Na, schon Stammleser? Hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren, diese Leiste ausblenden und mitschreiben! Wir freuen uns auf Dich!


Aktuelle Zeit: 19.02.2019, 13:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beitr├Ąge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anleitung Eduard ├Ątzteile1:35
BeitragVerfasst: 03.01.2015, 19:53 
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter

Registriert: 24.07.2011, 12:21
Beitr├Ąge: 76
Wohnort: Meeder bei Coburg
Offline
Hallo jungs!Auch wenn ich hier falsch sein sollte,ich br├Ąuchte eine Anleitung der 1:35 Foto ├Ątz teile f├╝r einen Sp├Ąhpanzer Luchs.Ich habe beide Platinen in 1:16 weiss aber nicht genau wo was hinkommt.K├Ânnte mir da jemand behilflich sein?Ich suchte bei Eduard direkt auf Hp,da ich weder englisch noch tschechisch spreche fand ich nicht mal die ├Ątz teile.Bitte helft mir falls ihr k├Ânnt.
Gru├č Jens.


Nach oben
 Profil  
 
Tipp: Angemeldete Benutzer sehen keine Werbung!
 Betreff des Beitrags: Re: Anleitung Eduard ├Ątzteile1:35
BeitragVerfasst: 03.01.2015, 23:43 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 15:22
Beitr├Ąge: 3392
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Hi Jens,

*If youÔÇÖre looking for instruction sheet for specific product, simply enter the catalog number of that product (e.g. 8221, cx338, big3255, 36162) into the search field in the top right corner.*

Also einfach deine Produkt-Nr oben rechts in das Suchfeld tipseln, das sollte dir dann einen link ├Âffnen zu der Anleitung.

Gr├╝├če
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazit├Ąt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anleitung Eduard ├Ątzteile1:35
BeitragVerfasst: 04.01.2015, 15:07 
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter

Registriert: 24.07.2011, 12:21
Beitr├Ąge: 76
Wohnort: Meeder bei Coburg
Offline
Servus Michel!Danke f├╝r deine HILFE,dadurch fand ich gleich was ich suchte,geladen und gedruckt.Ich hab gleich probe Biegungen gemacht angeklebt perfekt,kein Vergleich zu den vorhandenen resin teilen.An der (Technik) vergreife ich mich erst nach der Begutachtung.Michael noch mals vielen dank f├╝r deine Hilfe,sollte es sich mal ergeben geb ich einen auf deine Hilfe aus.
Gru├č u dank,Jens.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anleitung Eduard ├Ątzteile1:35
BeitragVerfasst: 04.01.2015, 15:20 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 15:22
Beitr├Ąge: 3392
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Servus Jens,

kein Ding, daf├╝r is das Forum auch da.
├ťbrigens zum Thema wozu das Forum da ist........du darfst gerne Bauberichte von den Standmodellen einstellen, das Forum ist nicht nur f├╝r Panzermodellbau gedacht.
Es wird zwar im Moment zu 99% daf├╝r genutzt, hier darf aber alles zum Thema Modellbau gepostet werden.
Das gilt auch f├╝r Plastikmodelle, Autos, LKWs, Schiffe etc.

Gr├╝├če
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazit├Ąt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anleitung Eduard ├Ątzteile1:35
BeitragVerfasst: 04.01.2015, 18:17 
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter

Registriert: 24.07.2011, 12:21
Beitr├Ąge: 76
Wohnort: Meeder bei Coburg
Offline
Welch b├Âses Wort,Standmodelle,ich gebe doch nicht so viel Geld aus f├╝r ein Standmodell.Okay durch Gutgl├Ąubigkeit an den einen Hersteller,wie in anderer meiner Beitr├Ąge zu lesen ist,habe ich ├╝ber 2000 Euro ausgegeben,darf dieses Modell nun ned mal fertig stellen,weil ja nachweisbares angezweifelt wird.
Als ich anfing mit der Bastelei,hatte ich noch keine Digi cam,k├Ânnte jetzt maximal Fotos vom fertigen zeigen.Nur falls das gew├╝nscht ist?Von meinem Luchs habe ich ausreichend Fotos gemacht,die ├ätz teile wurden extra f├╝r mich gemacht.Das man mir keine vorw├╝rfe macht wegen Werbung usw nenne ich vorsichtshalber mal keine Namen.Falls jemand Interesse daran hat,sollte man mich per pn kontaktieren,die passende Anleitung hab ich ja nun auch.Diese werde ich freundlicherweise an dem weiterleiten der diese f├╝r mich machte.Damit jeder was davon hat.
Gru├č Jens.


Nach oben
 Profil  
 
Beitr├Ąge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten  [ 5 Beitr├Ąge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 G├Ąste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht ├Ąndern.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht l├Âschen.
Du darfst keine Dateianh├Ąnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Impressum & Datenschutz - Hosted @ Henke Informatik