Na, schon Stammleser? Hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren, diese Leiste ausblenden und mitschreiben! Wir freuen uns auf Dich!


Aktuelle Zeit: 19.10.2019, 02:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  NĂ€chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: sound fĂŒr das beier modul usm-bn
BeitragVerfasst: 02.12.2008, 19:14 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
harryw hat geschrieben:
Ha,Seit wann ist denn ein Code ein Problem ???
Bevor man das ding in die TONNE kloppt,schick mal
rĂŒber, mal sehen was sich machen lĂ€sst. :wink:

Gruss,Harry


fĂŒr dich vielleicht nicht aber fĂŒr mich :oops: :oops:
aber ich werd auf dich zurĂŒck kommen wenn ich das soundmodul gerade nicht brauche, im moment versuch ich die ganze sache zusammen zubasteln und nee neue heb-senketechnik mit micro server zu entwickeln. die jetzige technik gefĂ€llt mir nicht so richtig :cry: . kann aber noch bischen dauern.. der sound selber ist mir im moment nicht so wichtig, aber spĂ€ter da werd ich dich nochmals drauf anschreiben :mrgreen:

dietmar


Nach oben
 Profil  
 
Tipp: Angemeldete Benutzer sehen keine Werbung!
 Betreff des Beitrags: Re: sound fĂŒr das beier modul usm-bn
BeitragVerfasst: 02.12.2008, 19:29 
Moin Dietmar
Ganz so einfach ist das auch nicht.
Aber,Du machst das schon richtig,erstmal die wichtigen Sachen.
Die AusschmĂŒckung mit Sound,und so,kommt dann spĂ€ter.

Gruss,Harry


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Zeitfrage !
BeitragVerfasst: 03.12.2008, 09:40 
Jetzt muß ich aber meinen Senf doch noch dazugeben!

Dietmar, wenn Du doch an anderen Sachen arbeitest, warum wird dann die Zeit nicht sinnvoll genutzt und das Soundmodul zum Laufen gebracht ? Wenn sich schon einer anbietet, sollte man doch auch die Zeit nutzen. Ich jedenfalls wĂŒrde nicht zögern und das Angebot sofort annehmen. Und wie Du selbst gesagt hast, Du brauchst es ja momentan nicht.

gruß
Stephan


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitfrage !
BeitragVerfasst: 03.12.2008, 19:07 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
Einheitsdiesel hat geschrieben:
Jetzt muß ich aber meinen Senf doch noch dazugeben!

Dietmar, wenn Du doch an anderen Sachen arbeitest, warum wird dann die Zeit nicht sinnvoll genutzt und das Soundmodul zum Laufen gebracht ? Wenn sich schon einer anbietet, sollte man doch auch die Zeit nutzen. Ich jedenfalls wĂŒrde nicht zögern und das Angebot sofort annehmen. Und wie Du selbst gesagt hast, Du brauchst es ja momentan nicht.

gruß
Stephan


hallo stephan
anscheinlich hast du denn satz, zitat:aber ich werd auf dich zurĂŒck kommen wenn ich das soundmodul gerade nicht brauche, ĂŒberlesen :shock: . im moment brauch ich das soundmodul zum steuern der anderen anschlĂŒĂŸe , nur der fehlende flaksound brauch ich im moment nicht.
aber danke trotzdem fĂŒr deine fĂŒrsorge :wink:
dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: sound fĂŒr das beier modul usm-bn
BeitragVerfasst: 31.12.2008, 15:03 
Moin Dietmar
Hab da was nettes gefunden,
N°23 Recoder 2.1
Kostenlos,und nimmt alles auf,was du am PC abspielst.
Einfach Gooooogeln,und bei CHIP runterladen.
Vielleicht geht das ja.
Gruss,Harry


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: sound fĂŒr das beier modul usm-bn
BeitragVerfasst: 31.12.2008, 15:47 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
hallo harry
danke fĂŒr den tip!!


dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: sound fĂŒr das beier modul usm-bn
BeitragVerfasst: 05.01.2009, 19:50 
leider verfÀllscht aber N23 die Audioaufnahme....

besser ist das Video downloaden


http://keepvid.com/

und dann konvertieren
ĂŒber Freez Flv-mp3 Konverter


Ich habe das vom Gepard da
wenn man es etwas langsamer macht und vielleicht ein wenig Echo dazu gibt sollte es brauchbar sein da der Gepard ja nur gleichzeitig feuert

gruss
Andi


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: sound fĂŒr das beier modul usm-bn
BeitragVerfasst: 29.01.2009, 16:06 
Moin Andi

Ich hab ein paar Sounds damit aufgenommen.
Habe aber nicht feststellen können,das da was verfÀlscht war.
Unter anderem ein paar Musiktitel :oops:
Hat zwar etwas gedauert,bis die Einstellung stimmte,aber das ergebnis
ist einwandfrei.
Aber ich habe auch festgestellt,das das Grundprodukt schon stimmen muss.
Dann hab ich mal ein paar Tests gemacht,mit Kopfhörer (Sennheiser )
Da hört man das am besten.
Lass doch mal raus,was Deine Erfahrung mit dem Programm ist,dann kann man
sich auch vorstellen,was Du meinst.
Mein Dank im voraus.

