Na, schon Stammleser? Hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren, diese Leiste ausblenden und mitschreiben! Wir freuen uns auf Dich!


Aktuelle Zeit: 24.09.2020, 12:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist geschlossen. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mein neues Projekt - aber ich verrat´s nicht !
BeitragVerfasst: 14.09.2011, 18:16 
Experte
Experte
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2011, 10:26
Beiträge: 254
Wohnort: 37154 Northeim
Offline
Oh ha, Stephan,

was für eine Pusselei, aber es gefällt mir,
echt Klasse, freue mich schon auf neue Bilder..

mit neugierigen Grüßen

_________________
Gruß aus Northeim

Hans-Joachim



Neid muss man sich erarbeiten, Mitleid bekommst du geschenkt.


Nach oben
 Profil  
 
Tipp: Angemeldete Benutzer sehen keine Werbung!
 Betreff des Beitrags: Re: Mein neues Projekt - aber ich verrat´s nicht !
BeitragVerfasst: 14.09.2011, 18:18 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
Beiträge: 3439
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Tztztz,

Kaum lässt man den ne Weile alleine zersägt er wie wild Panzer.
Hoffe er wird so gut wie geplant.
Viel sagen kann ich ja jetzt noch ned....schaut auf jeden Fall nach ner mächtige Frikelei aus. :mrgreen:
Da wünsche ich an diesem Punkt erstmal viel Erfolg. :wink:

Mit positiv denkenden Grüßen
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein neues Projekt - aber ich verrat´s nicht !
BeitragVerfasst: 14.09.2011, 18:32 
oh, Ende........
wo rohe Kräfte..... :shock:
Ist das nun traurig oder bewundernswert... :wink:
Na, ich könnte das eh so oder so nicht :krank:
:habenwill: aber erst wenn das wieder einem Panzer gleicht 8)
:bau: mach weiter so :respekt:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein neues Projekt - aber ich verrat´s nicht !
BeitragVerfasst: 14.09.2011, 20:28 
Entschuldigung lieber Christoph, was kannst Du nicht ?

Meinst Du ne Laubsäge festhalten oder ne Pershingwanne schänden ?

Egal jetzt, ich mach mal weiter:

Bild

die Stützrollenhalter können verschraubt werden, dazu einfach in die Plastiksechskantköpfchen einbohren, danach abschneiden und mit 1,2 mm nachbohren. Die passenden Bohrungen sind in den Seitenteilen bereits mit 1 mm Durchmesser vorhanden.
War mir zuviel action, also einfach 2 Fixierlöchlein gemacht und festgeklebt. Auch die Schwingarmlager hab ich passend geschliffen und eingeklebt.

Bild

Die Haltepunkte für die Stoßdämpfer sind auch schon da, müßen entsprechend aufgebohrt werden, ebenso die Löcher für die Stützrollenwellen.

Genug für heute, morgen ist auch noch ein Tag ...
Ach so, die Kenner wissens eh schon, der KaJaPa fusst auf dem Fahrgestell des HS30, somit ist dem weiteren Scratchbau Tor und Tür geöffnet.

Gruß
Stephan


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein neues Projekt - aber ich verrat´s nicht !
BeitragVerfasst: 14.09.2011, 22:08 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
Beiträge: 3439
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Jaja, so issa halt.....

Paket aufreissen und schon hat er den Kleber in der Hand.
Hast natürlich sehr sichtbar geschludert mit dem schqarzen Poly das wild in allen möglichen Winkeln angepappt wurde (war ja klar das das von mir kommen musste, gelle) :blah:

Immerhin kann man schon grob ne Form erkennen, mal sehn was von dem guten Pershin noch über bleibt und da drann kommt. :shock:

Mit aufmerksamen Grüßen
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein neues Projekt - aber ich verrat´s nicht !
BeitragVerfasst: 15.09.2011, 09:31 
Experte
Experte
Benutzeravatar

Registriert: 12.03.2010, 08:47
Beiträge: 381
Wohnort: Mannheim
Offline
Der Stephan war hald schon immer ein Killer. Hat er ja beim Bund gelernt.

Hier ein Bild von der Nahkampfausbildung.

Bild

Nahkämpfende Grüße

_________________
Bastelnde Grüße Da Wäna
Mein kleines Forum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein neues Projekt - aber ich verrat´s nicht !
BeitragVerfasst: 15.09.2011, 09:34 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 22:26
Beiträge: 1515
Offline
DucatiWerner hat geschrieben:
Der Stephan war hald schon immer ein Killer. Hat er ja beim Bund gelernt.

Hier ein Bild von der Nahkampfausbildung.

Bild

Nahkämpfende Grüße



Gut zu sehen an der "Panzerweste" knapp über dem Gürtel :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :blah:

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Jagdpanzer Kanone 90 mm in 1:16
BeitragVerfasst: 15.09.2011, 09:49 
... es könnten ja auch wieder schlechte Zeiten kommen ! Man sollte halt vorsorgen !

mampfende Grüße
Stephan


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein neues Projekt - aber ich verrat´s nicht !
BeitragVerfasst: 15.09.2011, 10:03 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 22:26
Beiträge: 1515
Offline
Wo de Reschdt hasdt hasse Reschdt!!!


grinsende Grüße

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein neues Projekt - aber ich verrat´s nicht !
BeitragVerfasst: 15.09.2011, 10:08 
oah, saachd ma leude, happt ier edwah kein rächtschraipprogram...?
is jah ächt schlümm hir....
ich dachde, hiär issas sehr i öhs :blues:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jagdpanzer Kanone 90 mm in 1:16
BeitragVerfasst: 15.09.2011, 22:43 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 22:26
Beiträge: 1515
Offline
..........Du sollst doch wat über den Banzzah sachen - und nich übba de Schriewers!!!
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :blah:

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein neues Projekt - Jagdpanzer Kanone 90 mm
BeitragVerfasst: 16.09.2011, 09:10 
oooch ßoooh...... :lol:
Jo, ich find´das schon ganz interessant, was der Stephan da bauen tut.
Faszinierend ich finde, das er schnibbelt allens uteneen und kriecht datt jümmers doch wedder tosomen....
Mol kieken, watt datt wart....


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Dieses Thema ist geschlossen. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Impressum & Datenschutz - Hosted @ Henke Informatik