragVerfasst: 18.09.2011, 09:36 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
Optische Gestaltung der AntriebsrÀder...
Material: 1mm Kupfer
Werkzeug: LaubsÀge
Um eigener Maßen die Optik der AntriebsrĂ€der hin zu bekommen mußte ich das Ganze vier mal aussĂ€gen?(
NatĂŒrlich ist das Antriebsrad alleine schon von der Herstellung des Alurades immer noch weit vom Original entfernt, aber ich denke wenn die Kette aufliegt , zĂ€hlt so wieso nur noch die Seitenansicht.

Dateianhang:
IMG_6082.JPG


Dateianhang:
IMG_6081.JPG


dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Voroshilovetz II Typ Vollketten- Beutefahrzeug
BeitragVerfasst: 18.09.2011, 10:20 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
BeitrÀge: 3416
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
LaubsÀge......

OMG...... :shock:
Kann mich dunkel an dieses Kapitel meiner Modellbaukarriere erinnern..... :blah:

Cooles Sache die du da gebastelt hast.
Trotz allem Wahnsinns den man man zuschreibt....ich wĂŒrd mir das nicht geben. :?
Ohne CNC-Maschine wÀre ich heute so weit das ich da dankend abwinke....wasn Gefuzzel. :roll:

Jaja, Technik macht faul. :wink:

Das gibt dem Rad auf jeden Fall Tiefe und nach dem Lackieren schaut das sicher geil aus.
Machs trotzdem schön stabil fest....nicht das du im GelÀnde nen kleinen Ast reinkriegst und es im Nirvana des Drecks der freien Natur verschwindet. :cry:

GrĂŒĂŸe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen KapazitÀt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Voroshilovetz II Typ Vollketten- Beutefahrzeug
BeitragVerfasst: 18.09.2011, 11:22 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
naja ..ich denke die friemlerei mit der CNC ist auch nicht so ohne...sicherlich auch sehr Zeitaufwendig.
Aber das Witzigste kommt noch...die Rautenförmige VerschlĂŒsse an dem Felgenende, 34 StĂŒck so im 3x2mm Berreich

dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Voroshilovetz II Typ Vollketten- Beutefahrzeug
BeitragVerfasst: 18.09.2011, 12:49 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
so..die Endgestaltung..noch eine kleine AbÀnderung an der Optik , Rauten geschnippelt und aufgeklebt

Dateianhang:
IMG_6085.JPG


Dateianhang:
IMG_6086.JPG


dietmar


Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten  [ 145 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13  NĂ€chste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Impressum & Datenschutz - Hosted @ Henke Informatik