Na, schon Stammleser? Hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren, diese Leiste ausblenden und mitschreiben! Wir freuen uns auf Dich!


Aktuelle Zeit: 24.09.2018, 07:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: FlĂŒgelmuttern in 1/16 mit Gewinde!
BeitragVerfasst: 30.12.2012, 17:52 
Amateur
Amateur
Benutzeravatar

Registriert: 30.05.2012, 21:23
BeitrÀge: 131
Offline
mein tiger II hat ja M 1 stehbolzen fĂŒr die seilhalter und alles weitere. bis jetzt sitzt da eine sechkantmutter, obwohl flĂŒgelmuttern drauf gehören. also was ĂŒberlegt, da ich ja keine lust hab mir jede mutter einzeln zu schnippeln, oder auf teure gĂŒsse zurĂŒck greifen zu mĂŒssen. also wieder mal selbst eine form geschnippelt, vervielfĂ€ltigt und eine gussform erstellt, wobei hier das große problem war entlĂŒftungen zu setzen, da die dinger so schon sauklein sind. aber ich habs geschafft. zuletzt mir noch einen bohrstĂ€nder von proxxon so umgebaut, dass er kein spiel mehr hat, damit ich so eine fitzelige mutter auch aufbohren kann um ein gewinde zu schneiden. und die dinger funktionieren tatsĂ€chlich!!! konnt sie kaum fotografieren. hier sind sie:


Bild

Bild

Bild

soooo, endlich eine sorge wieder weniger! ich sollt mein studium schmeißen und lieber goldschmied oder uhrmacher werden

guten rutsch zusammen! :D


Nach oben
 Profil  
 
Tipp: Angemeldete Benutzer sehen keine Werbung!
 Betreff des Beitrags: Re: FlĂŒgelmuttern in 1/16 mit Gewinde!
BeitragVerfasst: 30.12.2012, 23:38 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 15:22
BeitrÀge: 3385
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Cool,

Schaut gut aus der Fizzelkram.
Wie und aus was haste die Dinger denn gegossen?

Guten Rutsch
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen KapazitÀt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FlĂŒgelmuttern in 1/16 mit Gewinde!
BeitragVerfasst: 01.01.2013, 00:01 
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter

Registriert: 18.11.2010, 19:14
BeitrÀge: 64
Offline
Is ja der Hammer
Die schauen super aus.

_________________
J.T
Der Schreiner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FlĂŒgelmuttern in 1/16 mit Gewinde!
BeitragVerfasst: 03.01.2013, 19:27 
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter

Registriert: 24.07.2011, 12:21
BeitrÀge: 76
Wohnort: Meeder bei Coburg
Offline
Hallo Danny!Noch ein gesundes neues vorwech.Meine vorschreiber haben ja schon alle positiven aussagen geschrieben.So eine fummelei wĂ€re nichts mehr fĂŒr mich.Du weist ja das ich 2 schlaganfĂ€lle hatte.Ich hab beschlossen,die projekte wo ich angefangen habe mache ich noch fertig und dann ist schluß.Gruß Jens.


Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten  [ 4 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Impressum & Datenschutz - Hosted @ Henke Informatik