Na, schon Stammleser? Hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren, diese Leiste ausblenden und mitschreiben! Wir freuen uns auf Dich!


Aktuelle Zeit: 21.04.2021, 18:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 81 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  NĂ€chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: bockkran in 1:16zen
BeitragVerfasst: 21.01.2009, 17:52 
Jo,Dietmar
Damit Dir die Endscheidung nicht so schwer fÀllt,habe ich auch noch ein Bildchen.
Dateianhang:
395px-Bundesarchiv_Bild_101I-278-0875-22A,_Russland,_Reparatur_eines_Panzers_VI_(Tiger_I).jpg
395px-Bundesarchiv_Bild_101I-278-0875-22A,_Russland,_Reparatur_eines_Panzers_VI_(Tiger_I).jpg [ 47.37 KiB | 681-mal betrachtet ]

Dateianhang:
396px-Bundesarchiv_Bild_101I-278-0875-19A,_Russland,_Reparatur_eines_Panzers_VI_(Tiger_I).jpg
396px-Bundesarchiv_Bild_101I-278-0875-19A,_Russland,_Reparatur_eines_Panzers_VI_(Tiger_I).jpg [ 54.94 KiB | 748-mal betrachtet ]
Dateianhang:
397px-Bundesarchiv_Bild_101I-278-0875-20A,_Russland,_Reparatur_eines_Panzers_VI_(Tiger_I).jpg
397px-Bundesarchiv_Bild_101I-278-0875-20A,_Russland,_Reparatur_eines_Panzers_VI_(Tiger_I).jpg [ 46.48 KiB | 748-mal betrachtet ]
Dateianhang:
399px-Bundesarchiv_Bild_101I-278-0875-23A,_Russland,_Reparatur_eines_Panzers_VI_(Tiger_I).jpg
399px-Bundesarchiv_Bild_101I-278-0875-23A,_Russland,_Reparatur_eines_Panzers_VI_(Tiger_I).jpg [ 43.55 KiB | 679-mal betrachtet ]

Dateianhang:
399px-Bundesarchiv_Bild_101I-278-0875-25A,_Russland,_Reparatur_eines_Panzers_VI_(Tiger_I).jpg
399px-Bundesarchiv_Bild_101I-278-0875-25A,_Russland,_Reparatur_eines_Panzers_VI_(Tiger_I).jpg [ 50.51 KiB | 678-mal betrachtet ]



Ups,war doch wohl ein Bildchen Mehr :mrgreen:

Gruss,Harry


Nach oben
  
 
Tipp: Angemeldete Benutzer sehen keine Werbung!
 Betreff des Beitrags: Re: bockkran in 1:16zen
BeitragVerfasst: 21.01.2009, 19:30 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
macht mich nur fertisch :shock: :mrgreen:
aber ich werds versuchen und wenn es das letzte vorhaben ist :jesus:

dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bockkran in 1:16zen
BeitragVerfasst: 21.01.2009, 19:46 
Wieso fertig ?

Wir liefern Dir doch nur Bildmaterial ! Freue Dich doch !

Gruß
Stephan


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bockkran in 1:16zen
BeitragVerfasst: 21.01.2009, 23:01 
Hallo nochmal,

ich hab mich nochmals auf die Bildersuche gemacht und dabei ist mir folgendes passiert: ich google nach dem Kran, komme auf die Seite eines Modellbauers (leider hab ich mir die Seite nicht gemerkt) und schon dudelt ein Wehrmacht-Panzersong los. Auf dieser Seite hat der "Unverbesserliche" folgendes Bild ganz oben groß auf der Seite:
Bild
...und ich denke noch bei mir, hmm, das komische Verbandsabzeichen rechts kenne ich irgendwoher ! Es hat mich den ganzen Abend beschĂ€ftigt. Und dann hab ich in einem Buch die Lösung gefunden: 1. SS-Pz.Div. Leibstandarte A.Hitler. In Wikipedia bin ich fĂŒndig geworden :

"In Marienfels stand ein 1971 errichtetes und 2004 von Unbekannten zerstörtes Denkmal fĂŒr die Waffen-SS, das seit 2003 Zielort mehrerer rechtsextremer Kundgebungen und AufmĂ€rsche ist. Anfang 2006 geriet das eingelagerte Denkmal erneut in die Schlagzeilen, als ein geplanter Wiederaufbau auf dem PrivatgrundstĂŒck des Neonazis Thorsten Heise in Fretterode bekannt wurde." und hier noch ein Link dazu: http://de.wikipedia.org/wiki/Denkmal_f% ... Marienfels)

Da ich solchen Umtrieben keinen Vorschub leisten will, hab ich die Portalkranbilder dieses Herrn gelöscht und andere gesucht.

