Na, schon Stammleser? Hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren, diese Leiste ausblenden und mitschreiben! Wir freuen uns auf Dich!


Aktuelle Zeit: 25.11.2020, 22:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Brauche tips fĂŒr Boxen
BeitragVerfasst: 13.10.2010, 16:20 
Amateur
Amateur

Registriert: 04.12.2008, 18:28
BeitrÀge: 163
Wohnort: Tröglitz
Offline
Hallo alle man zusammen.

weiß jemand wo ich gute Boxen in 8 od. 16 ohm fĂŒr mein 1:6 Tiger bekomme?

Mfg Mario


Nach oben
 Profil  
 
Tipp: Angemeldete Benutzer sehen keine Werbung!
 Betreff des Beitrags: Re: Brauche tips fĂŒr Boxen
BeitragVerfasst: 15.10.2010, 17:40 
Moin Mario
Na klar,SELBER BAUEN 8)

18 mm Siebdruckplatte,GehĂ€use an den platz, der zur verfĂŒgung steht anpassen.
3 Wege System rein,und gut ists. :wink:
Volumen,so gross wie möglich :mrgreen:
Frequenzweiche nicht vergessen :!:

Meine ersten Boxen hab ich vor 30 Jahren gebaut.
Ist kein Prob.
Mess mal aus,wie gross die box sein darf,machste am besten eine 3 Seiten skizze
mit bemassung,dann kriegen wir auch das hin. 8)

18 mm Siebdruckplatten :?: .
Weil die keine EIGENRESONANZ erzeugen,auf Deutsch: Sie schwingen nicht mit
dem Resonanzkörker (Lautsprecher ) :idea:

Dann kommt es noch auf das innenleben an :shock:
Resonanzwege,DĂ€mmung,Abschottung der einzelnen Lautsprecher untereinander.
Beeiflussung der verschiedenen Freqenzen der 3 Lautsprecher,in einem innen
offenen GehÀuse,beeinflussen die sich gegenseitig :?:

Der Bass schwingt nach innen,erzeugt im innern der Box einen ĂŒberdruck,was
zur folge hat,das der ĂŒberdruck die Membranen der kleineren Lautsprecher
nach aussen drĂŒckt, :krank:
Abhilfe schafft hier ein vernĂŒnftiges ZUSAMMENSPIEL aller komponenten. 8)

Es gibt auch Geschlossene Bass Lautsprecher HMM :krank:
Ein Bass Lautsprecher braucht seinen Resonanzraum,sonst KLINGT der SCH....
So,Je nach grösse des Basses,und seiner Freqenz,errechnet man den Resonanzraum
Dann Kommen die anderen Lautsprecher drann :lol:

Na Ja Ich glaube,ich schweife wieder vom Thema ab :oops:

Mach einfach mal eine Skizze,wie gross die Box sein darf.
Stereo,Mono Ausgangsleistung des Soundmoduls,Jo,Kennste doch DANN SEHN WIR WEITER :mrgreen:

Gruss,Harry


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brauche tips fĂŒr Boxen
BeitragVerfasst: 16.10.2010, 05:55 
Amateur
Amateur

Registriert: 04.12.2008, 18:28
BeitrÀge: 163
Wohnort: Tröglitz
Offline
hallo Harry

jo ich mach dir mal paar zeichnungen.denke mal werden vieleicht 2 gehĂ€use. das entscheidet sich noch kommt darauf an ob ich bei mein 12v bleibe oder doch auf 24v gehen muß zwecks grĂ¶ĂŸeren motoren.

Mfg Mario


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brauche tips fĂŒr Boxen
BeitragVerfasst: 16.10.2010, 08:38 
Amateur
Amateur

Registriert: 04.12.2008, 18:28
BeitrÀge: 163
Wohnort: Tröglitz
Offline
HI Harry
erst mal noch danke fĂŒr die kleine Lehrstunde :D

Schau mal hier den verstÀrker werde ich noch zu mein soundmodul von beier dazu holen ist der passende verstÀrken von Beier.

Technische Daten:
Versorgungspannung: 6 - 15V Gleichspannung
Stromaufnahme:
Ruhestrom: ca. 60mA
Bei max. Leistung: ca. 2,5A
Max. Sinus-Leistung: 20W
Max. Musik-Leistung: mind. 50W
Max. Eingangsempfindlichkeit: ca. 2,5Veff / 7Vss
Eingangswiderstand: ca. 70k Ohm
Geeignete Lautsprecherimpedanz: 2-8 Ohm
Interner Übertemperaturschutz: Abschaltung bei 140°C
Abmessung: 65 x 45 x 27 mm
Gewicht: 60g


da kann ich auch 4ohm boxen nehmen da ist die auswahl grĂ¶ĂŸer


viel platz ist aber nicht mehr wenn ich auf 24V gehen muß :(


Mfg Mario


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brauche tips fĂŒr Boxen
BeitragVerfasst: 16.10.2010, 08:51 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
BeitrÀge: 3442
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Hiho,

Joa, selber bauen ist das einzig Sinnvolle bei nem Modell.
Und immer so gross wie möglich, ist im Endeffekt eh wieder zu klein. :?

