Na, schon Stammleser? Hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren, diese Leiste ausblenden und mitschreiben! Wir freuen uns auf Dich!


Aktuelle Zeit: 22.09.2019, 12:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  NĂ€chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sattelauflieger Sechs-Rad 25 to Typ SCF24
BeitragVerfasst: 07.12.2011, 19:18 
Amateur
Amateur
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2011, 19:27
BeitrÀge: 182
Wohnort: 92286 Rieden
Offline
Hallo Modellbaufreunde,

nachdem die kleine SZM nun fertig ist, möchte ich ĂŒber den Bau des Trailers berichten.
Passend zur kleinen BW Zugmaschine 25 to ( 4x4 ) vom Typ 19.403 FALSX stand zur Diskussion,
der Containertransporter von Schmitz Cargobull Sattelauflieger Sechs-Rad 25 to Typ SCF24,
oder der vergleichbare Auflieger von Kögel vom Typ SWCT 24
Da im Internet zu den militÀrischen Fahrgestellen nur spÀrlich
Information an Land gezogen werden konnten, habe ich mehrer Anfragen
hier an die beiden oben beschriebenen namhaften Hersteller und Servicepoints getÀtigt.

Die von mir getĂ€tigten Anfragen, blieben jedoch ohne gewĂŒnschte UnterstĂŒtzung.
Eigentlich Schade, fĂŒr Sparte Modellbau.
Unter diesen UmstĂ€nden, kann ich natĂŒrlich dieses mal kein Dank an die beiden oben aufgefĂŒhrten Firmen aussprechen,
da diese immer wieder auf Ihre Prospekte im www verwiesen haben.
Auf meinen Hinweis hin, das die militĂ€rischen AusfĂŒhrungen nicht identisch mit den zivilen Trailern sind, kam dann
gar keine Info mehr zurĂŒck.

Ein 100 % Scale Trailer, ist somit aktuell nicht zu realisieren und so begann ich gefrustet mit der Planung und mit dem Zeichnen.
Bei den Containern, habe ich mich fĂŒr die Bruder Container entschieden, weil diese in den Vereinen sehr verbreitet sind und
bereits lackiert im BĂŒro standen.
Ein Grund dafĂŒr war auch noch, das der erforderliche Rahmen hierfĂŒr, auf meiner FrĂ€se gefertigt werden konnte.
Die AufnahmelÀnge des Containertransporters umfasst somit eine LÀnge von 720 mm. ( Maximaler Verfahrensweg )
Bei den Reifen, Achsen und Aufnahmeteilen habe ich auf erhĂ€ltliche Robbe Teile zurĂŒckgegriffen.

Bevor wir nun mit den eigentlichen Bauberichtsbildern beginnen, hier ein kleiner Vorguger auf das Original im Maßstab 1:1
Somit meine Wunschvorstellung vom fertigen Zug !

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Gruß

Gerhard


Nach oben
 Profil  
 
Tipp: Angemeldete Benutzer sehen keine Werbung!
 Betreff des Beitrags: Re: Sattelauflieger Sechs-Rad 25 to Typ SCF24
BeitragVerfasst: 07.12.2011, 20:24 
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Benutzeravatar

Registriert: 09.11.2011, 20:47
BeitrÀge: 59
Offline
Hallo,
dein Vorhaben gefÀllt mir. Mal was anderes.
Gruß Matze :D

_________________
Im ĂŒbrigen brauche ich kein Geld. Das Problem ist nur, dass andere immer soviel davon von mir haben wollen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sattelauflieger Sechs-Rad 25 to Typ SCF24
BeitragVerfasst: 07.12.2011, 21:20 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
BeitrÀge: 3416
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Hiho Gehard,

Nun, wir wollen alle nicht ĂŒbertreiben und trotz unserer Modellbaugene tanzen wir gelegentlich aus der Reihe.
Das soll heißen....wir bauen auch mal nicht ganz scale.
Das ist soweit völlig in Ordnung und akzeptabel.
ABER!!!!!
Um Gottes Willen, auf keinen Fall Bruder Container nehmen! :shock:
DAS geht mal gar nicht.
Die sehen hĂŒbsch aus wenn sie in der Pampa stehen und dafĂŒr sind die ok.
Aber auf nem Fahrzeug gehen die mal gar nicht. :abgelehnt:

Da stimmt kein einziges Maß.
Nene, tu sowas nicht. :?

