Na, schon Stammleser? Hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren, diese Leiste ausblenden und mitschreiben! Wir freuen uns auf Dich!


Aktuelle Zeit: 19.09.2020, 06:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist geschlossen. Du kannst keine BeitrĂ€ge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 19 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite 1, 2  NĂ€chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Scratchbau Gepard-Turm !
BeitragVerfasst: 03.01.2011, 15:54 
Moin !

hab vor Weihnachten angefangen, einen Gepard Turm mangels VerfĂŒgbarkeit scratch zu bauen.

ZunÀchst mal einen Turm ausgeliehen, zerlegt (der Besitzer freut sich bestimmt :lol: )
und ne Zeichnung gemacht
Bild

... und dann TĂŒrmchen gebaut :
Bild

Bild

... abgespachtelt, geschliffen, wieder gespachtelt, nass geschliffen, jetzt muß noch Spritzspachtelmasse drauf, dann wird wieder geschliffen, und dann können die Anbauteile dran.

Das warÂŽs fĂŒrÂŽs erste, nun gehtÂŽs weiter mit der Zeichnung der Waffengondeln, dann werden diese gebaut. Und die ganzen Anbauteile muß ich auch noch zeichnen.
Ach so, das ist alles ohne FrÀse gemacht, die Zeichnung wurde auf Klebefilm gedruckt, auf entsprechend starke Polyplatten geklebt und dann von Hand geschnibbelt.

Gruß
Stephan


Nach oben
  
 
Tipp: Angemeldete Benutzer sehen keine Werbung!
 Betreff des Beitrags: Re: Scratchbau Gepard-Turm !
BeitragVerfasst: 03.01.2011, 16:08 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
BeitrÀge: 3439
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
WUHU!!!!

Der Einheitsdiesel dieselt...Ă€h, scratcht wieder. :super:
Das freut mich immer wenn du wieder was bastelst, vor allem wenns mal was in meiner Epoche ist.
Wie bist denn auf nen Gepard gekommen?

Bin ich ja gespannt wie n Flitzebogen was du da wieder feines ablieferst.

GrĂŒĂŸe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen KapazitÀt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Scratchbau Gepard-Turm !
BeitragVerfasst: 03.01.2011, 16:34 
Na Michael, dann frag mal Dave !

Ne, Quatsch, WWII ist mir nun zu ĂŒberlaufen, da hab ich nun mehr Spass an der frĂŒhen Bundeswehr.

Gepard erstes Baulos, Leopard erstes Baulos, Leopard 0-Serie, Kanonenjagdpanzer und einige andere stehen auf dem Programm, und ich hab noch 2 Graupner Leo 2 hier, die wollen auch umgebaut werden. Ein Leo 2 erstes Baulos, der 2. weiß ich noch nicht, vielleicht ein Keiler ?

Unwissende GrĂŒĂŸe
Stephan


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Scratchbau Gepard-Turm !
BeitragVerfasst: 03.01.2011, 17:28 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 22:26
BeitrÀge: 1515
Offline
Bewunderung!
Geile Sache!
Hat es einen Grund daß die beanspruchten Teil mit schwarzem Poly gefertigt sind?

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Zuletzt geÀndert von Tigerwilli am 03.01.2011, 18:21, insgesamt 1-mal geÀndert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Scratchbau Gepard-Turm !
BeitragVerfasst: 03.01.2011, 17:50 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
BeitrÀge: 3439
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Servus,

Na da hast ja einiges vor......
Allerdings ist die Grundlage des keilers kein Leo...schon gar kein Leo2.
Ob das also so gut kommt?

GrĂŒĂŸe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen KapazitÀt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Scratchbau Gepard-Turm !
BeitragVerfasst: 03.01.2011, 18:28 
@ Michael: keine Ahnung, war nur ein Modellbaugedanke, hab ja auch noch Pershings und M 41er hier stehen, zum Umbauen, zersĂ€gen etc., zuerst sind mal die frĂŒhen Werke dran, Harry zeichnet schon am PzTransporter (Kein Elefant, viel frĂŒher !)

