Na, schon Stammleser? Hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren, diese Leiste ausblenden und mitschreiben! Wir freuen uns auf Dich!


Aktuelle Zeit: 19.02.2019, 13:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  NĂ€chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga
BeitragVerfasst: 15.11.2011, 00:39 
Das ich schon lange fĂŒr die frĂŒhe,"olive" Bundeswehr schwĂ€rme, wissen die Leute, die mich kennen.
Was kann also zwangslÀufig passieren, wenn man diese Komponenten hier hat?

Bild
Richtig, man stolpert ganz "zufĂ€llig" ĂŒber einen FrĂ€ssatz, der vor bereits einiger Zeit im Internet angeboten wurde und dem man nicht mehr ausweichen konnte

und bekommt dann genau das hier:
Bild

und dieses nebst einer CD, worauf der Zusammenbau der FrÀsplatten bildlich dargestellt wird
Bild

...wie anhand der bei mir bereits vorhandenen Komponenten unschwer zu erkennen ist, wird dieses die Variante in 1:10.
Es gibt ihn auch noch in 1:16 - das fiel aber fĂŒr mich aus, da ich die dafĂŒr nötigen Komponenten hĂ€tte kaufen mĂŒssen und weil ich noch Tamiya Autos besitze, passt der Munga in 1:10 recht gut dazu.

Ich werde ihn ganz in Ruhe, so wie es meine wenige Zeit erlaubt, zusammenbauen und wer möchte, kann aktiv oder passiv an diesem Baubericht teilhaben.
Fehlen tut mir zum jetzigen Zeitpunkt eigentlich nur eine Wedico- oder robbe Panter-Hinterachse sowie den dazu passenden Kraftschluss von Achse zum Motor.
Gedacht habe ich mir die FeldjÀger-Version
  • da ich dort noch ein bei mir vorhandenes Blaulicht verbauen kann sowie
    • den noch anzufertigenden, hochgelegten Auspuff
damit das ReserveRad an die rechte Seite kommen kann

-------

wird demnÀchst fortgesetzt....


Nach oben
  
 
Tipp: Angemeldete Benutzer sehen keine Werbung!
 Betreff des Beitrags: Re: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga
BeitragVerfasst: 15.11.2011, 01:06 
Ahhh

Jetzt !

Ja !!!!!!!

Bin gespannt !!

abwartende GrĂŒĂŸe
Stephan


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga
BeitragVerfasst: 15.11.2011, 12:20 
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter

Registriert: 01.06.2011, 22:35
BeitrÀge: 99
Wohnort: 72355 Schömberg
Offline
Bin gespannt wie ein Flizzebogen!!!! 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8)


Hubert

_________________
Ich hab von nichts ne Ahnung, und davon viel !!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga
BeitragVerfasst: 15.11.2011, 12:31 
...das ist hier ja echt spannend mit Euch Gespannten..... :lol:

mit verspannten, auf die Folter spannenden GrĂŒssen :wink:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga
BeitragVerfasst: 15.11.2011, 12:37 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 15:22
BeitrÀge: 3392
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Nunja,

Dann wĂŒrd ich mal sagen:

Dein Baubericht wird mit Spannung erwartet. :mrgreen:

GrĂŒĂŸe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen KapazitÀt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga
BeitragVerfasst: 15.11.2011, 12:59 
...das könnte unangenehm werden.... :arrow:
Kommt drauf an, hinter welcher Ecke wer mit wieviel Spannung wartet.... :idea:
Na, löblicherweise muß ich weder spannen noch spanen..... :lol:

mit hoffnungsvoll in die Zukunft blickenden GrĂŒĂŸen
(nicht das da nachher ÂŽne "Mango" bei rauskommt) :mrgreen:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga
BeitragVerfasst: 15.11.2011, 15:05 
Mango macht auch nix, schön in feine Streifchen geschnitten schmeckt die ganz toll im Salat, vorzugsweise im fein geschnittenen Eisbergsalat !

Dressing anrĂŒhrende GrĂŒĂŸe
Schmatz, Àhmm Stephan


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga
BeitragVerfasst: 15.11.2011, 23:21 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 15:22
BeitrÀge: 3392
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Nunja,

Auf jeden Fall is der Kleine so hÀsslich das er schon wieder schön ist. :blah:
Schaun wir mal wie das Ding wirkt.
In 1:16 wÀre der sicher auch interessant gewesen....... :roll:

GrĂŒĂŸe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen KapazitÀt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga
BeitragVerfasst: 15.11.2011, 23:27 
....von wem redest denn DuÂŽdn daaaaaah....? :lol:
"meinen" Munga kannste ja wohl nich meinen....odÀhr??? :krank:

Ă€hhhhhh - den jibbet doch auch in einszusechzehn..... :roll:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga
BeitragVerfasst: 16.11.2011, 01:55 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 23:26
BeitrÀge: 1382
Offline
.....mal Zeit geworden daß der MUNGA kommt. Und ne FĂŒlle an Um- und Nachbauten wĂ€re auch vorhanden! Klasse Treffer geladet!
Lass mal jucken, den 1:16-er, auf daß die FahrgelĂ€nde voll sind mit diesem frĂŒhen BW-Fzg

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga
BeitragVerfasst: 16.11.2011, 22:22 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 15:22
BeitrÀge: 3392
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Tjo.

Nur beim 1:16er musste erstmal anderes Fahrwerk druntermachen.
Glaube AFV hatte da was nettes in Friedrichshafen ausgestellt....könnte glatt gepasst haben.

Von wem gabs denn den FrÀssatz mal?

GrĂŒĂŸe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen KapazitÀt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga
BeitragVerfasst: 16.11.2011, 22:27 
datt sollte da aber wohl eigentlich alles bei sein....
....kuckst Du hier:
http://www.js-panzermodelle.de/Seiten/home.htm


Nach oben
  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten  [ 48 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  NĂ€chste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Impressum & Datenschutz - Hosted @ Henke Informatik