Na, schon Stammleser? Hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren, diese Leiste ausblenden und mitschreiben! Wir freuen uns auf Dich!


Aktuelle Zeit: 17.09.2019, 07:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 145 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13  NĂ€chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Voroshilovetz II Typ Vollketten- Beutefahrzeug
BeitragVerfasst: 24.09.2011, 20:12 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
grundierter Zustand der AntriebsrÀder..........
Dateianhang:
IMG_6089 2.JPG


Dateianhang:
IMG_6087.JPG


dietmar


Nach oben
 Profil  
 
Tipp: Angemeldete Benutzer sehen keine Werbung!
 Betreff des Beitrags: Re: Voroshilovetz II Typ Vollketten- Beutefahrzeug
BeitragVerfasst: 25.09.2011, 08:19 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
LeitrÀder gestalten.....
Material:
2mm Vierkant PS
1.5mm PS
verschiedene Rohre 8-5mm
0.5mm Kupfer
Zuerst wurde die Sternform aus 0.5mm Kupferblech gesĂ€gt, dann ein 8mm großes Loch in der Mitte gebohrt in dem die Narbe seinen Platz einnehmen soll.
FĂŒr die Narbe habe ich Alu und Messingrohre so lange in einander geschoben und verklebt bis ich einen Lochkreis fĂŒr ein 4mm Gewinde hatte.
Damit ich eine gleichmĂ€ĂŸige KrĂŒmmung der Sternform erreichen konnte , wurden 2mm dicke PS Teile auf die RĂŒckseite geklebt und die Form von vorne nach unten gedrĂŒckt.
Der Rest war nur noch Garnierung ....

Dateianhang:
IMG_6096.JPG


Dateianhang:
IMG_6098.JPG


Dateianhang:
IMG_6101.JPG


Dateianhang:
IMG_6103.JPG


dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Voroshilovetz II Typ Vollketten- Beutefahrzeug
BeitragVerfasst: 25.09.2011, 12:53 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
BeitrÀge: 3416
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Hrhrhrhr,

Alter Kupferblechfeiler du.... :mrgreen:
Schaut gut aus, klar die Nahaufnahme offenbart jeden noch so kleinen Patzer.... :roll: aber das sieht man spÀter beim Fahren nicht mehr.

Soweit schaut die Optik zumindest schonmal sehr gut aus, die "Radkappen" haben was.


GrĂŒĂŸe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen KapazitÀt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Voroshilovetz II Typ Vollketten- Beutefahrzeug
BeitragVerfasst: 25.09.2011, 18:39 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
ja ja, die Nahaufnahmen...aber Macken darf der Ruhig haben, ist ja schliesslich kein Neuwagen mehr :mrgreen:
Vor Montage....
alles einmal provisorisch dran gepappt . Plastikketten aufgezogen um zusehen wie das Ganze so raus kommt. Die eigendliche Ketten aus Neusilber muß ich erst noch an den FĂŒhrungsnasen um 2mm einkĂŒrzen..so 144StĂŒck
Dateianhang:
IMG_6114.JPG


Dateianhang:
IMG_6115.JPG


Dateianhang:
IMG_6116.JPG


Dateianhang:
IMG_6119.JPG


Dateianhang:
IMG_6120.JPG


so langsam gehts dem Ende zu.....

dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Voroshilovetz II Typ Vollketten- Beutefahrzeug
BeitragVerfasst: 28.09.2011, 18:47 
Na,Dietmar

Iss doch Prima Bild


Gruß,Harry


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Voroshilovetz II Typ Vollketten- Beutefahrzeug
BeitragVerfasst: 29.09.2011, 17:34 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
noch ist es nicht geschafft.....

dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Voroshilovetz II Typ Vollketten- Beutefahrzeug
BeitragVerfasst: 03.10.2011, 10:56 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
Getriebe und Sound Ansicht....
Der Lautsprecher wird vorne ,wegen....da ja hier eigentlich der Motor ist sollte da auch der Sound hin, und gleichzeitig muß als Gegengewicht zu den Getrieben so viel Gewicht wie möglich nach vorne
Ausserdem wird das LautsprechergehÀuse am Oberteil des Voros montiert, so das beim abnehmen des Oberteils die Einstellung der Kettenspanner frei zugÀnglich bleibt.
Dateianhang:
IMG_6128.JPG


Dateianhang:
IMG_6126.JPG


Dateianhang:
IMG_6129.JPG


vorerst habe ich die Plastikketten fĂŒr das Laufwerk abgeĂ€ndert....die 260zig Euro Ketten werde ich erst nach dem Testlauf in Angriff nehmen...

dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Voroshilovetz II Typ Vollketten- Beutefahrzeug
BeitragVerfasst: 09.10.2011, 10:36 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
Testfahrt....immer noch nicht Perfekt genug, aber vorab lauft das Ding.
http://www.myvideo.de/watch/8291229

dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Voroshilovetz II Typ Vollketten- Beutefahrzeug
BeitragVerfasst: 09.10.2011, 12:04 
Experte
Experte
Benutzeravatar

Registriert: 12.03.2010, 08:47
BeitrÀge: 381
Wohnort: Mannheim
Offline
Moin Moin Dietmar,
sieht richtig Geil aus das Fahrwerk.
Was sag ich, das ganze Modell sieht echt SUPER aus. :huldigung: :respekt:

_________________
Bastelnde GrĂŒĂŸe Da WĂ€na
Mein kleines Forum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Voroshilovetz II Typ Vollketten- Beutefahrzeug
BeitragVerfasst: 09.10.2011, 15:36 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
tjo..Ohne Zweifel sieht das Fahrwerk gut aus ,aber gut aussehen alleine reicht nicht, wenn das Fahrwerk dann auch gut funktioniert ist es akzeptabel. Noch habe ich zuviel Spiel in den Schwingen, nicht nach oben und unten wie es auch sein soll..sondern auch zur Seite und das bekommt dem Ganzen im Moment nicht so gut.Aber das Bedenken von der StabilitĂ€t der beweglichen Schwingen wie im Original hatte ich schon ganz am Anfang des Bauberichtes angekĂŒndigt, deshalb hatte ich auch selber bei der ersten Version des Voros die Schwingen an einem StĂŒck gebaut. Aber mal schauen wie man das noch verbessern kann...wenn nicht gibts halt ein teures Standmodell.

dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Voroshilovetz II Typ Vollketten- Beutefahrzeug
BeitragVerfasst: 09.10.2011, 16:46 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
BeitrÀge: 3416
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Huho,

Jo aussehen ist gut, Funktion aber auch sehr wichtig.
Wobei das mit dem Spiel keine unlösbare Aufgabe sein dĂŒrfte.
Man muss eben mit feinen Scheiben unterlegen.
Gibts bei Conrad in verschiedenen GrĂ¶ĂŸen und Dicken , nennen sich Anlaufscheiben und sind fĂŒr den Getriebebau gedacht.

Sollte also durchaus mit recht wenig Aufwand machbar sein.

Also nicht entmutigen lassen, ZĂ€hne hoch und Kopf zusammenbeissen!

GrĂŒĂŸe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen KapazitÀt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Voroshilovetz II Typ Vollketten- Beutefahrzeug
BeitragVerfasst: 09.10.2011, 17:37 
Moin Dietmar
Ich hab mir das Video ein paar mal angesehen.
Ich muss sagen : Prima.
Die Funktion ist doch in Ordnung,so die ein oder andere Einstellung,mit Beilagscheiben,wie Micha schon erwĂ€hnte,musste natĂŒrlich machen.
Nicht vergessen,DAS IST EIN PROTOTYP .

Aber Prima Karre,Respekt Bild

Mit Bewundernden GrĂŒĂŸen,Harry


Nach oben
  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten  [ 145 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13  NĂ€chste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Impressum & Datenschutz - Hosted @ Henke Informatik