Na, schon Stammleser? Hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren, diese Leiste ausblenden und mitschreiben! Wir freuen uns auf Dich!


Aktuelle Zeit: 19.10.2019, 02:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist geschlossen. Du kannst keine BeitrĂ€ge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 9 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: T34/85 klitzekleiner Getriebeumbau
BeitragVerfasst: 26.05.2010, 18:41 
Hallo Jungs,

hier mal ein klitzekleiner Getriebeumbau am T34/85 von Wasan/Torro

hab da nen Auftrags-Umbau dazwischengenommen, weil, wie anderswo schon gesagt, mir die Teile fĂŒr ein anderes Projekt immer noch fehlen, die Lieferung steht noch aus ...

Daher hab ich, weil die passenden Lager auch noch nicht da sind, mal mit den TriebkrÀnzen angefangen:
Bild

Bild

... war ja nur ein ganzer Tag Arbeit ! Die Bohrung fĂŒr die Antriebswelle fehlt noch, die kann ich aber erst machen, wenn die Lager da sind.

Tag 2: Nu sind se da, die Lager.
... erstmal die Wanne vorbereiten, innerhalb des Vorgeleges etwas Platz machen.

Bild

Bild

... un noch die Getriebe, normale HL-Tiger oder Pershing Getriebe. Etwas modifiziert, am Ausgang noch ein Zahnrad drauf, und dann die Vorgelegewelle auch passend dazu gemacht. Und im Vorgelegekasten Kugellager eingesetzt.

Bild

... nun noch aus 5 mm starkem Alu eine VerstÀrkung gebastelt, die das Konterlager des Vorgeleges aufnimmt.

Bild

... und das alles zusammengebaut, ohne die Wanne zu schwÀchen, sprich die Wanne einzuschneiden.

Bild

... und morgen gehtŽs weiter mit den TriebkrÀnzen einbauen, danach noch die LeitrÀder fertig machen.

Gruß
Stephan


Nach oben
  
 
Tipp: Angemeldete Benutzer sehen keine Werbung!
 Betreff des Beitrags: Re: T34/85 klitzekleiner Getriebeumbau
BeitragVerfasst: 29.05.2010, 15:36 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 22:26
BeitrÀge: 1415
Offline
Hallo Stephan,

interessante Sache. Hab mich auch schon gefragt, ob man beim T34 die WSN-TORRO-Getriebe ersetzen kann. Bin gespannt auf Deinen Weiterbau. Hab auch so ne BĂŒchse dastehen - und ElMod ĂŒbrig. Das wĂ€re ne Kombi-Möglichkeit (wenn mal wieder. Zeit iss fĂŒr Modellbau :D )

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: T34/85 klitzekleiner Getriebeumbau
BeitragVerfasst: 22.06.2010, 06:34 
... und weiter geht®s, ich laß Bilder sprechen ...
Bild

Bild

Bild

... nun gings an die Kettenspanner, also mal das 4-Backen-Futter auf die Drehbank und die Excenter gedreht ...
Bild

Bild

Bild

... und wegen der angesprochenen Platzprobleme, die gibbet beim T34 nicht, die normalen HL Getriebe passen ...
Bild

Bild

... das warŽs zu diesem Umbau, der nÀchste (M10) wartet schon ...

Gruß
Stephan


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: T34/85 klitzekleiner Getriebeumbau
BeitragVerfasst: 22.06.2010, 19:53 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
BeitrÀge: 3416
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Cool,

Du lÀsst es aber auch ordentlich krachen....
Und stabil scheint das ganze auch zu werden...der Meister bei der Arbeit!!!!
Weiter so, schreibe zwar ned viel....lese aber immer gerne mit und staune.

GrĂŒĂŸe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen KapazitÀt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: T34/85 klitzekleiner Getriebeumbau
BeitragVerfasst: 22.06.2010, 20:13 
Dumm gelaufen,

bis jetzt haben sich 7 weitere T34 angefunden, die umgebaut werden wollen.

Aber alle dĂŒrfen sich hinten anstellen, es geht immer der Reihe nach. Erst mach ich jetzt die vorhandenen Baustellen fertig ( Sherman, M10, M19 Tank Transporter)

Gruß
Stephan


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: T34/85 klitzekleiner Getriebeumbau
BeitragVerfasst: 25.06.2010, 15:48 
Ey,Stephan
Mach kein MIST :kommalherfreundchen:

Ich hab meinen T-34 Schon eingepackt,Deine Adr. ist auch schon drauf :wink: :lol:

Gruss,Harry

P.S. Da kommt doch auch RC rein nicht war :mrgreen:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: T34/85 klitzekleiner Getriebeumbau
BeitragVerfasst: 04.07.2010, 21:12 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
Super, einfach nur supo druppo

dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: T34/85 klitzekleiner Getriebeumbau
BeitragVerfasst: 05.07.2010, 19:57 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
Also...das Ganze bitte noch einmal fĂŒr mich :mrgreen:

dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: T34/85 klitzekleiner Getriebeumbau
BeitragVerfasst: 24.07.2010, 23:48 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 22:26
BeitrÀge: 1415
Offline
Hallo Dietmar,
wie sieht die Lage? Wieviel T34 stehen noch bei Dir rum? Hab jetzt die Teile erhalten (Kettenspanner - schon lÀnger hier eingetroffen).
Gib mal ne Wasserstandsmeldung. :D :) :P

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Dieses Thema ist geschlossen. Du kannst keine BeitrĂ€ge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 9 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Impressum & Datenschutz - Hosted @ Henke Informatik