Na, schon Stammleser? Hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren, diese Leiste ausblenden und mitschreiben! Wir freuen uns auf Dich!


Aktuelle Zeit: 20.08.2018, 00:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 94 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  NĂ€chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: MTW M113 A2 EFT GE Panzermörser 120 mm im Maßstab 1:16
BeitragVerfasst: 06.06.2012, 18:41 
Amateur
Amateur
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2011, 20:27
BeitrÀge: 182
Wohnort: 92286 Rieden
Offline
Hallo Modellbaufreunde,

hier mal ein kleines Update zum Oberdeck.

Die Fahrerlucke wurde ĂŒberarbeitet und ein paar kleine Anbauteile wurden angebracht.

Bild

Bild

Die beiden Werkzeuge auf der linken Fahrzeugseite. ( Spar Version )


Bild

Der Rasthebel der Fahrerlucke.

Bild

Bild

Tippe mal das sind EntlĂŒftungsrohre oder fĂŒr ABC Schutz , keine Ahnung.

Bild

Bild

Hier das erste zugeschnittene Gitter .

Bild

Fortsetzung folgt...................................und die Spannung steigt.

_________________
Gruß

Gerhard


Nach oben
 Profil  
 
Tipp: Angemeldete Benutzer sehen keine Werbung!
 Betreff des Beitrags: Re: MTW M113 A2 EFT GE Panzermörser 120 mm im Maßstab 1:16
BeitragVerfasst: 06.06.2012, 23:31 
Amateur
Amateur

Registriert: 20.04.2012, 23:19
BeitrÀge: 160
Wohnort: Herne
Offline
Wahnsinn Gerhard,

endgeil was Du auf die Ketten stellst.

Am Fahrerlukenrasthebel fehlt noch der Sicherungsstift.
Mir ist das Teil auf den Kopf gefallen, gab ne mÀchtige Beule und n blutiges Kinn.
Die AuslÀsse könnten auch zur Lenzpumpe u./o. Standheizung gehört haben.
Ich hab das alles nicht mehr im Kappes, ist zu lange her.

Ich freue mich ĂŒber jedes Update.


LG Martin

_________________
Lieber 60 Jahre gelebt als 80 nur Da gewesen sein :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MTW M113 A2 EFT GE Panzermörser 120 mm im Maßstab 1:16
BeitragVerfasst: 07.06.2012, 09:45 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 23:26
BeitrÀge: 1362
Offline
[quote="EICHE"]Hallo Herbert,

ich will hier keinen von seinem Vorhaben aufhalten 8)


Dieses Bauteil kommt links von der Kommandantenluke auf das Oberdeck.
Warum und weshalb kann ich Euch leider nicht erklÀren.
Mir fehlen hier die Worte oder Ausreden :smokin:

Bild




Hi Gerhard,

große Klasse, Dein Bau

Zur Frage schau mal hier:

Er dient als seitlicher Begrenzer fĂŒr die MG-Lafette auf der Kdt-Kuppel.

Bild

Ein kleiner Hebel (links unten im Bild) an der Kuppel wird umgelegt auf die besagte Schiene.

Bild

.......die Schiene hat links einen Stopper und

Bild


.......auch rechts als Abschluß

Bild

Und so hĂ€lt das Schienchen dann den Schwenkbereich der Kuppel samt MG in einem festgelegten Bereich. So konnte man auf Schießbahnen (Gefechtsbahnen) den Schwenkbereich festlegen und einengen.

Bild


Kleines Teil - Große Wirkung :D
--

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MTW M113 A2 EFT GE Panzermörser 120 mm im Maßstab 1:16
BeitragVerfasst: 07.06.2012, 12:53 
Amateur
Amateur
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2011, 20:27
BeitrÀge: 182
Wohnort: 92286 Rieden
Offline
Hallo Herbert,

nochmals vielen Dank fĂŒr die Detail ErklĂ€rung.

Werde jetzt mal das Ding updaten.

_________________
Gruß

Gerhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MTW M113 A2 EFT GE Panzermörser 120 mm im Maßstab 1:16
BeitragVerfasst: 09.06.2012, 09:43 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 15:22
BeitrÀge: 3383
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Hiho,

Ja so ein Besuch im Panzermuseum Munster hat schon was.........
Mit den schönen Bilders die der Herbert da geknipst hat kannste schön nachdetailieren. :mrgreen:
Und man lernt auch gleich was.....hĂ€tte nun auch nicht gewusst wofĂŒr der BĂŒgel gut sein soll.

GrĂŒĂŸe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen KapazitÀt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MTW M113 A2 EFT GE Panzermörser 120 mm im Maßstab 1:16
BeitragVerfasst: 10.06.2012, 13:04 
Amateur
Amateur
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2011, 20:27
BeitrÀge: 182
Wohnort: 92286 Rieden
Offline
Hallo Modellbau und MTW Freunde,

in der Zwischenzeit habe ich das Oberdeck fertig gestellt.
Nach den letzten Bildern, fehlte noch der Auspuff und der Wartungsdeckel zwischen den beiden
Motorgittern.

Beim Auspuff habe ich drei Varianten entdecken können und ich habe mich letztendlich fĂŒr
die auf den Bildern gezeigte entschieden.

Hier mal der Auspuff in der Entstehung.

Bild

Bild

Bild

Nun zum vorderen Wartungsdeckel.

