Na, schon Stammleser? Hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren, diese Leiste ausblenden und mitschreiben! Wir freuen uns auf Dich!


Aktuelle Zeit: 19.10.2019, 04:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 229 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 ... 20  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bergekran Ostfront 43
BeitragVerfasst: 18.12.2008, 21:31 
Ich weiß, das gehört nicht hierher, aber Du hattest im Heng-Long-Forum Bilder vom Sherman, aber die sind nicht mehr zu sehen. Von Deinem Arbeitsplatz im Elsaß, erinnerst Du dich ? Gibbet die Bilder noch ?

gruĂź
Stephan


Nach oben
  
 
Tipp: Angemeldete Benutzer sehen keine Werbung!
 Betreff des Beitrags: Re: Bergekran Ostfront 43
BeitragVerfasst: 18.12.2008, 22:17 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
Beiträge: 947
Wohnort: 79576
Offline
die hab ich noch, stelle sie mal unter sherman elsass ein, ok?

dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergekran Ostfront 43
BeitragVerfasst: 18.12.2008, 22:24 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
Beiträge: 947
Wohnort: 79576
Offline
ĂĽbrigens wurde der zum jahrestag neu gestrichen.

dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergekran Ostfront 43
BeitragVerfasst: 19.12.2008, 12:40 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
Beiträge: 947
Wohnort: 79576
Offline
getriebefrage!
hab einen 150:1 getriebemotor und der ist ganz ok fĂĽr die winde.
nu mal die frage , ist um so höher die 250:1 , 500:1 oder1000:1 der motor besser für gewicht ausgelegt oder eher kleiner 50:1 usw.?

dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergekran Ostfront 43
BeitragVerfasst: 19.12.2008, 15:35 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
Beiträge: 3416
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Servus,

Je höher die Zahl desto langsamer wird er.

Kannst also mehr drannhängen, musst dafür länger kurbeln lassen.

GrĂĽĂźe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergekran Ostfront 43
BeitragVerfasst: 19.12.2008, 16:09 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
Beiträge: 947
Wohnort: 79576
Offline
ok , danke .da denke ich wird son 500:1 fĂĽr den kran zum hebn und senken ausreichen.

dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergekran Ostfront 43
BeitragVerfasst: 20.12.2008, 16:51 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
Beiträge: 947
Wohnort: 79576
Offline
so , hab mal sone art seilzugführung zum heben und senken gelötet.
den getriebemotor 500:1 bekomme ich leider erst nach weihnachten geliefert.
handyfotos :
Dateianhang:
CIMG0217.JPG
Dateianhang:
CIMG0219.JPG
Dateianhang:
CIMG0221.JPG


dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergekran Ostfront 43
BeitragVerfasst: 20.12.2008, 20:01 
Moin Dietmar
Was machst Du denn da ????

Hast Du meine Skizze nicht gesehen ???
Die Umlenkrolle,ist völlig falsch Positioniert.

Mit Endteuschten GrĂĽssen,Harry


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergekran Ostfront 43
BeitragVerfasst: 20.12.2008, 20:12 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
Beiträge: 947
Wohnort: 79576
Offline
Niemand ist Perfekt,am wenigsten die,die es von sich Behaubten.
Was man nicht selbst macht,wird nix
deine worte!

ich nehme gerne vorschläge entgegen, aber entscheiden du ich immer noch selber wie wo und was!!

die rolle ist genau richtig , hab zich versuche gemacht und da ist der wiederstand am geringsten.

dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergekran Ostfront 43
BeitragVerfasst: 20.12.2008, 22:30 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
Beiträge: 947
Wohnort: 79576
Offline
so fertigstellung des hebe -senke zuges, fehlt wie gesagt nur noch der motor.
Dateianhang:
IMG_8456.JPG
Dateianhang:
IMG_8457.JPG
Dateianhang:
IMG_8458.JPG


dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergekran Ostfront 43
BeitragVerfasst: 28.12.2008, 18:29 
Amateur
Amateur
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2007, 23:13
Beiträge: 230
Wohnort: Aalen/Ostalbkreis
Offline
Hallo dietmar,
klasse Sachen die du machst :respekt: :respekt: :huldigung: :huldigung: :super:

_________________
mfg
General Franco / Santiago
Bild

Mein Fuhrpark:
1x Königstiger Tamiya 1:16
1x Heng Long Tiger 1:16 ( halb Tamiya, halb Heng Long)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergekran Ostfront 43
BeitragVerfasst: 29.12.2008, 17:10 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
Beiträge: 947
Wohnort: 79576
Offline
na da ich gerade mal urlaub habe und es soooo langweilig ist hab ich den kran und die seile mal grundiert.
Dateianhang:
kran grundiert.JPG
Dateianhang:
kran grundiert (2).JPG
Dateianhang:
kran grundiert (3).JPG

dietmar


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten  [ 229 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 ... 20  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Impressum & Datenschutz - Hosted @ Henke Informatik