Na, schon Stammleser? Hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren, diese Leiste ausblenden und mitschreiben! Wir freuen uns auf Dich!


Aktuelle Zeit: 26.05.2018, 00:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Segel selber nähen
BeitragVerfasst: 23.10.2012, 13:09 
Hallo zusammen,
ich habe mir ein neues Projekt vorgenommen: Die Bounty im MaĂźstab 1:50.
Da ich die Segel selber fertigen, bzw. nähen möchte, denke ich über zusätzliches Werkzeug nach.
Wenn ich sie mit der Hand nähe, glaub ich nicht, das sie haltbar genug werden.
Extra eine super teure Maschine kaufen möchte ich aber auch nicht.
Ich habe diese kleine Nähmaschine gefunden.
Was meint ihr? WĂĽrde die wohl fĂĽr meinen Zweck ausreichen?
Oder hat jemand von euch noch eine andere Idee?
Sage schon mal danke fĂĽr den einen oder anderen Tipp und bis bald. VG


Nach oben
  
 
Tipp: Angemeldete Benutzer sehen keine Werbung!
 Betreff des Beitrags: Re: Segel selber nähen
BeitragVerfasst: 24.10.2012, 17:15 
Amateur
Amateur

Registriert: 03.05.2011, 07:32
Beiträge: 150
Wohnort: MĂĽnchen
Offline
Hallo Klausi,
warum sollten mit der Hand genähte Segel nicht haltbar genug sein?
Die Maschine macht das gleiche wie in Nadelstich den du theoretisch auch mit der Hand machen kannst, allerdings ist sie schneller.
Extra für so Segel würde ich nie auf die Idee kommen 500€ auzugeben.

Vielleicht doch lieber einen Schneider suchen, der macht das sicherlich günstiger als 500€

GrĂĽĂźe

Kevin


PS: Lass doch auch mal ein Bilder deiner Projekte hier sprechen, wir sind ja hier kein Haushaltsforum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Segel selber nähen
BeitragVerfasst: 27.10.2012, 16:42 
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter

Registriert: 01.06.2011, 22:35
Beiträge: 99
Wohnort: 72355 Schömberg
Offline
Hallo Klausi,

ich wĂĽrde zum Schneider gehn und da mal anfragen!!!!!!

Das ist ja immernoch eine Kindernähmaschine und das für 95€ :roll: :roll: :roll:

Aber früher hat man Segel noch von Hand genäht :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

GruĂź

Hubert

_________________
Ich hab von nichts ne Ahnung, und davon viel !!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Segel selber nähen
BeitragVerfasst: 14.11.2012, 20:27 
WĂĽrde ich auch machen hehe


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Segel selber nähen
BeitragVerfasst: 15.11.2012, 13:08 
Amateur
Amateur

Registriert: 03.05.2011, 07:32
Beiträge: 150
Wohnort: MĂĽnchen
Offline
Klausi,
ich kenne dich nicht und will dir nichts böses, aber du erstaunst mich immer wieder.

Wir helfen dir mit Tips und Ratschlägen und es kommt ein völlig bedeutungsloser Satz als Antwort.

Wenn ich mir hier mal deine Beiträge so anschaue, stellst du hier nur "Haushaltsanfragen". Wir sind hier ein Modellbauforum, ich würde mich freuen, wenn du mal was von deinem Modellen zeigst... ein Segelschiff zu bauen ist ja schön, wenn du die Segel selbst nähen willst ist es ja schonmal kein Bausatz, aber zeig uns doch ma Fotos oder mach einen kleinen Baubericht oder ähnliches. Erst fragen und dann auf einmal sagen "würde ich auch machen", wahrscheinlich genauso wie wir es vorgeschlagen haben, ist doch komisch, hätteste das gleich machen können :D

Wenn du eine Anleitung von einem Panzer brauchst und dein Drucker leer ist schaust du sie dir halt als PDF am Rechner an oder nimmst Laptop/Ipad oder Smartphone mit an deinen Arbeitsplatz, oder gehst in einen Copyshop wo man auch ĂĽber Onlinezugriff drucken kann.

All diese Anfragen wie "wie kann ich Segel nähen" oder "was für eine Unterlage sollte unter einen Stuhl" oder "wo kann ich Druckerpatronen günstig bestellen" gehören meiner Meinung nach auf Seiten wie "Wer weiß was" oder "Preisvergleich" etc.
Wenn du auf die Fragen hier mal aufbauen und Ergebnisse zeigen würdest fände ich es ok, aber alle paar Wochen einen Beitrag zu öffnen, auf den dann deinerseits auch kaum oder gar kein Feedback kommt ist für ich eher eine Art spam und erweckt auf mich einen Eindruck als wärst du ein schlechter Undercoveragent vom MAD oder so.

Sorry, aber das musste ich jetzt mal loswerden.

GrĂĽĂźe

kevin


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Impressum & Datenschutz - Hosted @ Henke Informatik