Gruss,Harry,der Lauscher.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: sound fĂŒr das beier modul usm-bn
BeitragVerfasst: 29.01.2009, 22:39 
Richtig alle Einstellungen mĂŒssen passen im N23 Recorder ebenso die AufnahmqualitĂ€t der Sounds.....

Alles aus MyVideo/Youtube usw eignet sich durch verÀnderungen der Qualli nicht dazu ;Wind;Stimmen im Hintergrund usw...

Aber es kommt auch auf den Rechner oder besser gesagt der Soundkarte an in meinen sind 2 Sounds einmal das vom MB und dann eine 5.1 Karte die Unterschiede alleine darin sind schon heftig.....

Ich benutze wenn ich Soundsbeabeite beides dann daraus die Mitte und auch dann ĂŒber Headset und auch die Lautsprecher, derletzte Test folgt dann im Modell wobei dann auch wieder zu Tage tritt wie gut das Modell als Resonanzkörper Arbeitet.


Aber weiter mal zum N23 Recorder

Der Arbeitet im Frequenzbereich von 44100-48000 khz im gegensatz zum Baier mit nur 11025 khz.
Also kommt wenn ich das nun Umarbeite zu einer grösseren Verdunklung des Tones ebenso ist der Ton nicht so krÀftig wie vorher,so kann schnell wie jemand mal anmerkte aus einen 12 Zylinder ein kleiner 2 Takter werden ....

Mein 1.ter aber mittlerweile nicht letzter Versuch im Pershi ist noch immer bei Youtube zu sehen...
http://de.youtube.com/watch?v=lvWfVltnv94 Àndert sich mal hinundwieder wenn mal neuere Aufnahmen darin auftauchen die man verwenden kann ....

Ich selbst habe mehrere Videos runtergeladen und auch mit N23 mal angehöhrt und bearbeitet und stehe eben dazu das ĂŒber dem Recorder bei der bearbeitung die Ergebnisse nicht fĂŒr mich so werden wie ich sie mir vorstelle!Da ist der Umweg ĂŒber runterladen und bearbeiten die bessere Wahl als direkt ĂŒber den Recorder!

Wie man erkennen kann ist es darin noch kein Startsound eines Pershings sondern einen M4A3 Sherman.....

mfg
Andi


Zuletzt geÀndert von Andi am 29.01.2009, 23:27, insgesamt 1-mal geÀndert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: sound fĂŒr das beier modul usm-bn
BeitragVerfasst: 29.01.2009, 23:22 
Moin Andi
Da hast Du völlig recht.
Nur,wenn Du das Video runterlÀdst,Àndert sich der ton auch nicht,
WindgerÀusche,Stimmen,ect.oder liege ich da falsch :?:

Nur ging es mir um die AufnahmequalitÀt,nicht um die Leistungsdaten
Deiner Soundkarten,oder eines Moduls,das wÀre ein anderes Thema.
Da habe ich bei einigen Sounds von E...M...auch schon mit dem Kopf
geschĂŒttelt,wie Syntetisch der klang war,warum auch immer.

Man sollte das mal alles unter einen HUT bringen,dann hÀtte man
wahrscheinlich das non&ultra.
Na,sei es wie es ist,wir arbeiten dran,und wenn wir das alle zusammen machen,
muss ja was dabei rauskommen,was auch immer es sein mag :shock:

Gruss,Harry


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: sound fĂŒr das beier modul usm-bn
BeitragVerfasst: 29.01.2009, 23:42 
editet


Zuletzt geÀndert von Andi am 30.01.2009, 18:36, insgesamt 1-mal geÀndert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: sound fĂŒr das beier modul usm-bn
BeitragVerfasst: 30.01.2009, 00:50 
Jo,Andi,gebe ich Dir wider Recht
Der Sound der sich da teilweise so aus den verschiedenen Modulen ergießt,
ist manchmal schon komisch anzuhören.
Wenn sich beim fahren,der Sound in kurzen AbstÀnden immer wiederholt,
klingt schon komisch.
Finde ich aber gut,wenn Du die Geduld hast,aus solchen schnipseln was feines zu machen,mein :huldigung:

Geil Andi,jetzt ham wir es doch getroffen. :saufen:

Gruss,Harry


Nach oben
  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten  [ 38 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  NĂ€chste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 GĂ€ste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Impressum & Datenschutz - Hosted @ Henke Informatik