Na, schon Stammleser? Hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren, diese Leiste ausblenden und mitschreiben! Wir freuen uns auf Dich!


Aktuelle Zeit: 26.05.2018, 00:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Spaßbremse Packstation
BeitragVerfasst: 04.06.2011, 15:55 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2007, 23:48
Beiträge: 292
Wohnort: Schütüttgart
Offline
Heyho zusammen,

jetzt muss ich doch glatt mal meinen Frust loswerden (Und den Tigerwilli vielleicht sogar wieder aus dem Top-10 werfen (ja, ich HABS gemerkt!!)).

Da registriert man sich extra an der Packstation, damit man als arbeitender Mensch seine Pakete abholen kann, wann man kann. Zugestellt wird das ja meist eh nicht. Warum abgeben, wenn man auch einen Zettel hinkleben kann - mein Eindruck.

Dann verfolgt man das Paket und was ein Zufall: es liegt ab in 3 Tagen, 11 Uhr, für mich in der Filiale X zur Abholung bereit! Sau geil!
Das zweite Paket, das ich wegen der manchmal recht feuchten Wetterbedingungen lieber gleich an mich daheim geschickt habe, wird dann vermutlich ab Montag in der anderen Filiale Y liegen, wo die Pakete normal landen. Klasse Sache. Wozu stellen die die hässlichen gelben Dinger eigentlich auf?? :fuhard:

Verratet mir mal Eure Tricks! :habenwill:

Gruß
Basti

_________________
Aktuelle Projekte:
Deutsch lernen ;)

"ok! Also: ich hab das Download und möchte es unter Bilder abspeichern. Jetzt rechte oder linke Maustaste?"


Nach oben
 Profil  
 
Tipp: Angemeldete Benutzer sehen keine Werbung!
 Betreff des Beitrags: Re: Spaßbremse Packstation
BeitragVerfasst: 04.06.2011, 16:41 
Experte
Experte
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2007, 19:08
Beiträge: 494
Wohnort: 73089 Rechberghausen
Offline
Hallo Gibbi

Auch ich habe da so den Eindruck bei der Zustellung zu hause.
Vor Kurzem hatte ich frei und war den ganzen Tag zu hause,als ich abends vor dem Haus war bemerkte ich den Schein von dem Zusteller.
Bemerkung Paket nicht zu stellbar.
Und so durfte ich wieder einmal mich ins Auto schwingen und dem Paket hinterherfahren.
Meine Favoriten sind die Männer von GLS die wahrscheinlich nichteinmalklingeln sondern nur die Scheine schreiben.
Da die Männer meistens unter Druck und Zeitmangel arbeiten ist mir die Sache ziemlich klar!
Nicht warten sondern gleich weiterfahren und schneller Feierabend.
Aber ich habe auch schon die Männer angesprochen wenn ich ein Päckchen erwarte und konnte es entgegennehmen ca 1km entfernt von meinem zu hause, natürlich musste ich mich ausweisen aber gerne machen sie es nicht.
Wahrscheinlich könnte ein gutgeschriebener Beschwerdebrief etwas bewirken.
Mfg Ramon.

_________________
Suche deine Freunde mit Sorgfalt.
Deine Feinde finden dich auch so.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spaßbremse Packstation
BeitragVerfasst: 04.06.2011, 16:42 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 23:26
Beiträge: 1353
Offline
Wo ewohnt ihr denn wenn ihr solche Problemchen wälzt?
:mrgreen:

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spaßbremse Packstation
BeitragVerfasst: 04.06.2011, 17:26 
Na,Männers
Das gleiche war mit meinem Paket,Inhalt: 25 Kg Strahlgut.
DHL kam,Der Fahrer Stieg erst gar nicht aus ( Meine Holde hatte das gesehen,sie war gerade oben,am Fenster Putzen )

Der saß in seiner Karre,und hat den Abholschein Geschrieben.
Als er den dann in den Briefkasten werfen wollte,kam die stimme von oben :Ich bin wohl da. Antwort :Ich wollte nur Klingeln,ob auch jemand zu hause ist.Bild

Der Sack,zu Faul das Paket in die Hand zu nehmen Bild

Mit Unverständlichen Grüßen,Harry


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spaßbremse Packstation
BeitragVerfasst: 04.06.2011, 17:32 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 15:22
Beiträge: 3381
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Joa,

Das kenne ich auch sehr gut.
Zettel auf Parkplatz für die nächsten 20 Pakete geschrieben und dann im Schnelldurchlauf nur in den Briefkasten werfen.
War auch schon zu Hause und der faule Sack von DPD hats erst gar ned versucht zuzustellen.

