Na, schon Stammleser? Hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren, diese Leiste ausblenden und mitschreiben! Wir freuen uns auf Dich!


Aktuelle Zeit: 19.07.2018, 04:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 389 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 33  NĂ€chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Leo1A4 von Willi Tiger
BeitragVerfasst: 20.01.2011, 01:11 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 23:26
BeitrÀge: 1357
Offline
Hi Michael,
ja, beste DĂ€nker fĂŒr den griff in die "Reste-Kiste" (was da so alles drin liegt, da trĂ€nt das Auge).
Jedenfalls Danke fĂŒr die Teile die Du nicht mehr brauchst. Mir wars recht. Und die Sache mit der Speaker-Box wĂ€re nun auch geklĂ€rt.
Die Schalt-Getriebe sind einfach Klasse! Und nun die Innenausbauten, da wirds allesdings mÀchtig enge in der Kiste. Aber es wird Lösungen geben.
Hier mal ein paar Bildkens

Bild

Bild


Eine Grundplatte konnte ich montieren:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Bild

Bild

Bild


Bild

Bild


...jetzt gilt es, die Elo einzupassen (ElMod liegt hier, war schond rin und soll wieder rein.....)

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Zuletzt geÀndert von Tigerwilli am 14.03.2011, 01:50, insgesamt 1-mal geÀndert.

Nach oben
 Profil  
 
Tipp: Angemeldete Benutzer sehen keine Werbung!
 Betreff des Beitrags: Re: Leo1A4 von Willi Tiger
BeitragVerfasst: 20.01.2011, 13:11 
Hi Herb

nun bin ich ja auch sieht gut aus was du da machst so ein 2 -Gang ist schon was feines.GrĂŒsse


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leo1A4 von Willi Tiger
BeitragVerfasst: 22.01.2011, 21:54 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 23:26
BeitrÀge: 1357
Offline
Hi Stone,
du wirst sehen wenn er lÀuft wie schnell er dann sein wird (hoffe ich doch...).

Ja, das mit dem Schalten wird bestimmt ne super sache.
Hab mal die Schwaben-Tronik eingepaßt (weiterer Versuch). Wollte das alte ElMod nicht einfach wegschmeißen und ein Neues macht grad meine Kriegskasse nicht mit.


Bild


Bild

Dann gehts weiter mit Kabellegen und und, Plattform weiterbauen

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Zuletzt geÀndert von Tigerwilli am 14.03.2011, 01:51, insgesamt 1-mal geÀndert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leo1A4 von Willi Tiger
BeitragVerfasst: 23.01.2011, 17:42 
Moin Herbert

Saubere Arbeit 8)

Aber jetzt wird es eng in der SchĂŒssel.

Gruss,Harry


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leo1A4 von Willi Tiger
BeitragVerfasst: 24.01.2011, 00:58 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 23:26
BeitrÀge: 1357
Offline
@Harry,

allerdings! War schon schwierig die vierteilige "Schwaben-Tronik" samt EmpfĂ€nger dort reinzukriegen. Hab jetzt am Heck von der Bock was abgenommen und die Teile mal "probe-gelegt". Die kriegen natĂŒrlich auch ne Platte zum befestigen. Hab grad ne Lösung im Kopf die quasi als Plattform fĂŒr Afterburner und Booster dient. gleichzeitig soll sie das schott zum getriebe sein um Fettspritzer aus dem Elo-Raum fernzuhalten. Die KabelfĂŒhrung wird dann auch noch ein "Spaß fĂŒr sich" werden. DafĂŒr sind wir ja Modellbauer, nicht Modellkonsumenten.

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leo1A4 von Willi Tiger
BeitragVerfasst: 24.01.2011, 16:59 
Hi Herb

haste nicht vorne noch Platz da in der Faherlukengegend praktisch vor dem Turmdrehdings???

GrĂŒsse


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leo1A4 von Willi Tiger
BeitragVerfasst: 26.01.2011, 23:54 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 23:26
BeitrÀge: 1357
Offline
Stone, der bock ist rappel voll!
Vorne kommen rein: Akku, EmpĂ€nger, Booster, TLS, Strom- und Steuerleitungen vom Heckbereich. Da mĂŒssen die beiden teile da rein. Und ich hab ja den Leo2-tamiya-Drehring mit Leo2 Drehmotor drinne. Also alles knacke-voll. Deshalb die ausnutzung aller Rest-RĂ€ume.
Was macht Dein neu erworbener Leo1? Man sieht nix davon. Haste den schon "auf Kiel" gelegt?

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leo1A4 von Willi Tiger
BeitragVerfasst: 27.01.2011, 19:20 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 15:22
BeitrÀge: 3383
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Ohja....

