Na, schon Stammleser? Hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren, diese Leiste ausblenden und mitschreiben! Wir freuen uns auf Dich!


Aktuelle Zeit: 22.09.2019, 12:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 327 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 24, 25, 26, 27, 28  NĂ€chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Sattelzugmaschine BW 25to
BeitragVerfasst: 09.02.2016, 22:17 
Experte
Experte
Benutzeravatar

Registriert: 12.03.2010, 08:47
BeitrÀge: 381
Wohnort: Mannheim
Offline
Hallo Michl, vielen Dank fĂŒr deine schnelle Antwort.
Nach genauerem Hinschauen hab ich gesehen das ich die kenn, :oops: bin ja doof, gell. :lol:
Ich hab gedacht das die Stifte gefedert wÀren. Solche such ich nÀmlich.

_________________
Bastelnde GrĂŒĂŸe Da WĂ€na
Mein kleines Forum


Nach oben
 Profil  
 
Tipp: Angemeldete Benutzer sehen keine Werbung!
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Sattelzugmaschine BW 25to
BeitragVerfasst: 09.02.2016, 23:02 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
BeitrÀge: 3416
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Hrhrhrhr,

ja sowas aber auch......
Aber gut, was solls...hab event. was fĂŒr dich:

http://www.ebay.de/itm/Federkontakt-1-reihig-6-pol-FKB532210665-/311392051806?hash=item488069a25e:g:RiAAAOSw-vlVkKsJ

GrĂŒĂŸe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen KapazitÀt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Sattelzugmaschine BW 25to
BeitragVerfasst: 12.02.2016, 15:32 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
BeitrÀge: 3416
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Hiho,

Die ganzen Kabel die vom EmpfÀngeranschluss kommen sind mal an die Verbindung zum Boden verlötet und isoliert:

Bild

Und auch das Telemetriemodul fĂŒr Spannung und Strom (links oben) ist an seinem Platz.

GrĂŒĂŸe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen KapazitÀt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Sattelzugmaschine BW 25to
BeitragVerfasst: 13.02.2016, 12:26 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 22:26
BeitrÀge: 1415
Offline
....und wieder mal eine "Kabel-Verstauung" Marke "Michael".
Einfach Klasse gelöst. GefÀllt mir immer wieder.
Einstecken - fÀddisch!
(....darauf muß man erst mal kommen.....)

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Sattelzugmaschine BW 25to
BeitragVerfasst: 15.02.2016, 13:51 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
BeitrÀge: 3416
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Tjo Herbert,

so muss das sein...dann findet man Fehler/Defekte auch schneller. :mrgreen:
Apropos Fehler....eine Sicherung darf nicht fehlen:

Bild

Sonst raucht es immer so hÀsslich wenn man was falsch anstöpselt.....
ALso ein paar Polyschnipsel zusammen gepappt und zwei Faston-Flachstecker als Sicherungshalter/Stecker missbraucht.....das ganze auf eine Platine gelötet und dazwischen etwas Leiterbahn abgeschliffen.

Von der RĂŒckseite wild zwei Mini-Stecker mit Stabilit angeklebt...der nach oben zeigt ist der Eingang vom Akku, der untere geht weiter, nach der Sicherung und dem Schalter (Fehlt noch auf der Platine) zum LKW:

Bild



GrĂŒĂŸe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen KapazitÀt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Sattelzugmaschine BW 25to
BeitragVerfasst: 15.02.2016, 22:59 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 22:26
BeitrÀge: 1415
Offline
.....einfach genial. Schade, daß hier so wenige lesen......
wĂ€re fĂŒr ein grĂ¶ĂŸeres Publikum interessant

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Zuletzt geÀndert von Tigerwilli am 16.02.2016, 10:44, insgesamt 1-mal geÀndert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Sattelzugmaschine BW 25to
BeitragVerfasst: 15.02.2016, 23:49 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
BeitrÀge: 3416
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Tjo Herbert,

ich hindere niemanden daran hier mit zu lesen...... ^^
Daher muss man sich in diesem Forum nicht anmelden um was zu lesen...nur zum schreiben ist das nötig. :wink:

Und ich bin auch mit einem sehr kleinem Publikum zufrieden wenn die paar Leute es unterhaltsam und hilfreich finden was ich treibe.

GrĂŒĂŸe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen KapazitÀt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Sattelzugmaschine BW 25to
BeitragVerfasst: 16.02.2016, 22:17 
Offline-Modellbauer
Offline-Modellbauer

Registriert: 07.06.2007, 12:38
BeitrÀge: 23
Wohnort: 86
Offline
Hallo Michael und Herbert

also mir bringt der Beritrag recht viel. 8)
Beobachte ihn seit Anfang an !
UND bin fleisig am Klauen, bzw Geistigen Diebstahl !!! :twisted:
Michaels Baubericht ist genjal, bei vielen Dingen denke ich um zu viele
Ecken .
Dann Michael ĂŒber die Finger schauen und alles gut !
Und ich glaube da denken mehr so wie ich :wink:
Also bitte weitermachen .

grĂŒĂŸe

robby


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Sattelzugmaschine BW 25to
BeitragVerfasst: 18.02.2016, 09:04 
Offline-Modellbauer
Offline-Modellbauer

Registriert: 04.05.2011, 14:33
BeitrÀge: 37
Wohnort: Hamburg
Offline
Moin Moin

auch ich lese hier mal mehr mal weniger mit , und bin von den hier gezeigten
Leistungen immer wieder begeistert , auch wenn ich nicht immer was dazu schreibe .

Werde mich aber die Tage mit einem neuen Projekt auch mal wieder beteiligen .
Gruß an alle
George

_________________
Nicht Scale aber nah am Original
Auch die Besten machen Fehler

Panzer Team Itzehoe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Sattelzugmaschine BW 25to
BeitragVerfasst: 02.07.2016, 20:03 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
BeitrÀge: 3416
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Tjo,

leider bringe ich euch im Moment wenig Inspiration.
Ich bin grade modellbau-technisch absolut ausgebrannt und lustlos, leider.
DafĂŒr werkle ich im Garten, bau einen Bachlauf, nen Mini-Teich........ :shock:
Es wurde aus dem inneren Kreis schon moniert das ich die BrĂŒcke vergessen habe damit der Panzer drĂŒber fahren kann. :mrgreen:

Naja, wird irgendwann fertig sein, dann bin ich sicher wieder an meinen Modellen tÀtig. :wink:

GrĂŒĂŸe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen KapazitÀt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Sattelzugmaschine BW 25to
BeitragVerfasst: 02.10.2016, 12:55 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 22:26
BeitrÀge: 1415
Offline
Hihoha Micho,

hab da heut mal wieder rumgeguckt. Die Technik, vor allem die Elo-Technik, fasziniert mich immer wieder aufs Neue. Diese verbindungen, die kurzen Kabel, die Leisten mit den Elo-StrÀngen - einfach Klasse Arbeit. Da kommt direkt Neid auf. Aber ich gönn dirŽs trotzdem. Tolle technische Leistungen.

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Sattelzugmaschine BW 25to
BeitragVerfasst: 02.10.2016, 17:10 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
BeitrÀge: 3416
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Ja,

gigantische Neuheit an diesem Projekt:
Hab die Baustelle abgestaubt. :|

So is das eben, das Wetter is zu schön um im stillen KÀmmerlein da dran rumzubasteln.

GrĂŒĂŸe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen KapazitÀt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten  [ 327 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 24, 25, 26, 27, 28  NĂ€chste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Impressum & Datenschutz - Hosted @ Henke Informatik