Na, schon Stammleser? Hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren, diese Leiste ausblenden und mitschreiben! Wir freuen uns auf Dich!


Aktuelle Zeit: 22.09.2019, 14:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 327 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23 ... 28  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Sattelzugmaschine BW 25to
BeitragVerfasst: 26.09.2013, 00:35 
Amateur
Amateur

Registriert: 20.04.2012, 22:19
Beiträge: 160
Wohnort: Herne
Offline
Hi Micha,

Diff-Sperre? AH-Kupplung (Also nich Sattel)?

Nu sach schon. Und vergib die 100 Gummipunkte :mrgreen:


LG Martin

_________________
Lieber 60 Jahre gelebt als 80 nur Da gewesen sein :-)


Nach oben
 Profil  
 
Tipp: Angemeldete Benutzer sehen keine Werbung!
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Sattelzugmaschine BW 25to
BeitragVerfasst: 29.09.2013, 11:56 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
Beiträge: 3416
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Servus Martin,

Na gut, wenn wir die 100 Gummipunkte weglassen und ignorieren das du mehrere Antworten gegeben hast (Disqualifikation :mrgreen: ) hast du es doch tatsächlich endlich erraten........ :shock:

Das gibt die Schaltmechanik um die beiden Bowdenzüge der Sperrdifferenziale zu betätigen. :blues: :kerze:

Mann habt ihr lange gebraucht um das offensichtliche zu erraten...... :blah:

GrĂĽĂźe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Sattelzugmaschine BW 25to
BeitragVerfasst: 29.09.2013, 12:03 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
Beiträge: 947
Wohnort: 79576
Offline
genau..das hatte ich auch gemeint :blah: :blah:

dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Sattelzugmaschine BW 25to
BeitragVerfasst: 29.09.2013, 13:54 
Amateur
Amateur

Registriert: 20.04.2012, 22:19
Beiträge: 160
Wohnort: Herne
Offline
Man man man,
so Rätsel liebe ich :-)
Dietmar und ich jeder 50 Punkte, JAWOLL
Pro 10 Punkte gibbet ein Getränk der Wahl? *LÖL
Freu mir schon.

Bau Du ma schön weiter....


LG Martin

_________________
Lieber 60 Jahre gelebt als 80 nur Da gewesen sein :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Sattelzugmaschine BW 25to
BeitragVerfasst: 29.09.2013, 17:15 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 22:26
Beiträge: 1415
Offline
mattin67 hat geschrieben:
Man man man,
so Rätsel liebe ich :-)
Dietmar und ich jeder 50 Punkte, JAWOLL
Pro 10 Punkte gibbet ein Getränk der Wahl? *LÖL
Freu mir schon.

Bau Du ma schön weiter....


LG Martin



...sei vorsichtig, Du weißt ja nicht was der Micha so als Freigetränk für ne Brause ausgibt :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :blah:

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Sattelzugmaschine BW 25to
BeitragVerfasst: 11.10.2013, 13:21 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
Beiträge: 3416
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Servus,

Nach längerer Stille auch mal wieder was von mir.

Die Excenter sind aufgelötet...das schaut dann erstmal so aus:

Bild

Dann hab ich zwei Hebel aus Delrin gefräst:

Bild

Delrin?.......
Warum nicht Poly wird sich der ein oder andere fragen. :?:
Ganz einfach, Delrin ist deutlich formstabiler und hat sehr gute Gleiteigenschaften, also fĂĽr meinen Zweck genau richtig.....denke ich. :mrgreen:

Die Hebel sind mal provisorisch positioniert:

Bild

Zumindest sollen die mal in der Art dort montiert werden wenn ich mit mit den Abständen sicher bin.

GrĂĽĂźe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Sattelzugmaschine BW 25to
BeitragVerfasst: 12.10.2013, 09:50 
Profi
Profi

Registriert: 03.10.2008, 18:44
Beiträge: 947
Wohnort: 79576
Offline
Ha ….ein Klimbimkasten :blah:

das mit dem Delrin ist neee gute Idee…hat kein Verzug bei Wärmereibungen.

Spezialist halt..der Kerl

gruĂź dietmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Sattelzugmaschine BW 25to
BeitragVerfasst: 16.11.2013, 18:58 
Experte
Experte

Registriert: 27.05.2007, 10:57
Beiträge: 438
Offline
Hallo Admin Heee wan geht es den mal da weiter der Bericht ist bis jetzt sehr Interessant, aber es kommen keine neue Bilder was ist den los. :mrgreen:

_________________
GruĂź
Stefan
www.scale-modelltechnik.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Sattelzugmaschine BW 25to
BeitragVerfasst: 16.11.2013, 19:02 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
Beiträge: 3416
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Hiho,

Hmmmmm, ich würde es ein "schöpferische Tief" nennen........ :shock:
Mal sehn wann ich mich aufraffen und wieder etwas Energie fĂĽr meine Modelle erĂĽbrigen kann. :mrgreen:

GrĂĽĂźe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Sattelzugmaschine BW 25to
BeitragVerfasst: 30.11.2013, 12:36 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 22:26
Beiträge: 1415
Offline
Hai Micha,

bei soviel "Detail-Verliebheit" ist es langsam an der Zeit, daß Du deine "schöpferische Schaffenskrise" mal ablegst und es hier wieder weitergeht!!! :mrgreen: :roll: :twisted: :shock: :mrgreen:

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Sattelzugmaschine BW 25to
BeitragVerfasst: 30.11.2013, 13:31 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
Beiträge: 3416
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Tjo Herbert,

Noch 8 Arbeitstage.........
Dann hab ich 4 Wochen frei und Zeit mich um mein Hobby zu kĂĽmmern. :mrgreen:

GrĂĽĂźe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Sattelzugmaschine BW 25to
BeitragVerfasst: 01.12.2013, 14:11 
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Benutzeravatar

Registriert: 09.11.2011, 20:47
Beiträge: 59
Offline
Das hört sich gut an. Dann zählen wir doch gemeinsam rückwärts. Bei mir sind es noch 9 Arbeitstage und dann geht es am 6.1 wieder los. Ich freue mich auch schon auf die freie Zeit und wünsche mir viel Schnee. Macht die Welt immer so ruhig und entspannt. :D

GruĂź Matze :D

_________________
Im ĂĽbrigen brauche ich kein Geld. Das Problem ist nur, dass andere immer soviel davon von mir haben wollen...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten  [ 327 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23 ... 28  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Impressum & Datenschutz - Hosted @ Henke Informatik