Na, schon Stammleser? Hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren, diese Leiste ausblenden und mitschreiben! Wir freuen uns auf Dich!


Aktuelle Zeit: 22.01.2019, 18:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: DEUTSCHER OFFIZIER, 1/16 kleine vorstellung
BeitragVerfasst: 16.09.2012, 16:59 
Amateur
Amateur
Benutzeravatar

Registriert: 30.05.2012, 21:23
BeitrÀge: 131
Offline
neulich hat mich jemand gebeten, ob ich ihm eine figur lackieren könnte und drĂŒckte mir den offizier von tamiya in die hand. als kleine abendbeschĂ€ftigung hab ich mir dieser angenommen und sie mit revell-aqua-color farben und ölfarben bemalt. sie ist noch nicht fertig. feinheiten fehlen und auch eine kleine basis kommt hinzu. sie gefĂ€llt mir ganz gut, so werde ich wohl noch ein paar fĂŒr mich machen. eine kleine vignette soll noch kommen wenn ich mal die zeit dazu finde. hier die bilder:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

fortsetzung folgt!


Nach oben
 Profil  
 
Tipp: Angemeldete Benutzer sehen keine Werbung!
 Betreff des Beitrags: Re: DEUTSCHER OFFIZIER, 1/16 kleine vorstellung
BeitragVerfasst: 18.09.2012, 22:39 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 15:22
BeitrÀge: 3392
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Sehr schön,

Ich sollt ja auch schon lange mal Figuren basteln und bemalen......... :shock:
Aber irgendwie is das fĂŒr mich tatsĂ€chlich Neuland.
Glaub ich könnt eher ne Flugzeugturbine bauen wie ne Figur so zu bemalen wie du.... :mrgreen:
Schaut auf jeden Fall gut aus, weiter so.

GrĂŒĂŸe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen KapazitÀt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DEUTSCHER OFFIZIER, 1/16 kleine vorstellung
BeitragVerfasst: 04.01.2014, 00:14 
Neuling
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2014, 14:56
BeitrÀge: 4
Wohnort: HaselĂŒnne
Offline
Moin

Den brauch ich auch noch,bin mitlerweile auch dabei Figuren zu bauen wenn man sich die ruhe dafĂŒr nimmt dann geht das schon ganz gut .man sollte halt ne ruhige Hand haben.
Ist aber eine schöne Figur.

Gruß Helmut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DEUTSCHER OFFIZIER, 1/16 kleine vorstellung
BeitragVerfasst: 06.02.2014, 11:50 
Amateur
Amateur
Benutzeravatar

Registriert: 30.05.2012, 21:23
BeitrÀge: 131
Offline
hy helmut! es reicht eigentlich schon, wenn man sich techniken aneignet die hand ruhig zu bekommen. das beste mittel ist dabei beide hĂ€nde an der tischkante o.Ă€. abzustĂŒtzen! dann geht vieles leichter und auch die hand wird wesendlich ruhiger :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten  [ 4 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Impressum & Datenschutz - Hosted @ Henke Informatik