Na, schon Stammleser? Hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren, diese Leiste ausblenden und mitschreiben! Wir freuen uns auf Dich!


Aktuelle Zeit: 22.09.2019, 13:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 Beitr√§ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Sp√§hwagen Fennek
BeitragVerfasst: 03.01.2012, 17:33 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
Beiträge: 3416
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Hrhrhrhr,

Ich krieg ja auch immer wieder mal auf Messen wenn ich mit der RAG unterwegs bin zu hören:
"Schönes Modell, nur leider im falschen Maßstab".

Nun, ich seh das so wie der Werner.....1:16 ist schon der richtige Ma√üstab f√ľr mich.
Und da ich vor habe noch einiges mehr an Fahrzeugen zu bauen werde ich auch nicht anfangen zu mischen. :mrgreen:
Das sollte ja alles zusammenpassen.

Den Fennek mit komplett geschlossender Karosse zu bauen ist ja auch schon länger ein Gedanke von mir.
Der verf√ľgbare 1:16 Bausatz ist bekannterma√üen ja nicht gerade scale und ma√ülich passend, leider.
Daher kommen wir Spinner wohl um einen kompletten Eigenbau nicht drumrum. :roll:

Gr√ľ√üe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Tipp: Angemeldete Benutzer sehen keine Werbung!
 Betreff des Beitrags: Re: Sp√§hwagen Fennek
BeitragVerfasst: 03.01.2012, 17:57 
Experte
Experte
Benutzeravatar

Registriert: 12.03.2010, 08:47
Beiträge: 381
Wohnort: Mannheim
Offline
Das kannst Du laut sagen.

WIR SPINNER m√ľ√üen uns hald alles passend machen :wink:
Aber das is f√ľr mich Modellbau. Ich mu√ü mir halt oft erst einen Versuchsbau anfertigen. :roll: :wink:

_________________
Bastelnde Gr√ľ√üe Da W√§na
Mein kleines Forum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sp√§hwagen Fennek
BeitragVerfasst: 03.01.2012, 18:38 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 22:26
Beiträge: 1415
Offline
...ja Leute,

1:8 h√∂rt sich gut an, und manchmal tr√§umt man eine leise Spur davon; aaaaber nur ne gaaaanz leise Spur. Denn wenn ich alle Auto¬īs in 1:8 bauen wollte die ich noch so im Kopp hab, dann brauch ich nen ACTROS um auf die Messe zu fahrne bzw nach Munster zu kommen ....(aber isch krieg ja meine 1.16-er nicht mal f√§ddisch, da g√§be es noch gen√ľgend Arbeit....)

Wännä, schönes Auto (hatte ich schon gesagt).

Mal sehn wo wir uns √ľber den Weg laufen - und faaaaaaaahren

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sp√§hwagen Fennek
BeitragVerfasst: 03.01.2012, 19:32 
Experte
Experte
Benutzeravatar

Registriert: 12.03.2010, 08:47
Beiträge: 381
Wohnort: Mannheim
Offline
Häbädle,
schb√§deschens in Karlruhe, wenn¬īs unsa Herrgott will. Weil ich doch evtl. dort als
Gaschtfahrer mitfahre dääd, waisch. :wink: :wink:

_________________
Bastelnde Gr√ľ√üe Da W√§na
Mein kleines Forum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sp√§hwagen Fennek
BeitragVerfasst: 03.01.2012, 21:43 
Offline-Modellbauer
Offline-Modellbauer

Registriert: 21.08.2010, 05:21
Beiträge: 42
Wohnort: 31228 peine
Offline
moin moin,
@ michael,
ne so war das nicht gemeint, den falschen maßstab gibt es nicht, war nur so ein vorschlag von mir da ich im besitz der orginal pläne von rathke bin und sie auch verwerten darf.

_________________
mfg
peter
--------------------------------------
Mitglied der RAG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sp√§hwagen Fennek
BeitragVerfasst: 03.01.2012, 22:13 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 22:26
Beiträge: 1415
Offline
Wännä,

KA wird n√§gx, da ich nicht da sein werde. F√ľr KA hab¬īsch ne gebucht. Abba Dochtmund dann wieda, falls de da dabei sein wirst.

