Na, schon Stammleser? Hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren, diese Leiste ausblenden und mitschreiben! Wir freuen uns auf Dich!


Aktuelle Zeit: 17.09.2019, 07:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 145 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 13  NĂ€chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Voroshilovetz II Typ Vollketten- Beutefahrzeug
BeitragVerfasst: 06.07.2011, 16:02 
Tigerwilli hat geschrieben:
...na dann auf ein Neues:

...oder ist das fahrgestell dranne? :D :D :D :D



Jaja, Herbert, es wird !

Gruß
Stephan


Nach oben
  
 
Tipp: Angemeldete Benutzer sehen keine Werbung!
 Betreff des Beitrags: Re: Voroshilovetz II Typ Vollketten- Beutefahrzeug
BeitragVerfasst: 07.07.2011, 07:47 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 22:26
BeitrÀge: 1415
Offline
....hatte jetzt nicht im Hinterkopf, daß die Fahrwerks-Baustelle bei Dir liegt. War nicht die Absicht (hatte nur mal so gefragt, weil der Bock einfach interessant ist wie er angekĂŒndigt war. Hat voll die Neugierde bei mir getroffen)

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Voroshilovetz II Typ Vollketten- Beutefahrzeug
BeitragVerfasst: 17.08.2011, 18:49 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
Hochzeit.... Unterteil trifft auf Oberteil :P

Dateianhang:
IMG_6002.JPG


Dateianhang:
IMG_6000.JPG


Damit die Federn das Gesamtgewicht mit Neusilberketten und Kran (nochmals so 2kg ) aushalten , habe ich die Federung verstÀrkt...vorerst einmal so: eine zeite Innen liegende Feder verbaut.

Dateianhang:
IMG_5997.JPG


Dateianhang:
IMG_5999.JPG


Dateianhang:
IMG_5998.JPG


unter anderem werden noch zusĂ€tzlich einpaar VerĂ€nderungen gemacht werden mĂŒssen

dazu muß ich aber noch warten bis ich die Neuen Kette habe...


dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Voroshilovetz II Typ Vollketten- Beutefahrzeug
BeitragVerfasst: 17.08.2011, 20:06 
Moin Dietmar
Ist doch ein Scharfes Teil.
Wegen dem Gewicht der Ketten,Mach dir mal keine Gedanken,die HÄLFTE der
Ketten liegt eh auf der erde.

Gruß,Harry


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Voroshilovetz II Typ Vollketten- Beutefahrzeug
BeitragVerfasst: 20.08.2011, 16:54 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
Jo Harry....halbe -halbe..... trotzdem Gewicht kommt noch einiges zusammen. Daher habe ich noch ein bisschen an der Federung rum getĂŒfftelt. Dazu habe ich fĂŒr die lĂ€ngeren und kĂŒrzeren Federwege verschiedene Federn mit eingebaut..und das schöne ist man sieht sie nicht einmal. :mrgreen:
Dateianhang:
IMG_6003.JPG


wie das ganze sich bewehrt werde ich dann aber erst in der Praxis, also im GelÀnde feststellen.
Da ich gerade so wieso am Schrauben war habe ich die 4 StĂŒtzrollen zu den Leid und AntriebsrĂ€der Maßstabgerecht versetzt ,irgendwie sind die wohl beim montieren verrutscht :P


vorher: vorher:
Dateianhang:
IMG_6004.JPG
Dateianhang:
IMG_6007.JPG


nacher: nacher:

Dateianhang:
IMG_6009.JPG
Dateianhang:
IMG_6011.JPG


achso...neiiin die Gummis sind nicht die neue Federung :blah:
dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Voroshilovetz II Typ Vollketten- Beutefahrzeug
BeitragVerfasst: 20.08.2011, 17:23 
Moin Dietmar
Na,es wird ja langsam was.
Prima Idee,mit den Federn,So was gibt es öfters,als man vermutet.
Sogar im PKW Bereich gibt es solche Federkombinationen.
Dann hast Du noch den Vorteil,das Du die Federn individuell an das
Fahrzeuggewicht anpassen kannst.

ZITAT: achso...neiiin die Gummis sind nicht die neue Federung :blah:

Aber eine Alternative :mrgreen:

Gruß,Harry


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Voroshilovetz II Typ Vollketten- Beutefahrzeug
BeitragVerfasst: 20.08.2011, 18:38 
Amateur
Amateur
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2008, 17:56
BeitrÀge: 111
Wohnort: SaarbrĂŒcken
Offline
Hi also da kommt man nach ner langen pause mal wieder im Forum Online und da erschlÀgt einen gleich so ein Hammer GerÀt.Sieht echt Top aus weiter so.

:habenwill:

gruß Steven

_________________
Mfg Steven
Zur Homepage: Klicken!!!

Meine Modelle:
1.HL Initial Tiger (Im Bau)
2.Vollmetall M1 Abrams (Bau Pause)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Voroshilovetz II Typ Vollketten- Beutefahrzeug
BeitragVerfasst: 21.08.2011, 19:12 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
Kleinteil Herstellung fĂŒr die Unterwanne des Voros II aus PS 1mm , 0.5mm und 2mm
z.b Vorgelege , Zusatzpanzerung und WartungstĂŒrchen fĂŒr den Motor.
Dateianhang:
IMG_6012.JPG


Dateianhang:
IMG_6013.JPG


Dateianhang:
IMG_6014.JPG


wenn das Ganze dann durchgetrocknet ist wird noch ein bischen versÀubert und an die Wanne gepappt

dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Voroshilovetz II Typ Vollketten- Beutefahrzeug
BeitragVerfasst: 21.08.2011, 19:27 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
BeitrÀge: 3416
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Nice,

Na das wird doch alles....alter Polyschnitzer. :mrgreen:
Da sind wir wohl alle gespannt wie Sau wie das aussieht wenns mal am Voro drann is.

GrĂŒĂŸe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen KapazitÀt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Voroshilovetz II Typ Vollketten- Beutefahrzeug
BeitragVerfasst: 27.08.2011, 17:34 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
tjo..und so sieht das ganze angepappt aus...hier mit wÀren dann die Wannenseiten fertisch..

Dateianhang:
IMG_6020.JPG



dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Voroshilovetz II Typ Vollketten- Beutefahrzeug
BeitragVerfasst: 27.08.2011, 21:06 
iss scho Àh kindtsler, de dietmar.
Wundervolles Teil.
Gruß. K


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Voroshilovetz II Typ Vollketten- Beutefahrzeug
BeitragVerfasst: 29.08.2011, 19:52 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
Schutzbleche fĂŒr Hinten und Vorne....
Material: 0,5mm Kupfer
Um die Form der Schutzbleche an dem 1:35 Modell abnehmen zu können, habe ich ganz einfach mit Klebeband die Teile beklebt ,an den Kanten den Überschuss abgeschnitten und das Klebeband wieder abgenommen und auf ein StĂŒck Papier gepappt. Nach dem ich das bei allen Teilen so gemacht hatte , wurde am Schuss das Ganze auf 1:16zen vergrĂ¶ĂŸert. So konnte ich die Teile so zusagen als Klebeschablone verwenden und auf das Kupferblech anbringen und ausschneiden....

Dateianhang:
IMG_6016.JPG


Dateianhang:
IMG_6021.JPG


Dateianhang:
IMG_6025.JPG



dietmar


Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten  [ 145 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 13  NĂ€chste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Impressum & Datenschutz - Hosted @ Henke Informatik