Na, schon Stammleser? Hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren, diese Leiste ausblenden und mitschreiben! Wir freuen uns auf Dich!


Aktuelle Zeit: 27.11.2020, 14:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 81 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  NĂ€chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: flakpanzer "kugelbitz" in 1:16zen
BeitragVerfasst: 09.10.2008, 20:25 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
hallo bastler
hier möchte ich dann meinen eigenbau vorstellen, der dann mal so etwa wie das 1:35 modell aussehen soll
Dateianhang:
kugelblitz winter.jpg

bis danne

dietmar


Nach oben
 Profil  
 
Tipp: Angemeldete Benutzer sehen keine Werbung!
 Betreff des Beitrags: Re: flakpanzer "kugelbitz" in 1:16zen
BeitragVerfasst: 10.10.2008, 21:16 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
mal kurz zur erlÀuterung des modelles. die erste version hatte ich komplett aus 3-4mm polyplatten gebaut, bis mich dann der wahn geritten hat und das ding 50% aus 4mm stahlblech zu bauen. die wanne allein wiegt so etwas 2,5 kg :mrgreen:
aber nun zum ersten schritt, die kugel :shock:
die teile hab ich wie schon gesagt von einem 1:35ziger modell abgenommen.
eine 10cm styroporkugrl aus dem bastelladen mußte dafĂŒr herhalten.
also reine handarbeit, nix cnc :wink: nachdem ich die grundform hatte , mußte das ding noch ausgehölt werden so das die spĂ€terer mechanik da untergebracht werden kann.
Dateianhang:
IMG_4073.JPG
Dateianhang:
IMG_4074.JPG
Dateianhang:
IMG_4079.JPG
Dateianhang:
IMG_4655.JPG
Dateianhang:
IMG_4663.JPG


dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie ein HL Original von innen sein sollte.
BeitragVerfasst: 11.10.2008, 14:51 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
weiter gehts mit dem kugelaufbau. im moment habe ich den versuch gestartet das ganze durch einen HL drehkranz zum drehen zubekommen, wenn jemand eine andere idee hat nur her damit.
die panzerrung fĂŒr die kugel hab ich aus 2mm poly gemacht, die wiederum dann auf 3mm polyringe die ich mit der laubsĂ€ge hergestellt hatte :krank: , echt nee fusslerei.
dann mußte natĂŒrlich eine halterung her in dem die kugel sich heben , senken und drehen kann. boh, das mach ich als maler/lackierer natĂŒrlich jeden tag :shock: . also nach zich versuchen hatte es dann endlich eigener maßen geklappt. die halterung fĂŒr die kugel ist so eine art röhnrad wo die kugel sich frei bewgen kann und das ganze sich auch dreht. und das alles ohne plan, und mit 5-6werkzeugchen.
aber seht selbst.
Dateianhang:
IMG_4831.JPG
Dateianhang:
IMG_4851.JPG
Dateianhang:
IMG_4852.JPG
Dateianhang:
IMG_0012.JPG
Dateianhang:
IMG_4668.JPG


dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: flakpanzer "kugelbitz" in 1:16zen
BeitragVerfasst: 11.10.2008, 17:28 
Experte
Experte
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2007, 18:08
BeitrÀge: 494
Wohnort: 73089 Rechberghausen
Offline
Ohne Worte!
Der Mann baut echt alles Dios, Modelle und andere Sachen.
Unser Dietmar ist echt der Hammer.
Habe einige Projekte von dir in anderen Foren auch beobachtet.
Freue mich aber um so mehr Berichte hier im Forum von dir zu Entdeckern.
Weiter so und wir im Forum können weiter deine Sachen bestaunen!
Mfg z-west.