Hab ich an meinem Leo auch gemerkt, bin aber bereits dabei das zu korrigieren.

Wie Harry schon sagte, Volumen braucht der Panzersound, event. kleinere Lautsprecher von den grossen sinnvoll getrennt, DĂ€mmung rein.
Bei nem Panzer event. auf bassreflex auslegen, grummeln darf er ja schon. :mrgreen:
Hoch/Mitteltöner separat irgendwo unterbringen wĂŒrde ich sagen.
Und Box stabil halten um Eigenschwingungen so gering wie möglich hinzubekommen.

GrĂŒĂŸe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen KapazitÀt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brauche tips fĂŒr Boxen
BeitragVerfasst: 16.10.2010, 16:19 
Moin Mario
Dem Bass kannste natĂŒrlich auch ein eizelnes GehĂ€use gönnen.
Kommt auf den platz an,den Du zur verfĂŒgung hast.
Nur beim Bass,der braucht Volumen.
Bassreflexsystem,ist prima,muss man aber auch einiges beachten,DÀmmung,Resonanzwege,und die lÀnge der Bassröhre.
Und bei einer "offenen Bassbox,immer einen HART aufgehÀngten "
Lautsprecher nehmen,die weichen fangen an zu schwingen,wenn
sie keinen Gegendruck aus der geschlossenen Box haben (RESONANZ )
Hoch und Mitteltöner,kannste geschlossene nehmen,das ist nicht so tragisch.
Und die brauchen eigentlich keine Box,weil die nur nach vorne abstrahlen.
Frequenzweiche,ist GANZ WICHTIG,passend zu den Lautsprechern.
Die Lautsprecher arbeiten in verschiedenen Frequenzen.
Entsprechend dieser Frequenzen,verteilt die weiche genau die Frequenz an den Lautsprecher,die er widergeben kann. 8)

Ich hoffe,das ich jetzt schön VERWIRRUNG gestiftet habe :mrgreen:

Gruss,Harry


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brauche tips fĂŒr Boxen
BeitragVerfasst: 18.10.2010, 10:23 
Amateur
Amateur

Registriert: 04.12.2008, 18:28
BeitrÀge: 163
Wohnort: Tröglitz
Offline
Hallo Harry

verwirrung hĂ€lt sich in grenzen da frĂŒher an autos geschraubt habe und auch carhifi nen bischen.
Jo das hört sich gut an da kann man ja ne kleine bassröhre bauen und seperat was fĂŒr mittel und hochtöner. passende weiche dazwischen und dran ans soundmodul :D

mh mal schauen ob und was es fĂŒr so kleine tieftöner gibt.


Mfg Mario


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brauche tips fĂŒr Boxen
BeitragVerfasst: 18.10.2010, 15:57 
Moin Mario
Kleiner Tipp :wink:

Ich habe an meinem PC einen satz Boxen drann,3-Wege.
Satter Bass,Klare höhen,und reichlich Dampf im Kessel.
Nicht zu gross,und auch nicht teuer.
Die sind von Typhoon,Aktievboxen,da ist der verstÀrker schon drinn,und
geht mit 12 V . :mrgreen:

Da sind auch noch die Klangregler drinne Höhen,Bass,Balance,und LautstÀrke.
Das ganze könnte man in Deinem Panzer verbauen. Mit, oder mit umgebautem GehÀuse

Nur mal sonne idee :mrgreen:

Gruss,Harry


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brauche tips fĂŒr Boxen
BeitragVerfasst: 18.10.2010, 17:12 
Amateur
Amateur

Registriert: 04.12.2008, 18:28
BeitrÀge: 163
Wohnort: Tröglitz
Offline
Hi harry

klingt ja gut.muß ich mal goooooooooglen :D

Hier mal der platz wenn ich 24v Brauche wenn nicht ist ja eine Autobat. weniger und dann auch genug platz.wenn 24v habe ich 2 mal siehe zeichnung.


Mfg Mario


DateianhÀnge:
bild.JPG
bild.JPG [ 29 KiB | 345-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brauche tips fĂŒr Boxen
BeitragVerfasst: 04.12.2010, 11:39 
Moin Mario

Was machen denn Deine Boxen ?
Biste schon weiter ?
Lass doch mal sehen :sabber:

Gruss,Harry


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brauche tips fĂŒr Boxen
BeitragVerfasst: 05.12.2010, 12:46 
Amateur
Amateur

Registriert: 04.12.2008, 18:28
BeitrÀge: 163
Wohnort: Tröglitz
Offline
Hallo Harry

Ne leider nicht.da keine zeit.Boxen sind da material auch das ist aber auch schon alles :? :? . Hatte erste Fahrtests vom Panzer und mußte zum entsetzen feststellen das meine 12V motoren nicht reichen :dumm: . Muste also wieder an den antrieben arbeiten.

Mfg Mario


Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten  [ 11 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Impressum & Datenschutz - Hosted @ Henke Informatik