Na, schon Stammleser? Hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren, diese Leiste ausblenden und mitschreiben! Wir freuen uns auf Dich!


Aktuelle Zeit: 28.05.2018, 03:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 129 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 11  NĂ€chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: M59 gebaut von Willi Tiger
BeitragVerfasst: 19.07.2011, 23:37 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 23:26
BeitrÀge: 1355
Offline
Liebe Freunde, ich konntÂŽs mir nicht verkneifen - und
hab beim Stephan einen Elvis-Panzer geholt.

El-Vis als El-Commandante auf dem SPz - VorgÀnger des LegendÀren MTW M113:
Der M59 APC, auf Fahrgestell M41 (Vielleicht krieg ich soÂŽn M113 auch noch in die Sammlung......)

Hab mal die Platten ausgebaut und loose zusammengesteckt (teilweise auch mit Tesa "fixiert").

Ansichten Vorne, Seite, Oben, Hinten

Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Stephan Rat zufolge können zwei AkkuŽs eingebaut werden, die auch zur Gewicht-Trimmung dienen.
Antrieb soll ĂŒber ElMod erfolgen (bin mal gespannt ob ich nen adĂ€quaten Sound herkriege :D )

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
Tipp: Angemeldete Benutzer sehen keine Werbung!
 Betreff des Beitrags: Re: M59 gebaut von Willi Tiger
BeitragVerfasst: 20.07.2011, 01:32 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 23:26
BeitrÀge: 1355
Offline
wie gesagt: Fahrwerk vom M41:

Bild

nÂŽbitzken zusammendremeln (lol) und herrichten.......(GrobMotorik)


Bild


....schon etwas Material-Einsatz.......


Bild


Stephan und WĂ€nnĂ€, gute arbeit, die Vorlage. Der wird sicher öfter hier erscheinen - und auf den Pz-GelĂ€nden...... quer durch die Republik (und kreuz natĂŒrlich auch)






und dann noch eins zum Schluß


Bild

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: M59 gebaut von Willi Tiger
BeitragVerfasst: 20.07.2011, 08:13 
Uiii, der Herbert macht Dampf !

Aber wenn ich den durchsichtigen Tesa sehe, oh weia ! Hoffentlich geht das Geklebe wieder rĂŒckstandsfrei ab. FĂŒr sowas nimmt man doch Malerkrepp, Herbert ! Oder die glatte Version davon fĂŒr die Zeichner !

Vorn haste ein wenig viel an der Wanne weggeschnibbelt, mußt jetzt beim Festeinbau auf den Abstand der Ketten vorn und hinten zum Kettenkasten aufpassen.

Ist innen schon alles fest verklebt ?

Gruß
Stephan


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: M59 gebaut von Willi Tiger
BeitragVerfasst: 20.07.2011, 09:09 
Experte
Experte
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2011, 11:26
BeitrÀge: 254
Wohnort: 37154 Northeim
Offline
Hallo Ihr lieben ,

auf meiner Baustelle sieht es im Moment so aus.

Bild

Bild

_________________
Gruß aus Northeim

Hans-Joachim



Neid muss man sich erarbeiten, Mitleid bekommst du geschenkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: M59 gebaut von Willi Tiger
BeitragVerfasst: 20.07.2011, 11:27 
Tja Freunde,

das kommt ja mal gut !

erfreute GrĂŒĂŸe

Stephan


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: M59 gebaut von Willi Tiger
BeitragVerfasst: 20.07.2011, 11:56 
Einheitsdiesel hat geschrieben:
Uiii, der Herbert macht Dampf !

Vorn haste ein wenig viel an der Wanne weggeschnibbelt, mußt jetzt beim Festeinbau auf den Abstand der Ketten vorn und hinten zum Kettenkasten aufpassen.

Gruß
Stephan


Moin,

da hÀtte ich doch gleich mal Žne Frage zu:
Gibt es irgendwo die genauen Maße, was man wo abschnibbeln muss...?

Wenn ich ehrlich bin, schreckt mich persönlich das immer ab, so etwas anzufangen, wenn man nicht so ganz genau weiß, wo man das Modell genau zerdremeln soll....

Motto: " dreima abgeseecht un ĂŒmmer noch zu ku-erz"


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: M59 gebaut von Willi Tiger
BeitragVerfasst: 20.07.2011, 11:57 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 23:26
BeitrÀge: 1355
Offline
HaJo,
da bist ja schon ein gutes stĂŒck weiter als ich. Freut mich daß Du auch so einen baust. Wir könnten ja mal einen Halb-Zug aufmachen.