Das is er!!!

Wenn ich nur drann denke das ich sowas einbauen sollte krieg ich n Gehirnkrampf!
Ich bevorzuge die elegante und Platzsparende Hightechlösung. :D

GrĂŒĂŸe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen KapazitÀt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leo1A4 von Willi Tiger
BeitragVerfasst: 28.01.2011, 10:57 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 23:26
BeitrÀge: 1357
Offline
wie wahr wie wahr.
zerbreche mir grad den Kopf ĂŒber den Anschluß der Motoren. Wenn ich den Einsatz raushiefe (zu wartungsarbeiten usw) dann sollten die Motoren abgeschlossen sein, beim reinhiefen wieder angeschlossen. Dann die KabelfĂŒhrung im Heck und die KabelfĂŒhrung anch vorne in den vorderen Kampfraum. Ganz schön sportlich, diese Action. Man wird sehn............

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leo1A4 von Willi Tiger
BeitragVerfasst: 06.02.2011, 19:54 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 23:26
BeitrÀge: 1357
Offline
Heut gehtÂŽs mal weiter mit der "Unterbringung der Elo" (ElMod1.-2. Generation: Booster + AfterBurner)

...die Halterung der beiden Teile mal ergÀnzt:

Bild


...hier mit Booster

Bild

...und mit dem Breitband-Kabel
Bild


...dann noch den After Burner:

Bild


...rechts gelb und rot zum Booster

...rot / schwarz Versorgung

....und zum Schluß: Gelb/Blau zu den Motoren.

Das Schaltgetriebe hat noch ne Abdeckung erhalten.

Nu ans Verkabeln! :o :) :D :x :evil: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow:

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Zuletzt geÀndert von Tigerwilli am 14.03.2011, 01:57, insgesamt 1-mal geÀndert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leo1A4 von Willi Tiger
BeitragVerfasst: 12.02.2011, 15:23 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 15:22
BeitrÀge: 3383
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Hiho,

Tjo, das blöde Strippen ziehen nervt.
Vor allem an den alten Elmods muss man davon ja auch noch reichlich einplanen und unterkriegen.

Schau mer mal wenn du fertig bist wo alles sitzt. :wink:

GrĂŒĂŸe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen KapazitÀt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leo1A4 von Willi Tiger
BeitragVerfasst: 28.02.2011, 01:41 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 23:26
BeitrÀge: 1357
Offline
Ja, Michael, stimmt, ist ne Ochserei. Hab jetzt mal die Box fĂŒr den Akku und die Elo im "vorderen Kampfraum" angefangen.

In die Box kommt der Akku, daneben die Buchse fĂŒr den Akku-Anschluß

Bild

...Akku einstecken.... (hier nur mal geheftet zu Test-Zwecken... :D :) )

Bild

Ein kleines Gimik zur RC-LautstÀrkenregelung (bei evil Homer abgeschaut - danke Michael!)

Bild

jetzt kommt der Blaster dran. Man sollte im eingebauten Zustand auch die Karte entnehmen können, daher die SchrÀgstellung

Bild

....dann die TLS fĂŒr die Turmfunktionen.........

Bild

.....dann fehlt es nur noch am EmpfÀnger...........

Bild

.......und das Ganze von oben..........

Bild

Ja, jetzt geht die Pfrimelei los. KĂ€belchen und noch kleiner. Probeweise ja schon mal angelegt und experimentiert. DĂŒrfte jetzt vom Platz her gehen. Das sind die kleinen Leiden wenn ein Drehring vom Leo2 verbaut ist. Der ragt weit in die Wanne.

Und wo kommt der Strom her bzw wo endet die Steckdose (ja, der Strom
kommt auch hier aus der Steckdose :D :D :idea: :D )

Im Heck ist ja auch noch Elo vorhanden.

Bild

Gelb und Blau sind die AnschlĂŒsse an die Motoren, Rot und Schwarz fĂŒhren zum Akku. Das ganze geht in den Underground (an der Klebestelle) und wird unter der Grundplatte nach vorne gefĂŒhrt. Dazwischen soll noch die obligate Sicherung gepackt werden.
Dann noch ne FĂŒhrung fĂŒr das emnet-kabel schaffen. dann kann mal ein Probelauf starten.

So, und jetzt Kabel und Lötstation raus und los gehts.........

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Zuletzt geÀndert von Tigerwilli am 14.03.2011, 01:59, insgesamt 1-mal geÀndert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten  [ 389 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 33  NĂ€chste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Impressum & Datenschutz - Hosted @ Henke Informatik