Na, schon Stammleser? Hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren, diese Leiste ausblenden und mitschreiben! Wir freuen uns auf Dich!


Aktuelle Zeit: 19.10.2019, 04:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 229 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 20  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bergekran Ostfront 43
BeitragVerfasst: 08.11.2008, 17:38 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
Beiträge: 947
Wohnort: 79576
Offline
hi michael
was meinste wie gespannt erst ich bin :mrgreen:
werd deinen ratschlag mal austesten. ich finde messing echt geil, hab aber noch nie damit gelötetund schon gar nicht so ein kran.

dietmar


Nach oben
 Profil  
 
Tipp: Angemeldete Benutzer sehen keine Werbung!
 Betreff des Beitrags: Re: Bergekran Ostfront 43
BeitragVerfasst: 09.11.2008, 13:14 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
Beiträge: 947
Wohnort: 79576
Offline
so der anfang ist gemacht :bau:

rein von der optik her denke ich das die plattform 14 x 12cm passend ist. ich nehme auch an das die stellung von dem kran auf dem bild so auch nicht der fahrtrichtung entspricht, also dann eher nach hinten gestellt, dann wĂĽrde die plattform hinten nach dem zweiten stĂĽtzrad und vorne auf der bugkante enden.
Dateianhang:
IMG_8296.JPG

verbesserungsforschläge erwünscht :blah: :blah:
dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergekran Ostfront 43
BeitragVerfasst: 09.11.2008, 16:36 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
Beiträge: 947
Wohnort: 79576
Offline
so hab den sonntagsspaziergang beendet und die angesprochenen masten von letzter woche mal fotografiert. ich denke das es möglich war das die damals solche masten zweck entfremdet hatten um ihr ziel zu ermöglichen.

Dateianhang:
IMG_8300.JPG


Dateianhang:
IMG_8304.JPG


Dateianhang:
IMG_8305.JPG


dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergekran Ostfront 43
BeitragVerfasst: 09.11.2008, 16:49 
Moin Dietmar
Sind die nicht ein bisschen GROĂź ?????

Und,wenn Du die abbaust,giebts beschtimmt Ă„rger. :zumschiessen:

Gruss,Harry


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergekran Ostfront 43
BeitragVerfasst: 09.11.2008, 17:26 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
Beiträge: 3416
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Nur wenn er sich erwischen lässt...... :mrgreen:

Na ich denke wenn man Masten nach der Art nachbaut könnte das schon hinkommen.
Bin mal gespannt was der Dietmar uns da so vorlötet.

GrĂĽĂźe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergekran Ostfront 43
BeitragVerfasst: 09.11.2008, 17:45 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
Beiträge: 947
Wohnort: 79576
Offline
dietmar <<<<< angst hat vorm löten :roll: :roll: , aber die masten waren äääh genietet :mrgreen: :mrgreen: .
aber wie ich sehe wird nun doch mal ein zusatz gerät wie nee kleine kappsäge fällig :shock:

dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergekran Ostfront 43
BeitragVerfasst: 10.11.2008, 19:46 
Amateur
Amateur
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2008, 10:57
Beiträge: 182
Wohnort: Ebersbach-BĂĽnzwangen
Offline
Also Eisenbahn masten werden die sicher nicht zweckentfremdet haben, da es 1940 noch keine E-Loks gab..^^

Aber das mit dem Herd muss ich mir merken... :mrgreen:

Habe hier auch ein P-III Fahrgestell liegen, viell. wird da ja auch ein Berge draus..
______________________________________________________________________
M f G Nick (Tiger939)

_________________
MIT JEDEM TAG MEINES LEBENS,
ERHĂ–HT SICH ZWANGSLĂ„UFIG DIE ZAHL DERER,
DIE MICH AM AR*CH LECKEN KĂ–NNEN!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergekran Ostfront 43
BeitragVerfasst: 10.11.2008, 20:01 
Na Denn.
Dann bau ich einen Bergepanther.

Gruss,Harry


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergekran Ostfront 43
BeitragVerfasst: 10.11.2008, 20:22 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
Beiträge: 947
Wohnort: 79576
Offline
na dann nick , dann fang mal an ich bastler dir dann hinterher :mrgreen:

dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergekran Ostfront 43
BeitragVerfasst: 10.11.2008, 20:38 
Ă–Ă–Ă–HH,Gabs denn einen Bergepanther ???

Mit grĂĽbelnden GrĂĽssen Harry


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergekran Ostfront 43
BeitragVerfasst: 10.11.2008, 21:06 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
Beiträge: 947
Wohnort: 79576
Offline
na harry wenn du den baust gibbets den auf jedenfall :mrgreen: :mrgreen:
klar gabs denn
foti:
Dateianhang:
bergepanther-1.jpg


dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergekran Ostfront 43
BeitragVerfasst: 10.11.2008, 21:27 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
Beiträge: 947
Wohnort: 79576
Offline
hab mir erlaubt für den bergepanther ein eigenes thema zu eröffnen :wink:

dietmar


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten  [ 229 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 20  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Impressum & Datenschutz - Hosted @ Henke Informatik