@Tigerwilli: die schwarzen Platten sind von gleicher QualitĂ€t wie die weißen, der Kontrast ist halt besser zum Weiterarbeiten, außerdem ist die nur 0,5 mm dick.

Gruß
Stephan


... hab mich grad bei Wikipedia schlau gemacht, der Keiler hat die M48 Wanne, da kann man ja was aus dem Pershing zaubern, zwar mit neuer Wanne, aber sonst ...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Scratchbau Gepard-Turm !
BeitragVerfasst: 04.01.2011, 19:58 
Ja,wo der Chef das schon andeutet :oops:

Mal ein erster Entwurf :lol:
Dateianhang:
Fahrgestell.JPG
Fahrgestell.JPG [ 73.76 KiB | 556-mal betrachtet ]





Mit Malenden GrĂŒssen,Harry


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Scratchbau Gepard-Turm !
BeitragVerfasst: 05.01.2011, 15:59 
Schön schön, so langsam wirds ja .

Hat jemand ne Ahnung, was der da eigentlich macht ? :pfeif:

Könnte man ja ne RÀtselfrage draus machen ...

Frage: was wird das ? Mist, hab ich ja oben schon verraten ...
... aber welcher ?

Wissende GrĂŒĂŸe
Stephan
Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Scratchbau Gepard-Turm !
BeitragVerfasst: 05.01.2011, 21:14 
Amateur
Amateur
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2008, 10:57
BeitrÀge: 182
Wohnort: Ebersbach-BĂŒnzwangen
Offline
Wie das Teil heißt kann ich dir/euch leider nicht sagen.. aber ein Bild stell ich trozdem rein ;)

Bild

edit.

Im einzelnen werden die Baureihen L 908 und L 912 mit all ihren Varianten vorgestellt.
Zum Transport von PioniergerÀt und leichten Panzern wurden der TiefladeanhÀnger 25-to 16-Rad von KÀssbohrer und der Tieflade- Sattelauflieger 25-to 8-Rad von Blumhardt (Typ P 517/809) eingesetzt, nur logisch das auch diese in dem neuen Sonderband vorgestellt werden.

Etwas genauer hier.. -> *klick* <-

Gruß Nick

_________________
MIT JEDEM TAG MEINES LEBENS,
ERHÖHT SICH ZWANGSLÄUFIG DIE ZAHL DERER,
DIE MICH AM AR*CH LECKEN KÖNNEN!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Scratchbau Gepard-Turm !
BeitragVerfasst: 06.01.2011, 07:39 
Hallo Nick,

schon nicht schlecht, aber nur zur HĂ€lfte richtig. Das Teil ist ein Prototyp, gebaut fĂŒr Fahrzeuge bis 50 to. Nur ein Exemplar wurde gebaut, und bis zur Aussonderung von der Bundeswehr aufgebraucht, weil nicht eingefĂŒhrt. Stattdessen wurde der Blumhardt tls 50 8x0 50 to angeschafft.

Gruß
Stephan

... ach so, an Original-Unterlagen kommt man als Normalsterblicher nicht, das war ein KĂ€sbohrer, und die sind mittlerweile in der Evo-Bus aufgegangen, und Mercedes rĂŒckt keine Unterlagen raus !


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Scratchbau Gepard-Turm !
BeitragVerfasst: 06.01.2011, 16:29 
:pfeif: Man,Man,wo haben wir denn dann die Unterlagen her :mrgreen:


Gruss,Harry


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Scratchbau Gepard-Turm !
BeitragVerfasst: 06.01.2011, 18:06 
So, ihr lieben Liebenden,

kommen wir wieder zurĂŒck zum Thema.

FĂŒr den Panzertransporter Bild machen wir dann nen neuen Tread auf.

Gruß
Stephan


Nach oben
  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Dieses Thema ist geschlossen. Du kannst keine BeitrĂ€ge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 19 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite 1, 2  NĂ€chste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 GĂ€ste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Impressum & Datenschutz - Hosted @ Henke Informatik