Kann man ja verstehen wenn die im Stress sind.....aber ich muss trotz Stress meinen Job ja auch machen.....auch wenns mir manchmal ned passt.

Mit verständnisslosen Grüßen
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spaßbremse Packstation
BeitragVerfasst: 04.06.2011, 21:06 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 23:26
Beiträge: 1353
Offline
.....einfach mal bei der Firma anrufen. Und dann schildern was war. Man wird sehn daß das nicht so schnell wieder vorkommt. :mrgreen:

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spaßbremse Packstation
BeitragVerfasst: 05.06.2011, 12:11 
Herbert vergiss es, erst wenn´s im Geldbeutel weh tut, dann ändert sich das.

Vor ein paar Jahren, als wir noch den Kinderklamottenladen hatten, haben wir mit dem Hermesfahrer verabredet, wenn niemand zu Hause ist, einfach die Gartentür öffnen, alles auf die überdachte Terrasse packen, da sieht niemand hin, nix kommt weg.

Eines Tages kam ne Rechnung über 1500,- Euro. Ich hab meine Holde gefragt, wann die Ware da war, wegen der Konditionen. Sie wußte nix von einer Lieferung. Der Fahrer hatte die Pakete Tage zuvor nicht auf die Terrasse, sondern einfach vor die Haustür gestellt. Als wir spät abends nach Hause kamen war nix da, alles weg.

Da der Fahrer selbst gegengezeichnet hatte, war das eine teure Sache für ihn ! Das passiert dem nicht mehr !

Gruß
Stephan


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spaßbremse Packstation
BeitragVerfasst: 05.06.2011, 22:04 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2007, 23:48
Beiträge: 292
Wohnort: Schütüttgart
Offline
Heyho,

schön, dass außer mir noch andere Menschen in der Servicewüste leben. DPD fang ich sowieso überhaupt garnix mehr an. Die sind bei mir sowas von durch. Bislang hatte ich von DHL immernoch den besten Eindruck. Aber das jetzt war echt fieß!

Gruß
Basti

_________________
Aktuelle Projekte:
Deutsch lernen ;)

"ok! Also: ich hab das Download und möchte es unter Bilder abspeichern. Jetzt rechte oder linke Maustaste?"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spaßbremse Packstation
BeitragVerfasst: 05.06.2011, 22:22 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 15:22
Beiträge: 3381
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Jupp,

Is nunmal so, DHL sind die teuersten aber auch die zuverlässigsten.
ABer eben auch die Zuberlässigen schlampen....nur eben ned so stark wie die Anderen....
Scheint eben alles relativ zu sein im Leben.

Echt eine packende Story..... :blah:

Grüße
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spaßbremse Packstation
BeitragVerfasst: 06.06.2011, 21:58 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2007, 23:48
Beiträge: 292
Wohnort: Schütüttgart
Offline
Habs heut abgeholt. Ausrede: Packstation war voll, weil die Leute im Urlaub waren und ihre Pakete net abgeholt haben. Ich lass das jetzt einfach mal unkommentiert so stehen :blah:

Gruß
Basti

_________________
Aktuelle Projekte:
Deutsch lernen ;)

"ok! Also: ich hab das Download und möchte es unter Bilder abspeichern. Jetzt rechte oder linke Maustaste?"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spaßbremse Packstation
BeitragVerfasst: 08.06.2011, 08:47 
Amateur
Amateur

Registriert: 03.05.2011, 07:32
Beiträge: 150
Wohnort: München
Offline
Oh ja die guten Paket Fahrer...
davon kann doch wohl jeder ein Liedchen singen.

...letztens kam ich abends nach Hause und dann stand im Hausflur (Mehrfamilienhaus 1.Etage) ein von mir um 13 Uhr "unterschriebenes" Paket.

...aber, dass man den ganzen Tag extra zu Hause ist und dann der Schein im Kasten steckt ist ja auch normal.

einem Freun von mir ist mit Hermes aber der oberhammer passiert: Er bekommt einen von Hermes adressierten Brief (über die Post zugestellt) in dem stand: Ihre Adresse war uns nicht bekannt, deswegen konnten wir das Paket nicht zustellen ;)

Gruß

kevin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spaßbremse Packstation
BeitragVerfasst: 08.06.2011, 09:01 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 23:26
Beiträge: 1353
Offline
Da ich "auf dem Land" wohne und die Großen Pakstationen etwas entfernt liegen (ca 50 km in jede Richtung, krieg ich die Palets auch fast regelmäßig zu anderen terminen als erwartet.
Nur DHL oder Post (sind ja die selben) da Klappts offensichtlich immer

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Impressum & Datenschutz - Hosted @ Henke Informatik