Na, schon Stammleser? Hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren, diese Leiste ausblenden und mitschreiben! Wir freuen uns auf Dich!


Aktuelle Zeit: 19.10.2019, 03:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 229 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17 ... 20  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bergekran Ostfront 43
BeitragVerfasst: 12.03.2009, 21:35 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
Beiträge: 947
Wohnort: 79576
Offline
vordere plaste schutzbleche entfernt und gegen bewegliche aus messing ausgetauscht.
Dateianhang:
IMG_9465.JPG
Dateianhang:
IMG_9466.JPG
Dateianhang:
IMG_9468.JPG
Dateianhang:
IMG_9469.JPG


wsieht noch irgendwie furchtbar aus , aber wird sicherlich noch besser :roll:

dietmar


Nach oben
 Profil  
 
Tipp: Angemeldete Benutzer sehen keine Werbung!
 Betreff des Beitrags: Re: Bergekran Ostfront 43
BeitragVerfasst: 14.03.2009, 20:20 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
Beiträge: 947
Wohnort: 79576
Offline
hier hab ich die hinteren plastikschutzbleche gegen messing getauscht.
Dateianhang:
IMG_0032.JPG
Dateianhang:
IMG_0034.JPG
Dateianhang:
IMG_0036.JPG
Dateianhang:
IMG_0042.JPG
Dateianhang:
IMG_0044.JPG


dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergekran Ostfront 43
BeitragVerfasst: 15.03.2009, 18:05 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
Beiträge: 947
Wohnort: 79576
Offline
flachgetriebe mit langsamedrehenden motoren verbaut. wanne versteift und welle wasserdicht gemacht. die ringe sind vom instalateur und passen exakt auf die welle, da sie sich mitdrehen erhoffe ich ,das so das wasser von der wanne abgeleitet wird. am vorgelege hab ich unten ein loch gebohrt so das das wasser abfliesen kann.

Dateianhang:
IMG_0070.JPG
Dateianhang:
IMG_0071.JPG
Dateianhang:
IMG_0073.JPG
Dateianhang:
IMG_0075.JPG


dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergekran Ostfront 43
BeitragVerfasst: 15.03.2009, 21:00 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
Beiträge: 947
Wohnort: 79576
Offline
update : kugellager an der achse und antennenhalter gebastelt
Dateianhang:
IMG_0081.JPG

Dateianhang:
IMG_0082.JPG
Dateianhang:
IMG_0083.JPG
Dateianhang:
IMG_0085.JPG


dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergekran Ostfront 43
BeitragVerfasst: 15.03.2009, 21:01 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
Beiträge: 947
Wohnort: 79576
Offline
update II
Dateianhang:
IMG_0086.JPG
Dateianhang:
IMG_0088.JPG


dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergekran Ostfront 43
BeitragVerfasst: 16.03.2009, 16:25 
Moin Dietmar
Sieht Super aus,was Du da Bastelst.
Die Getriebe sehen Geil aus,wo haste die denn her?????
Teuer ?????

Gruss,Harry


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergekran Ostfront 43
BeitragVerfasst: 16.03.2009, 17:17 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
Beiträge: 947
Wohnort: 79576
Offline
hallo harry
diegetriebe gibts hier: http://www.asiatam.de/product_info.php? ... 8dca124602

dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergekran Ostfront 43
BeitragVerfasst: 20.03.2009, 21:26 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
Beiträge: 947
Wohnort: 79576
Offline
so nun hat mein bergedreier endlich auch beine. obere stützräder 4-5-4mm nach oben verlagert und kette vorab montiert. denke sieht so nicht schlecht aus. mal nee frage an metallfahrwerksfahrer; hab ihr die räder und die gummis verklebt oder halten die auch so bei belastung im gelände?
Dateianhang:
IMG_0107.JPG
Dateianhang:
IMG_0110.JPG
Dateianhang:
IMG_0112.JPG


dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergekran Ostfront 43
BeitragVerfasst: 21.03.2009, 17:17 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
Beiträge: 947
Wohnort: 79576
Offline
so das alles muĂź da rein.
frage an die technikfreaks, kann ich den empfänger auf den fahrtenregler montieren oder ist das zu nah und verursacht störungen?
Dateianhang:
IMG_0115.JPG
Dateianhang:
IMG_0116.JPG


dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergekran Ostfront 43
BeitragVerfasst: 23.03.2009, 15:46 
Experte
Experte
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2007, 18:08
Beiträge: 494
Wohnort: 73089 Rechberghausen
Offline
Dietmar Mensch was soll ich noch sagen!
Wie immer einfach Klasse.
Bericht Top
Bilder Top
Produckt einfach Klasse.
Ich möchte einfach mal deinen Elan haben. :bau:
Aber eine kleine frage habe ich?
Deine Bohrungen vorne im Getriebe um Wasser raus zu leiten finde ich komisch.
Denn wo es raus kommt ,kommt es auch rein oder du hast einen Pfropfen oder Membrane drin.
:mrgreen: :mrgreen:
Mach weiter so ich werde deine Berichte weiter mit Begeisterung lesen.

_________________
Suche deine Freunde mit Sorgfalt.
Deine Feinde finden dich auch so.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergekran Ostfront 43
BeitragVerfasst: 25.03.2009, 17:19 
Super, mach das ! Und dann, nach der ersten Ausfahrt, sofern der Panzer trotz Empfangsstörungen fährt, kannst Du den Empfänger aus den Kühlrippen kratzen !

Mensch Dietmar, denk nach ! KĂĽhlrippen sind zu kĂĽhlen da, richtig ? Die Dinger werden heiĂź !

Such nen anderen Platz !

GruĂź
Stephan :blah:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergekran Ostfront 43
BeitragVerfasst: 25.03.2009, 17:22 
Moin Dietmar
Wenn ich das richtig sehe,ist das der Kühlkörper vom Fahrregler,oder ????
Die können unter Last schon schön warm werden.
Desweiteren bekommst Du Störungen,wenn der Empfänger zu dicht an
den anderen E-Komponenten eingebaut wird.

Gruss,Harry


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten  [ 229 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17 ... 20  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Impressum & Datenschutz - Hosted @ Henke Informatik