_________________
Suche deine Freunde mit Sorgfalt.
Deine Feinde finden dich auch so.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: flakpanzer "kugelbitz" in 1:16zen
BeitragVerfasst: 11.10.2008, 18:51 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
danke danke,z-west.
dietmar


Zuletzt geÀndert von dietmar am 26.10.2008, 17:36, insgesamt 1-mal geÀndert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: flakpanzer "kugelbitz" in 1:16zen
BeitragVerfasst: 12.10.2008, 09:17 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
weiter gehts....
somit wĂ€re jetzt dann der aufbau des kernstĂŒckes fast abgeschloßen.
fehlen jetzt noch die flakmĂŒndungen, die sicherlich mir auch noch ein heiten spass bereiten werden, den da soll noch spĂ€ter kabel rein fĂŒr den lichtblitz und das bei 1mm innendurchmesser :shock: :shock: :shock: . und natĂŒrlich die hebe und senke technik :mrgreen:
so auf gehts..
Dateianhang:
IMG_4853.JPG
Dateianhang:
IMG_4849.JPG
Dateianhang:
IMG_4856.JPG
Dateianhang:
IMG_4857.JPG
Dateianhang:
IMG_4858.JPG


demnĂ€chst gehts mit den flakrohren, innenrohre und mĂŒndungsbremsen weiter.....

dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: flakpanzer "kugelbitz" in 1:16zen
BeitragVerfasst: 12.10.2008, 13:37 
Moin Dietmar
Das ist Dir wieder gelungen (was auch nicht anders zu erwarten war )
Ich hab letztens mal ein kanönchen gemacht,als Rohr hab ich
eine alte Antenne,vom Radio,oder so genommen.
Da das Material etwas dĂŒnn wandig ist,hab ich vorne einfach eine
passende AderendhĂŒlse reingeklebt.

Gruss,Harry


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: flakpanzer "kugelbitz" in 1:16zen
BeitragVerfasst: 12.10.2008, 16:49 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
hallo harry
du allesverwerter :mrgreen: , gute idee, ich sammle solangsam jeden scheiß aus dem man was machen könnte :shock: :shock: , zur freude meiner frau :mrgreen:
die mĂŒndungsbremse hat es voll in sich, das ganze hatte ich ohne bohrstĂ€nder usw. gebastelt. nur mein schraubstock, meine proxon und ich :saufen: also nit genau hinsehen denn sonst.. :kommalherfreundchen: :kommalherfreundchen: :mrgreen: .
ĂŒbrigens, so nee antenne verwende ich mit einem server als hebe gestĂ€nge :mrgreen:
dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: flakpanzer "kugelbitz" in 1:16zen
BeitragVerfasst: 12.10.2008, 16:54 
Jo,Dietmar
Was mann nich alles gebrauchen kann :bau:

Gruss,Harry


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: flakpanzer "kugelbitz" in 1:16zen
BeitragVerfasst: 12.10.2008, 19:59 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
so hier die angedrohten mĂŒndungsbremsen :mrgreen:
material:
1 alurohr außendurchmesser 3mm innen 2mm davon 14 stĂŒck
1 messingrohr außendurchmesser 2mm innen 1mm als innen rohr fĂŒr die lichtleiterfaserdingsbumsdinger :mrgreen:
Dateianhang:
IMG_4945.JPG
Dateianhang:
IMG_4861.JPG
Dateianhang:
IMG_4946.JPG

kommt dann noch kleines video vom schußblitzle

dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: flakpanzer "kugelbitz" in 1:16zen
BeitragVerfasst: 12.10.2008, 20:04 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
kinooo
http://www.myvideo.de/watch/3968361/flakblitz

dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: flakpanzer "kugelbitz" in 1:16zen
BeitragVerfasst: 12.10.2008, 20:38 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
BeitrÀge: 3442
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Coooooooool,

Echt gierig.
Und wie immer jemand reinlabern muss wenn man n Video dreht..... :mrgreen:

GrĂŒĂŸe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen KapazitÀt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten  [ 81 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  NĂ€chste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Impressum & Datenschutz - Hosted @ Henke Informatik