Mit entsetzten GrĂŒĂŸen
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen KapazitÀt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sattelauflieger Sechs-Rad 25 to Typ SCF24
BeitragVerfasst: 07.12.2011, 21:33 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
BeitrÀge: 3416
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Ich hab mal kurz meinen Bruder-Container rausgekramt und ein Vergleichsschießen (Foto) mit meinen Wohncontaineren gemacht. :mrgreen:

Bild

Bild

Bruder ist zu hoch und zu breit...dafĂŒr zu kurz.

Meine Wohncontainer sind exact scale in 1:16 gemacht....ohne Kompromisse an Fahrzeuge etc.

GrĂŒĂŸe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen KapazitÀt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sattelauflieger Sechs-Rad 25 to Typ SCF24
BeitragVerfasst: 08.12.2011, 20:08 
Amateur
Amateur
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2011, 19:27
BeitrÀge: 182
Wohnort: 92286 Rieden
Offline
Hallo Michael,

der GrĂ¶ĂŸenunterschied ist mir bekannt, da mir die Berechnungsformel
fĂŒr den Maßstab 1:16 zugrunde liegt.
SpĂ€ĂŸchen :wink:
UrsprĂŒnglich wollte ich ein Aluprofil nehmen, aber vor lauter Frust
habe dann doch das ganze auf Polybasis geplant.

Lass Dich einfach ĂŒberaschen,



nun, einige User warten schon auf Bilder und dann soll es nun auch losgehen.
In den vergangenen Tagen, habe ich mich mal hinter den Schleptop gesetzt und
den Rahmen gezeichnet.
Das Auge soll natĂŒrlich wie immer nicht zu kurz kommen, auch wenn es dieses mal nicht ganz Scale ist.
Wie bereits angesprochen, ist der Rahmen aus 2x 3 mm Poly aufgebaut und forderte den gesamten maximalen Verfahrensweg der FrÀse ( 720 mm ).

Bild

Nun, die Teile können herausgetrennt und verputzt werden.
Nach dem verputzen können dann die Rahmenteile links und rechts verklebt werden.

Bild

WÀhrend die Rahmenteile aushÀrten, kann schon mal mit den RÀdern und Aufnahmen
begonnen werden.

Bild

Fortsetzung folgt.

_________________
Gruß

Gerhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sattelauflieger Sechs-Rad 25 to Typ SCF24
BeitragVerfasst: 08.12.2011, 20:29 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
BeitrÀge: 3416
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Servus Gehrad,

Soso, SpĂ€sschen machen.....du weißt doch.
Wir haben hier keinerlei Humor von dem wir wĂŒssten! :blah:

Na also der Anfang des Trailers schaut schon richtig gut aus.
Hab eigentlich bei Poly keine Bedenken....höchstens der Schwanenhals bei einigen Aufliegertypen wÀre dann der Schwachpunkt.
Bei deinem scheint das aber noch stabil genug zu sein....das sehen wir aber dann spÀter mal. :mrgreen:
Ich wÀre froh wenn ich die 720mm FrÀslÀnge auf meiner Maschine hÀtte...... :?

Ich wĂŒrde trotzdem passende Container dazu fertigen, aus eigener Erfahrung weiß ich das das kein so großer Aufwand ist (hab inzwischen 30 StĂŒck hier rumstehen). :shock:

GrĂŒĂŸe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen KapazitÀt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sattelauflieger Sechs-Rad 25 to Typ SCF24
BeitragVerfasst: 09.12.2011, 19:56 
Amateur
Amateur
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2011, 19:27
BeitrÀge: 182
Wohnort: 92286 Rieden
Offline
Hallo Bastler,

Weiter gehts mit dem Aufbau des Trailers.

Rahmenteil links wird an den Achsaufnahmen befestigt.

Bild

Bild

Nun, die zweite Seite.
Im Keller habe ich noch aus dem Jahre 2000, 2 damalige RobbestĂŒtzen gefunden und verbaut.

Bild

Jetzt geschwind die Reifen drauf.

Bild

Jetzt können die vorgesehenen QuertrÀger probesitzen.

Bild

Im Anschluß kann der Trailerabschluß aus der FrĂ€splatine entfernt werden

Bild

In der Zwischenzeit habe ich den gefrÀsten Staukorb, der unter den Rahmen kommt verklebt.

Bild



Fortsetzung folgt............................................

