Na, schon Stammleser? Hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren, diese Leiste ausblenden und mitschreiben! Wir freuen uns auf Dich!


Aktuelle Zeit: 19.09.2020, 22:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist geschlossen. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mein neues Projekt - Jagdpanzer Kanone 90 mm
BeitragVerfasst: 08.09.2011, 07:31 
So, gestern mal mit dem Zeichnen angefangen, und ne erste kleine Fräsdatei erstellt.

Bild

Das Laufwerk + Wanne wird nicht ganz "scale", da ich HengLong-Pershing-Laufwerksteile und Ketten verwenden werde, weil´s einfach billiger und einfach zu beschaffen ist.

Na, hat schon jemand ne Idee, was das werden soll ? ( Michi, ich weiß, das Du weißt, wo Du nachgucken mußt, bin halt blöd und mach immer den gleichen Fehler, also laß die anderen erst mal raten !)

Gruß
Stephan


Zuletzt geändert von Einheitsdiesel am 16.09.2011, 06:17, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
  
 
Tipp: Angemeldete Benutzer sehen keine Werbung!
 Betreff des Beitrags: Re: Mein neues Projekt - aber ich verrat´s nicht !
BeitragVerfasst: 08.09.2011, 08:40 
kaJaPa


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein neues Projekt - aber ich verrat´s nicht !
BeitragVerfasst: 08.09.2011, 08:44 
Experte
Experte
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2011, 10:26
Beiträge: 254
Wohnort: 37154 Northeim
Offline
Oh,oh,oh,oh , Stephan,

gehe ich da recht in der Annahme, das es sich
bei den gezeichneten Teilen um eine Unterwanne
vom SchĂźtzenpanzer M 39 handelt, oder die
Unterwanne vom Marder ???

spekulierende Grüße

_________________
Gruß aus Northeim

Hans-Joachim



Neid muss man sich erarbeiten, Mitleid bekommst du geschenkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein neues Projekt - aber ich verrat´s nicht !
BeitragVerfasst: 08.09.2011, 09:02 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
Beiträge: 3439
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Moinmoin,

ICH WEISS ES ICH WEISS ES!!!!!! :mrgreen:

Es wird ein Panzer!!!!!
Stimmts? :blah:

Grüße
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein neues Projekt - aber ich verrat´s nicht !
BeitragVerfasst: 08.09.2011, 10:36 
Jawoll Michael, ein Panzer !

Nein HJW, kein M39 ! Da passen die M26-Schwingarmabstände, den Rest der Wanne strick´ ich auch noch um.

Richtig Christoph, das wird ein Jagdpanzer Kanone 90 mm.

Auflösende Grüße
Stephan


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein neues Projekt - aber ich verrat´s nicht !
BeitragVerfasst: 08.09.2011, 11:27 
....lohnt sich das denn Ăźberhaupt, den Seidelpreis kenne ich


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein neues Projekt - aber ich verrat´s nicht !
BeitragVerfasst: 08.09.2011, 12:56 
Tja Christof, hier scheiden sich die Geister.

Die Seideldatei (Jaguar)hab ich als bemaßte jpeg-Datei bekommen, im CAD nicht verwendbar, aber darum gings nicht. Es ging mir um die Maße. Und dann hab ich die Originalmaße umgerechnet,verglichen, Modellmaße (Revell 1:35 von 2008)genommen und hochgerechnet, wieder verglichen und siehe da: Passt net !

Also alles neu zeichnen. Und weil wir ja sparsam bauen, gleich an den Billigheimer angepasst. Dann wirds untenrum nicht "scale", aber was soll´s, wenn man locker 200 Euro sparen tut. Maßstäbliche ketten und Laufrollen sind halt teuer, und die stark gestiegenen Buntmetall- und Alupreise sind dabei eher kontraproduktiv.

@pÜser Admin: wie ändert man eigentlich den Tread-Titel ? Nun sollte da stehen
"Mein neues Projekt - KaJaPa 90 mm Bw"

Gruß
Stephan


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein neues Projekt - aber ich verrat´s nicht !
BeitragVerfasst: 08.09.2011, 13:41 
Amateur
Amateur

Registriert: 03.05.2011, 06:32
Beiträge: 150
Wohnort: MĂźnchen
Offline
Hallo Stefan,
deine Wanne gefällt mir schonmal sehr gut.
Hätte das vielleicht alsbald interesse an so einem Polyfrässatz.
Habe eine fast fertige Oberwanne hier liegen, bei der mir die Wanne abhanden gekommen ist, wenn die Maße passen würde... ;)

Gruß

kevin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein neues Projekt - aber ich verrat´s nicht !
BeitragVerfasst: 08.09.2011, 13:44 
na Stephan,
dann mach ma
bin gespannt :P


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein neues Projekt - aber ich verrat´s nicht !
BeitragVerfasst: 08.09.2011, 14:10 
kampfgnom hat geschrieben:
Hallo Stefan,
deine Wanne gefällt mir schonmal sehr gut.
Hätte das vielleicht alsbald interesse an so einem Polyfrässatz.
Habe eine fast fertige Oberwanne hier liegen, bei der mir die Wanne abhanden gekommen ist, wenn die Maße passen würde... ;)

Gruß

kevin


Ne Jaguar-Oberwanne, Kevin ? Die wird wohl nicht ohne weiteres passen, da ich mich bei der Oberwanne so genau als möglich ans Original halte, lediglich die Breite der Unterwanne zwischen den Schwingarmen ist etwas schmäler als beim Original, und die Kettenbreite und Laufrollenbreite natürlich folgerichtig auch. Die Stützrollen sind auch angepasst, der M26 hat halt 22 mm Stützrollen und der KaJaPa sollte nur 15 mm Stützrollen haben, aber die Stützrollen vom Leo 2 wären genau passend. Die Halter müßte ich dann wieder anpassen. Die Breite außen wird 186 mm haben(Revell-Modell hochgerechnet ergibt 186,7 mm). Die derzeitige Länge ist 387 mm Vorderkante hinten zu vorne, aber ich bin ja noch beim ersten Fräs-Prototypen, Änderungen noch möglich.
Man wird sehen.

Gruß
Stephan


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein neues Projekt - aber ich verrat´s nicht !
BeitragVerfasst: 08.09.2011, 14:24 
....das wird teuer....... :cry: :roll:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein neues Projekt - aber ich verrat´s nicht !
BeitragVerfasst: 08.09.2011, 17:15 
Neee,
Dat Wird PRIMA Bild

Gruß,Harry


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Dieses Thema ist geschlossen. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht lÜschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Impressum & Datenschutz - Hosted @ Henke Informatik