Na, schon Stammleser? Hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren, diese Leiste ausblenden und mitschreiben! Wir freuen uns auf Dich!


Aktuelle Zeit: 21.09.2018, 17:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bin kurz weg.
BeitragVerfasst: 13.07.2011, 21:18 
Soll ich die vielleicht mit Fleurop schicken ???

Hab morgen frĂŒh um halb acht nen Termin in Leimen ( genau, da wo der rote BesenkammertĂ€ter her ist) da bin ich nopch nen Steinwurf von Werner weg.

Danach gehtÂŽs zum Saunatag ins Miramar um die Ecke in Weinheim, ich schwitze ne Minute fĂŒr Dich mit, Herbert !

Bappige GrĂŒĂŸe
Stephan Bild


Nach oben
  
 
Tipp: Angemeldete Benutzer sehen keine Werbung!
 Betreff des Beitrags: Re: Bin kurz weg.
BeitragVerfasst: 15.07.2011, 19:31 
Experte
Experte
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2011, 11:26
BeitrÀge: 254
Wohnort: 37154 Northeim
Offline
Hallo ihr Lieben , bin wieder glĂŒcklich , aber dem entsprechend
gestresst zu Haus.

Kurzer Abriss der RĂŒckfahrt::

PĂŒnkliche Ankunft des Metronom in Tostedt 14:13 Uhr,
Ansage der Zugbegleitung die Abfahrt verzögert sich
wegen einer verspĂ€teten Überholung ( ICE ) um 5 min.
Kein Problem. Unser setzt sich in Bewegung in Richtung Bremen.
Übergang in Bremen, normal 10 Min, jetzt aber nur noch
5 Min.
Aus dem Zug mit Marie heraus durch den Tunnel von Gleis 8
nach Gleis 6 und, und kein ICE in Richtung MĂŒnchen, statt dessen
ein Ersatzzug IC haste nicht gesehen. Den Zug gestĂŒrmt 2 SitzplĂ€tze
ergattert , die Abfahrtzeit war lĂ€ngst ĂŒberschritten fuhr dann
der Ersatz ICE endlich los.
Ankunft in Hannover mit 45 Min. VerspÀtung, Durchsage der Zugbegleiter
Reisende Richtung Göttingen verlassen bitte den Zug und steigen
in den Metronom:::: hast nicht gesehen am gleichen Bahnsteig.
Sachen gerafft den Zug verlassen in den Metronom Abfahrt sollte
16:33 Uhr sein, Abfahrt mit 45 Min. dann endlich fortgesetzt.
Von Hannover bis zu meinem Heimatort betrÀgt normal sie Fahrzeit 55 Min.

Um 17:55 Uhr waren wir dann endlich angekommen.

Marie und ich vollkommen gestresst.
Und bei so einer Firma habe 43.6 Jahre gearbeitet, ich schÀme mich.

Ein Brief an die Hauptverwaltung der Deutschen Bahn ist schon geschrieben.

_________________
Gruß aus Northeim

Hans-Joachim



Neid muss man sich erarbeiten, Mitleid bekommst du geschenkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bin kurz weg.
BeitragVerfasst: 16.07.2011, 08:05 
Abenteuer Bahn, niemals wieder Touristik.
Seit die Privatisiert haben ist nur noch MĂŒll.
Hatte ich vor drei Monaten, eine Reise die normal hÀtte 10 Std gedauert.
Hat sich aus solchen grĂŒnden auf 13,75 Std verlĂ€ngert.
Gruß. K


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bin kurz weg.
BeitragVerfasst: 16.07.2011, 11:04 
Experte
Experte
Benutzeravatar

Registriert: 12.03.2010, 09:47
BeitrÀge: 381
Wohnort: Mannheim
Offline
Ich wußte schon immer warum ich nur noch mit meinem Auto unterwegs bin.

Autofahrende GrĂŒĂŸe

_________________
Bastelnde GrĂŒĂŸe Da WĂ€na
Mein kleines Forum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bin kurz weg.
BeitragVerfasst: 16.07.2011, 13:21 
Siehste,Hans-Joachim

Kaum bist Du da weg,Gehts "Drunter und DrĂŒber" Bild

Gruß,Harry


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bin kurz weg.
BeitragVerfasst: 16.07.2011, 14:16 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 15:22
BeitrÀge: 3385
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Da haste nicht unrecht.....

Hab auch mal versucht ne gĂŒnstige und sinnvolle Verbindung auszupaldovern.....
Bin zu dem Entschluss gekommen das es stressfreier und billiger ist mit dem Auto zu fahren (trotz hohem Verkehrsaufkommen und teurem Sprit) als die Bahn zu nehmen.

Da muss ich doch sagen....hier stimmt was nicht.
Alle wollen das man mehr Zug und sonst öffentliche Verkehrsmittel nutzt und weniger mit seinem Auto "rumstinkert" aber die Alternative ist einfach zu unzuverlÀssig und teuer..... :shock:

GrĂŒĂŸe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen KapazitÀt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten  [ 18 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Impressum & Datenschutz - Hosted @ Henke Informatik