_________________
Gruß

Gerhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sattelauflieger Sechs-Rad 25 to Typ SCF24
BeitragVerfasst: 09.12.2011, 21:14 
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Benutzeravatar

Registriert: 09.11.2011, 20:47
BeitrÀge: 59
Offline
Hey Gerhard, der Auflieger sieht richtig gut aus.
Wenn du so weiter machts und weiterhin so klasse Modelle zauberst, steige ich bald von Kette auf Rad um. :P

Gruß Matze

_________________
Im ĂŒbrigen brauche ich kein Geld. Das Problem ist nur, dass andere immer soviel davon von mir haben wollen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sattelauflieger Sechs-Rad 25 to Typ SCF24
BeitragVerfasst: 09.12.2011, 21:55 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
BeitrÀge: 3416
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Jo Matze....

Entweder kommt man auf die Idee auf Radfahrzeuge umzusteigen.....oder is so deprimiert das man es ganz sein lÀsst.... :cry: :blah:
Nicht nur das der Gerhard so geile Sachen zaubert...er tut das offensichtlich mit einer Geschwindigkeit in der ich nichtmal dran denke was ich zu tun habe...geschweige denn es umzusetzen. :mrgreen:

Bin mal wieder ĂŒberwĂ€ltigt von den Baufortschritten.....
"Ich bin weit ĂŒber die FĂ€higkeit rationalen Denkens hinaus entsetzt"
Denke ich sauf mir jetzt erstmal die Birne zu..... :mrgreen:

GrĂŒĂŸe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen KapazitÀt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sattelauflieger Sechs-Rad 25 to Typ SCF24
BeitragVerfasst: 10.12.2011, 12:43 
Experte
Experte
Benutzeravatar

Registriert: 12.03.2010, 08:47
BeitrÀge: 381
Wohnort: Mannheim
Offline
Moin Moin Gerhard,
ich verfolge ja nun Deinen Bau der Zugmaschiene von begin an. Das Teil is Dir ja schon gelungen. Da hast Du ja schon meine Bewunderung. Nu kommste da noch mit nem Eigenbau von nem Auflieger, ich sach nix mehr auser, mach blos weiter, ja ned aufhören. Echt Toll wad Du da machst. :huldigung: :respekt: :super:

LG da WĂ€na

_________________
Bastelnde GrĂŒĂŸe Da WĂ€na
Mein kleines Forum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sattelauflieger Sechs-Rad 25 to Typ SCF24
BeitragVerfasst: 10.12.2011, 16:05 
Amateur
Amateur
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2011, 19:27
BeitrÀge: 182
Wohnort: 92286 Rieden
Offline
Hallo zusammen,

Das freut mich natĂŒrlich, wenn Ihr so begeisterte Leser seid.

Das heutige Wetter ist mal wieder etwas veregnet und genau das richtige zum Basteln.

Weiter gehts mit mit dem Abschluß vom HĂ€nger.
Leider etwas verschwommen, sorry.

Bild

In der Zwischenzeit wurden auch die Querstreben und die Aufnahme des Königsbolzen gefrÀst.

Bild

So sehen in etwa die verklebten Zwischenstreben aus, wenn es nicht so verschwommen wÀre.
Ich glaube die Kammera gibt seinen Geist auf.

Bild

Als nĂ€chstes folgen diagonale Streben, die natĂŒrlich HĂ€ndisch angepasst werden mĂŒssen.

Bild

Bild

Als nĂ€chstes habe ich eine Platte fĂŒr oben gefrĂ€st, damit alles schön Plan ist.
In die gefrÀste Tasche, kommt dann mal Anti Rutsch Paper.

Bild

Diese wird dann verklebt.

Bild

Nun bekommt der Staukasten unten, seine geweglichen Teile noch und findet im Anschluß
seine Position am unteren Rahmen.

Bild

Bild

Bild

Das warÂŽs mal wieder fĂŒr heute..............................

_________________
Gruß

Gerhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sattelauflieger Sechs-Rad 25 to Typ SCF24
BeitragVerfasst: 10.12.2011, 17:48 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
BeitrÀge: 3416
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Hi Gerhard,

Klar doch sind wir begeisterte Leser deiner Bauberichte.
Du baust moderne Bundeswehr und im "richtigen" Maßstabe sowie endgeile Modelle.......
Wie könnte uns das nicht begeistern?
Und mit dem Trailer biste ja bald fertig.........das verblĂŒfft mich ohnehin immer.

GrĂŒĂŸe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen KapazitÀt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten  [ 50 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  NĂ€chste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Impressum & Datenschutz - Hosted @ Henke Informatik