Na, schon Stammleser? Hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren, diese Leiste ausblenden und mitschreiben! Wir freuen uns auf Dich!


Aktuelle Zeit: 14.11.2018, 23:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 395 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 ... 33  NĂ€chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Leo1A4 von Willi Tiger
BeitragVerfasst: 03.05.2011, 23:59 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 23:26
BeitrÀge: 1370
Offline
harry, stephan, michael, danke fĂŒr die Tips! (mal sehn wie ich den Lack jetzt angreife....)


So, der Postmann (die -frau) hat wieder "Ware" gebracht.

Kugellager fĂŒr die Laufrollen und - LogTite fĂŒr die Ketten-Produktion. Zwei Baustellen die dann weiter gehen könn(t)en :D :oops: :mrgreen:

Bild


Bild


Dann mal weiter..........

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
Tipp: Angemeldete Benutzer sehen keine Werbung!
 Betreff des Beitrags: Re: Leo1A4 von Willi Tiger
BeitragVerfasst: 04.05.2011, 08:40 
Hallo herbert,

warum kaufts Du so ne kleine Tube 648 ?

Ich hab immer 75 % von dem Zeug an den Fingern oder an Stellen, wo es nicht hin soll. Daher geht unter 50 ml Gebinde (648 hab ich sogar 2x, also 100 ml) gar nix.
Übrigens, 648 in roter Flasche geht bis Toleranzspalten von 1/10 mm, das 660 (heißt auch FĂŒgen Welle-Nabe) geht bis 1/2 mm Toleranzspalt, ein SpaltenfĂŒller also. Ganz hilfreich, wenn man die passende Reibahle nicht hat und nur mit Bohrer arbeitet.
ganz wichtig der Aktivator, damit ist das 648 in weniger als 1 Minute fest.

Bild

Klebende GrĂŒĂŸe
Stephan


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leo1A4 von Willi Tiger
BeitragVerfasst: 04.05.2011, 11:57 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 23:26
BeitrÀge: 1370
Offline
Hallo Stephan,

war schon zufrieden daß ich das Zeugs gefunden habe.
Wenn ich gewußt hĂ€tte daß Du..................(ich hĂ€tt Dir auch noch ein FlĂ€schle geschickt zum umfĂŒllen......:))
:D :oops: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leo1A4 von Willi Tiger
BeitragVerfasst: 04.05.2011, 12:43 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 15:22
BeitrÀge: 3387
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Mahlzeit,

Schön das dein Zeuch mal angekommen ist.

Das mit den scharfen Bilder haste aber immer noch nicht hinbekommen........

Aktivator....interessante Sache, muss ich glatt mal besorgen.
Haste da ne gĂŒnstige Bezugsquelle?

GrĂŒĂŸe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen KapazitÀt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leo1A4 von Willi Tiger
BeitragVerfasst: 04.05.2011, 14:05 
Michael: Die billigste, die man sich nur vorstellen kann: Harry hatÂŽs bezahlt !

guggst Du : http://cgi.ebay.de/LOCTITE-7649-Aktivat ... 255fbf41a6

Gruß
Stephan


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leo1A4 von Willi Tiger
BeitragVerfasst: 07.05.2011, 10:54 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 23:26
BeitrÀge: 1370
Offline
...dann will ich mal drangehn eine LocTite-Sammlung anzulegen und auszubauen.

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leo1A4 von Willi Tiger
BeitragVerfasst: 08.05.2011, 20:48 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 23:26
BeitrÀge: 1370
Offline
Kugellager ja/nein?
Die Baustelle hat eine Antwort gegeben. Bei den Schwingarmen sind Schleifspuren die zur teil sehr tief greifen. Also hatten Motoren und Getrieb mÀchtig was zu schaffen, mÀchtig was anzutreiben. Jetzt laufen die Laufrollen "fast von selbst". Wird sich sicher auszahlen wenn alles wieder "an seinem Platz" angebaut sein wird (dann gibts auch Bilders).

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leo1A4 von Willi Tiger
BeitragVerfasst: 09.05.2011, 21:50 
Tigerwilli hat geschrieben:
...dann will ich mal drangehn eine LocTite-Sammlung anzulegen und auszubauen.


Wozu ?

648 und Aktivator ist das zu 99 % meistgenutzte Produkt an meinen Metallteilen, wozu dann noch mehr hinstellen ? Die Schraubensicherung und der Konstruktionskleber waren im Keller schon vorhanden und wurden nur in die Bastelbude ĂŒberfĂŒhrt, gebraucht aber nicht wirklich !

Gruß
Stephan


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leo1A4 von Willi Tiger
BeitragVerfasst: 10.05.2011, 10:51 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 23:26
BeitrÀge: 1370
Offline
...jetzt war mal das "Schuhwerk" dran:

Laufrollen "ohne" Gummies

Bild


Bild


....hier sieht man deutlich die Abnutzung der Nabe durch schleifen der Laufrollen

Bild

....und die Schleifspuren am Schwingarm


Bild


......gleich mit Lösung: NabenhĂŒlse mit Kugellager

Bild


Bild


.....und das Ganze Sortiment.

Bild


Dank an Michael fĂŒr die "Kugellager versenken". Das geht nun nicht mehr "mit LaubsĂ€ge und Bohrmaschin" :) .

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leo1A4 von Willi Tiger
BeitragVerfasst: 11.05.2011, 22:05 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 23:26
BeitrÀge: 1370
Offline
............felht nur noch die Lösung fĂŒr die LeitrĂ€der. Aber macht schon was her die Teile bis jetzt. Da fĂ€llt die Reinigung gleich leichter..........

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leo1A4 von Willi Tiger
BeitragVerfasst: 15.05.2011, 12:00 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 23:26
BeitrÀge: 1370
Offline
Neuester Stand:
Die Wanne liegt "in BremsflĂŒssigkeit" (schon lĂ€ngere Zeit).

Farbe geht gut ab, bin sehr zufrieden. Mal sehn wie ich die dann wieder sauber krieg ;)

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leo1A4 von Willi Tiger
BeitragVerfasst: 15.05.2011, 12:25 
Ganz einfach Herbert,

geh einfach an einem der nĂ€chsten Wochenenden ĂŒbern Flohmarkt, das gibtÂŽs die großen Dosen Bremsenreiniger von WĂŒrth fĂŒr 2,50 €/Dose, damit nach dem Abtropfen der Wanne einsprĂŒhen und abwischen, das ist sie so sauber, daß Du sie lackieren könntest.

Also nochmal: mit Bremsenreiniger absprĂŒhen und gut ist !

Gruß
Stephan


Nach oben
  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten  [ 395 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 ... 33  NĂ€chste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 GĂ€ste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Impressum & Datenschutz - Hosted @ Henke Informatik