Hier fĂŒr Dich Dietmar noch ein kompletter Baubericht : http://www.panther1944.de/community/vie ... =28&t=1034

und noch eins: http://www.panther1944.de/community/vie ... 41&p=13264

und noch die techn. Daten, mußt halt umrechnen, sind englisch:
This is a FRIES crane also called STRABO kran.

Weight 17.250 lb
Length over all 48 ft
length of bridge 30ft. 5 ins
width over all 7 ft 4.25 ins
Height 22ft 8 ins
capcity 15 or 16 metric ton

Scale model avalible from DES france in 1/35

Und was heißt "Strabo"-kran ? Einfach nur Strassenbockkran, es war die StandartausrĂŒstung der Instandsetzung der Wehrmacht.

Gruß
Stephan


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bockkran in 1:16zen
BeitragVerfasst: 22.01.2009, 21:45 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
jo stephan
ich hab eben ein stebokran :blah: .
vom strabo hab ich einiges an material zusammen gekratzt und das passende buch gibts auch bald. jetzt hab ich mir erst mal ein strabo in 1:87 gekauft , den von Des in 1:35 ist nicht auffindbar :roll:

dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bockkran in 1:16zen
BeitragVerfasst: 23.01.2009, 19:40 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
so hier werde ich euch mal die untergrundarbeiten erlÀutern, wo spÀter der "stebo" stehen wird.
zum einsatz kommt wieder wie bei meinem "kampfwagenstand" eine styrodurplatte auf der ich eine schicht sto flexil 1:1 mit zement gemischt auf bringe damit die oberflĂ€che elastisch bleibt und vor wetter geschĂŒtzt ist. die schicht betrĂ€gt etwa 3mm, im vorraus habe ich schon mal die kettenspuren eingebracht. die plastik PIII kette habe ich nass gemacht damit die mir nicht im kleber fest pappt .wenn alles trocken ist wird wieder mit echt erde weitergearbeitet.
Dateianhang:
IMG_8732.JPG
Dateianhang:
IMG_8734.JPG
Dateianhang:
IMG_8736.JPG
Dateianhang:
IMG_8737.JPG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bockkran in 1:16zen
BeitragVerfasst: 23.01.2009, 19:43 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
teil II
Dateianhang:
IMG_8737.JPG
Dateianhang:
IMG_8738.JPG
Dateianhang:
IMG_8739.JPG
Dateianhang:
IMG_8740.JPG


dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bockkran in 1:16zen
BeitragVerfasst: 24.01.2009, 11:50 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
weiter gehts mit der oberflÀchen behandlung.
geiebte erde mit holzleim vermischt und aufgebracht, diverse utensilien hab ich auch mal angefangen.
Dateianhang:
IMG_8744.JPG
Dateianhang:
IMG_8742.JPG
Dateianhang:
IMG_8747.JPG

dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bockkran in 1:16zen
BeitragVerfasst: 24.01.2009, 15:16 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
so ungefÀhr soll spÀter das ganze auf dem dio stehen
Dateianhang:
IMG_8750.JPG
Dateianhang:
IMG_8754.JPG

dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bockkran in 1:16zen
BeitragVerfasst: 25.01.2009, 13:24 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
paar kleinigkeiten noch am turm angebracht. die haken mußte ich selber nachbauen weil mir einer am turm fehlte. die sind zwar nicht skale aber masiv.ich nehme an da am PIII turm hinten kein haken zur verfĂŒgungstand das die seile an der einstiegs hilfe fest gemacht wurden daher hab ich die aus messing neu montiert. daran soll der turm spĂ€ter am bock hĂ€ngen.
Dateianhang:
IMG_8767.JPG
Dateianhang:
IMG_8769.JPG


dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bockkran in 1:16zen
BeitragVerfasst: 25.01.2009, 16:40 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
weiter gehts mit der oberflÀchengestaltung.
russland irgendwo im mÀrz oder so , viel matsch :mrgreen: .
Dateianhang:
IMG_8770.JPG
Dateianhang:
IMG_8771.JPG
Dateianhang:
IMG_8772.JPG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bockkran in 1:16zen
BeitragVerfasst: 25.01.2009, 16:41 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
BeitrÀge: 947
Wohnort: 79576
Offline
teil II
Dateianhang:
IMG_8774.JPG
Dateianhang:
IMG_8775.JPG


dietmar


Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten  [ 81 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  NĂ€chste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Impressum & Datenschutz - Hosted @ Henke Informatik