Bild

Bild

Der Bolzenschneider ist nun auch eingetroffen und verbaut.

Bild

Im nÀchsten Schritt geht es jetzt mit der Umsetzung der Inneneinrichtung los, damit die ganze Elektronik visuell verschwindet.
Parallel dazu muss ein 120 mm Mörser von RM und die MG Lafette von der Kdt L. erstellt werden.

_________________
Gruß

Gerhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MTW M113 A2 EFT GE Panzermörser 120 mm im Maßstab 1:16
BeitragVerfasst: 10.06.2012, 14:51 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 23:26
BeitrÀge: 1362
Offline
Hi Gerhard,

jetzt muß ich Dir mal ein gaaaanz dickes Lob aussprechen fĂŒr die Gestaltung des Oberdecks Deines "Schuhkartons". Und wenn den jetzt noch hinkriegst, daß der Auspuff-deckel klappert beim fahren, dann biste der absolute King! (biste ja eh schon in Sachen Panzerbau).

Ja, einfach Klasse, die ganzen ausgefĂŒhrten Details.

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MTW M113 A2 EFT GE Panzermörser 120 mm im Maßstab 1:16
BeitragVerfasst: 10.06.2012, 17:58 
Amateur
Amateur
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2011, 20:27
BeitrÀge: 182
Wohnort: 92286 Rieden
Offline
Hallo Herbert,

das klappern macht das Soundmodul fĂŒr mich. :wink:

_________________
Gruß

Gerhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MTW M113 A2 EFT GE Panzermörser 120 mm im Maßstab 1:16
BeitragVerfasst: 11.06.2012, 18:23 
Amateur
Amateur
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2011, 20:27
BeitrÀge: 182
Wohnort: 92286 Rieden
Offline
Hallo Panzerfreunde,

Parallel zum Zeichnen habe ich als Ausgleich mal mit dem Mörser angefangen.
Die Basis fĂŒr den 120 mm Mörser bildet ein 10 mm Messingrohr im Außendurchmesser.
Da es sich um einen RHM Mörser handelt, habe ich diesen auf der Drehe etwas bearbeitet.

Hier mal die Entstehung.


Bild

Unten versehen mit einem Kugelkopf fĂŒr die spĂ€tere Aufnahme am QuertrĂ€ger im MTW.

Bild

Unten muss er noch etwas angepasst werden.

Bild

Hier dann mit einem Dummy Verschluß und einem Schutzdeckel.

Bild

Bild

Aus verschiedenen Messingrohren und Abschnitten habe ich nun die Aufnahme zusammen gelötet.
Das Bauteil ist noch im Rohzustand und nicht verschliffen.

Bild

Aus ein paar anderen Resten habe ich dann die Bodenaufnahme hergestellt.
Keinen Schimmer wie diese Einrichtung beschimpft wird.

Bild

Fortsetzung folgt .................................................

_________________
Gruß

Gerhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MTW M113 A2 EFT GE Panzermörser 120 mm im Maßstab 1:16
BeitragVerfasst: 12.06.2012, 19:31 
Amateur
Amateur
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2011, 20:27
BeitrÀge: 182
Wohnort: 92286 Rieden
Offline
Hallo MTW Freunde,

hier mal der aktuelle Stand vom 120 mm Rheinmetall Mörser.
Vorerst lasse ich diesen mal so, bis die Inneneinrichtung komplett steht.


Bild

Bild

Bild

Bild

Parallel hierzu, habe ich auch mit dem Fla MG an der Kommandanten Luke begonnen.

Bild

Bild

So, fĂŒr heute habe ich mal kleine Augen und muss daher ein bischen frĂŒher schlafen gehen.

Fertigstellung folgt................................

_________________
Gruß

Gerhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MTW M113 A2 EFT GE Panzermörser 120 mm im Maßstab 1:16
BeitragVerfasst: 13.06.2012, 18:03 
Amateur
Amateur
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2011, 20:27
BeitrÀge: 182
Wohnort: 92286 Rieden
Offline
Hallo Kettenfreunde

Mini Update von gestern.

Gestern juckte es mich noch in den Fingern und ich habe mal schnell den Panzergrenadier Mauser im Keller vom Restebestand angefertigt.
Bei der Erstellung des LadeschĂŒtzen ist mir dann ein Lausbubenstreich aus meiner Jugendzeit eingefallen (Briefkasten sprengen im Jahreswechsel ).
Dieser Blitzgedanke wurde dann gleich im heimischen Garten mal in die Tat umsetzt.

Hier mal das fertige Ergebnis des Lausbubenstreiches.

Sperrfeuer im heimischen Garten mit abgesetztem Mörser

Viel Spaß!

Sperrfeuer mit einem 120 mm Mörser im Maßstab 1:16

_________________
Gruß

Gerhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MTW M113 A2 EFT GE Panzermörser 120 mm im Maßstab 1:16
BeitragVerfasst: 13.06.2012, 23:06 
Amateur
Amateur

Registriert: 20.04.2012, 23:19
BeitrÀge: 160
Wohnort: Herne
Offline
Hallo Gerhard,

immer diese Pyromannen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Klase gemacht.


LG Martin

_________________
Lieber 60 Jahre gelebt als 80 nur Da gewesen sein :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten  [ 94 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  NĂ€chste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Impressum & Datenschutz - Hosted @ Henke Informatik