Wie paßt bei Dir der Oberbau auf die Wanne? Sitzt alles genau, hast Du da irgendwo Luft?

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: M59 gebaut von Willi Tiger
BeitragVerfasst: 20.07.2011, 12:05 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 23:26
BeitrÀge: 1355
Offline
Hallo Christoph,

ich hab auf den Bildern von Stephan geguckt. Und dann eben "ne Schnittbreite mehr" abgedrenelt. Das wird dann wieder zu wenn die Verbindung Ober-/Unterwanne fertig ist. seh da kein Problem.

Wie weit bist Du mit Deinem Car?

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Zuletzt geÀndert von Tigerwilli am 20.07.2011, 13:16, insgesamt 1-mal geÀndert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: M59 gebaut von Willi Tiger
BeitragVerfasst: 20.07.2011, 12:21 
@Christof, schau mal im Prototypbau M59, da sieht man ganz genau, wo zu schneiden ist. Lieber etwas weniger und dafĂŒr noch ein wenig nacharbeiten !

@Herbert: Du hast hier was falsch verstanden, Christof hat noch keinen M59 FrÀssatz.

MĂŒĂŸte ich wissen, da die bisher gefrĂ€sten durch meine HĂ€nde gingen, zwecks Endkontrolle. Wird sich auch nicht Ă€ndern. Vielleicht macht er ja nen Scratchbau ? Oder Christof ?

gescrachte GrĂŒĂŸe
Stephan


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: M59 gebaut von Willi Tiger
BeitragVerfasst: 20.07.2011, 13:17 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 23:26
BeitrÀge: 1355
Offline
Oh, ich dachte, Christoph hÀtte "nuuuur" Problemchen mit dem zersÀgen des M41.

Na dann nehm ich alles zurĂŒck.

Und? Christoph, wie siehtÂŽs? auch einen? oder einen selber Scratchen?

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: M59 gebaut von Willi Tiger
BeitragVerfasst: 20.07.2011, 14:55 
Experte
Experte
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2011, 11:26
BeitrÀge: 254
Wohnort: 37154 Northeim
Offline
Herbert,

was heißt schon eine Ecke weiter, sieht nur so aus.
Wenn du noch einen Kasten um den hohen Motor baust,
bedenke bitte, einen Durchbruch fĂŒr die Motorleitungen
einzuarbeiten. Und genau so muß ein Durchbruch vom
Hohlraum, da wo Du die Akkus platziert hast in Richtung
Getrieberaum, denn ĂŒber der Getriebeabdeckung ist genug Platz,
um die Fahrsteuerung einzubauen.

Ich werde den Hauptschalter in ein der hinteren
kleinen Klappen einbauen , die Leitungen hierfĂŒr fĂŒhre ich
auch wieder durch den Hohlraum, wo auch wieder im vorderen
Bereich ein Durchbruch ist, um in den Getrieberaum zu kommen.

Ich habe mich beim zersÀgen der Unterwanne genau an die Bilder
vom Stephan gehalten, somit habe ich auch einen gleichmĂ€ĂŸigen Abstand
der Kette im Front und Heckbereich. Sehr viel Spiel habe ich da nicht.
Das Oberteil passt sehr stramm aber Gut in die Unterwanne, somit
brauch ich auch nicht viel Poly einbauen um die restlichen LĂŒcken zu schließen.

Mal schauen vielleicht schaffe ich es heute noch einige Bilder einzustellen.

_________________
Gruß aus Northeim

Hans-Joachim



Neid muss man sich erarbeiten, Mitleid bekommst du geschenkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: M59 gebaut von Willi Tiger
BeitragVerfasst: 20.07.2011, 16:03 
Tigerwilli hat geschrieben:
Hallo Christoph,

ich hab auf den Bildern von Stephan geguckt. Und dann eben "ne Schnittbreite mehr" abgedrenelt. Das wird dann wieder zu wenn die Verbindung Ober-/Unterwanne fertig ist. seh da kein Problem.

Wie weit bist Du mit Deinem Car?


....mit welchem Car meinst denn Du?


Nach oben
  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten  [ 129 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 11  NĂ€chste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Impressum & Datenschutz - Hosted @ Henke Informatik