Solong dann

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sp√§hwagen Fennek
BeitragVerfasst: 04.01.2012, 06:49 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
Beiträge: 3416
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Naja,

In Karlsruhe wird das nix mit Herbert aber ich bin dabei....dann sehen zumindest wir uns mal. :mrgreen:

Was den Maßstab betrifft.......ich baue seit jeher in 1:16, da kann auf Messen noch sooft gezwinkert werden ..... das werde ich nicht mehr ändern. :mrgreen:
Möchte ja gar nicht an mein Containerdorf in 1/10 oder 1/8 denken....... :shock:

Tjo, und den √úbungs-Fennek von W√§n√§........ hab das ja von Anfang an verfolgt, das is n hartes St√ľck Arbeit aus dem Fr√§ssatz was gescheites zu machen.
Da w√ľrde ich auch lieber auf den n√§chsten Bau setzten und dort alle Fehler vermeiden, verbessern und dann richtig detailieren.

Gr√ľ√üe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sp√§hwagen Fennek
BeitragVerfasst: 04.01.2012, 09:10 
Experte
Experte
Benutzeravatar

Registriert: 12.03.2010, 08:47
Beiträge: 381
Wohnort: Mannheim
Offline
Jep Michel,
ich setz lieber auf nen neuen Fennek wie Du schon sagst. Ich hab mich da wirklich
zu arg auf den Frässatz verlassen. Beim Nächsten wird das sicherlich besser.

S¬īisch abara wirklich zum M√§usemelken mit dem Herbertle. Na ja, do ko mo hald nix
mache droo, gell Herbertle. Aber IRGENDWANNKRIEGICHDICH. :wink:

Der Kaffee schmekt auch mit dem Micha, ääääätsch. :fliege:

Kaffeetrinkende Gr√ľ√üe

_________________
Bastelnde Gr√ľ√üe Da W√§na
Mein kleines Forum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sp√§hwagen Fennek
BeitragVerfasst: 19.01.2012, 22:03 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
Beiträge: 3416
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Ja genau Werner,

Wenn uns der Herbert so schmälich im Stich lässt/lassen muss.......(er weiss wie ichs meine).
Dann trinken wir den Kaffee eben alleine. :mrgreen:
Hab noch volles Programm bis zur Messe, hoffe ich krieg alles soweit fertig was ich mir vorgenommen habe.
Thema Fennek.......werde ja irgendwann auch einen bauen...aber wie schonmal geschrieben habe ich vor den scale zu machen.....und zwar nicht nur die Karosse oben sondern den großteil des Fahrzeuges.....somit auch das Chassis (oder man kann schon eher die Wanne sagen).

Möchte also kein Offroad-Chassis verwenden...lediglich Differenziale davon und Kardan/Getriebe.
Der ganze Rest wird Eigenbau in Poly und Alu inkl. Schwingen und dem ganzen Fahrwerksteilen.

Gr√ľ√üe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sp√§hwagen Fennek
BeitragVerfasst: 20.01.2012, 09:59 
Experte
Experte
Benutzeravatar

Registriert: 12.03.2010, 08:47
Beiträge: 381
Wohnort: Mannheim
Offline
Ui, da hast Du dir wirklich wad vorgenommen. Ich bin nämlich auch gerade dabei den
Zweiten Fennek unten zu zu machen. :lol: :roll:
Weist ja wie ich das meine. Und das dass Fahrwerk auch steif genug wird bau ich ihm
auch noch zwei Spanten ein. Bin da gerade am baschdle und wieder verwerfen usw.
Hab vor evtl. das ganze mit zwei zurechtgebauten Robbe Achsen zu verwirklichen.
Der Schwabe w√ľrd sagen "Guge mo √§mol, gell". :wink:

Konstruierende Gr√ľ√üe

_________________
Bastelnde Gr√ľ√üe Da W√§na
Mein kleines Forum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sp√§hwagen Fennek
BeitragVerfasst: 20.01.2012, 12:25 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
Beiträge: 3416
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Hi Werner,

Das mit den Robbe-Achsen kommt mir nicht in die T√ľte.....
Das Original hat Einzelradaufhängung, so soll dann auch das Modell werden.
Aber eben fganz ohne Buggy-Chassis sondern alles aus Poly in Kastenbauweise (Wann) mit eingebauten Diff vom Buggy. :shock:

Das wird lustig und viel Arbeit....... :mrgreen:

Gr√ľ√üe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sp√§hwagen Fennek
BeitragVerfasst: 20.01.2012, 13:52 
Experte
Experte
Benutzeravatar

Registriert: 12.03.2010, 08:47
Beiträge: 381
Wohnort: Mannheim
Offline
Na, dann mach mal √§¬ībissl schneller mit Deinen anderen Baustellen. :wink:
Will doch wisse wie Du des machsch, gell. :wink:

Neugiiiiiiierige Gr√ľ√üe

_________________
Bastelnde Gr√ľ√üe Da W√§na
Mein kleines Forum


Nach oben
 Profil  
 
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten  [ 84 Beitr√§ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Impressum & Datenschutz - Hosted @ Henke Informatik