Na, schon Stammleser? Hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren, diese Leiste ausblenden und mitschreiben! Wir freuen uns auf Dich!


Aktuelle Zeit: 19.10.2019, 02:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: anhänger als mun oder werkzeugswagen
BeitragVerfasst: 22.02.2009, 22:15 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
Beiträge: 947
Wohnort: 79576
Offline
hab mich mal an einer blattfederung versucht, achse gebastelt und räder mit ketten vormontiert um zusehen wie das ganze aussieht.
Dateianhang:
IMG_9329.JPG
Dateianhang:
IMG_9330.JPG
Dateianhang:
IMG_9331.JPG
Dateianhang:
IMG_9332.JPG

dietmar


Nach oben
 Profil  
 
Tipp: Angemeldete Benutzer sehen keine Werbung!
 Betreff des Beitrags: Re: anhänger als mun oder werkzeugswagen
BeitragVerfasst: 22.02.2009, 22:17 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
Beiträge: 947
Wohnort: 79576
Offline
teil II
Dateianhang:
IMG_9334.JPG
Dateianhang:
IMG_9335.JPG
Dateianhang:
IMG_9336.JPG
Dateianhang:
IMG_9339.JPG


dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: anhänger als mun oder werkzeugswagen
BeitragVerfasst: 22.02.2009, 22:19 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
Beiträge: 947
Wohnort: 79576
Offline
teil III
Dateianhang:
IMG_9340.JPG
Dateianhang:
IMG_9341.JPG
Dateianhang:
IMG_9342.JPG
Dateianhang:
IMG_9345.JPG



dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: anhänger als mun oder werkzeugswagen
BeitragVerfasst: 22.02.2009, 22:49 
Moin Dietmar

Saubere sache :super:

Gruss,Harry


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: anhänger als mun oder werkzeugswagen
BeitragVerfasst: 23.02.2009, 17:19 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
Beiträge: 947
Wohnort: 79576
Offline
so leutchen hier die anhängekupplung, beweglich wie ich selber in alle richtungen :mrgreen: . unter anderem hab ich den rädern kugellager verpasst.
Dateianhang:
IMG_9347.JPG
Dateianhang:
IMG_9349.JPG
Dateianhang:
IMG_9351.JPG
Dateianhang:
IMG_9352.JPG


bretter sind auch gestrichen , nur bin ich mir immer noch nicht schlĂĽssig ob ich dem ding neen deckel verpasse :roll:

dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: anhänger als mun oder werkzeugswagen
BeitragVerfasst: 23.02.2009, 19:13 
Moin Dietmar
Kein Dreiachser :?:
Das sah Super aus.(Zweiachser kommt aber auch gut)

Die Bewegliche Kuppelung,wĂĽrde ich mir noch mal ĂĽberlegen.
Beim ZurĂĽcksetzen,krirgste Probleme,wegen dem Gelenk.
Der fährt hin,wo er will.

Gruss,Harry


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: anhänger als mun oder werkzeugswagen
BeitragVerfasst: 23.02.2009, 20:32 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
Beiträge: 947
Wohnort: 79576
Offline
hi harry
bei mir gibts nur ein vorwertsgang :blah: hatte leider keine sechs räder übrig daher doch zwei achsen. aber ich bin am überlegen auf den bergekran metallfahrwerk drauf zubauen ,dann hätte ich wieder genug räder übrig :mrgreen: aber im ernst ,das geht mit dem rückwertsfahren, außer ich müßte irgendwo rückwerts in nee parklücke :shock: :shock: :mrgreen:

es grĂĽĂźt der immer vorwertsfahrende dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: anhänger als mun oder werkzeugswagen
BeitragVerfasst: 23.02.2009, 21:59 
Moin Dietmar
Das nenne ich mal : Den Problemen geschickt ausweichen :kommalherfreundchen:

Dietmar,Alter Kumpel,da kenn ich dich besser.
Das lässt Du bestimmt nicht so.
Oder,es gefällt Dir selber.


Gruss, Harry


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: anhänger als mun oder werkzeugswagen
BeitragVerfasst: 23.02.2009, 22:09 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
Beiträge: 947
Wohnort: 79576
Offline
harrrrryy :shock: :shock:
nee sicherlich lasss ich den nicht so, die federung will mir auch nicht gefallen :roll:
und sonst :saufen: :saufen: :saufen: :saufen: :blues:

dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: anhänger als mun oder werkzeugswagen
BeitragVerfasst: 23.02.2009, 22:27 
Na,Dietmar,nicht aufgeben :oops:

Wenn Du fragen hast,was die Technik angeht,und die Umsetzung,
frag doch mal den Harry,der kann Dir eventuell helfen,
Oder auch nicht, :D

bei uns,in den Fachkreisen,nennt man mich MC GYVER.

Gruss,Harry.
PS.:Wenn Du noch Laufrollen brauchst,Tieger rollen,kann
ich Dir noch ein Paar schicken.
Einfach Den Anforderungsschein ausfĂĽllen,dreifache AusfĂĽhrung,
Beim Kommandanten einreichen,und auf antwort warten.
Oder einfach an mich.
Gruss,Harry


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: anhänger als mun oder werkzeugswagen
BeitragVerfasst: 24.02.2009, 18:56 
Amateur
Amateur
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2008, 17:56
Beiträge: 111
Wohnort: SaarbrĂĽcken
Offline
Hi dietmar sieht gut aus dein anhänger :habenwill: :blah: :habenwill: .

Mfg Steven

_________________
Mfg Steven
Zur Homepage: Klicken!!!

Meine Modelle:
1.HL Initial Tiger (Im Bau)
2.Vollmetall M1 Abrams (Bau Pause)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: anhänger als mun oder werkzeugswagen
BeitragVerfasst: 24.02.2009, 21:00 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
Beiträge: 947
Wohnort: 79576
Offline
so harry :kommalherfreundchen: :kommalherfreundchen:
ich hoffe du kannst gut raten dreimal darfste um mir zu sagen wieviel ich von den dingern gemacht habe :blah: :blah:

neuauflage die vierte: klappe zu :mrgreen:

Dateianhang:
IMG_9353.JPG
Dateianhang:
IMG_9354.JPG


dietmar


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Impressum & Datenschutz - Hosted @ Henke Informatik