Na, schon Stammleser? Hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren, diese Leiste ausblenden und mitschreiben! Wir freuen uns auf Dich!


Aktuelle Zeit: 23.09.2020, 15:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 95 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bergeleo Standard
BeitragVerfasst: 17.05.2012, 16:25 
Amateur
Amateur

Registriert: 20.04.2012, 22:19
Beiträge: 160
Wohnort: Herne
Offline
Hallo Freunde des Modellbaus auf Ketten in 1:16,

der Wunsch ist ja bekanntlich Vater des Gedankens...
So kamen ein guter Freund und ich auf die Idee, einen Bergeleo zu bauen.
OK, unbedarft ans Werk, dachten wir.
Aus WIR wurde ich, das Projekt wurde vor 1 3/4 Jahren begonnen und ist noch lange nicht fertig.
Soweit zur Vorgeschichte.
Tankograd besorgt, töffte, Zeichnungen auf 1:16 skaliert und angefangen, Teile zu besorgen.
Damals gab es eine Bergewanne bei Scalemil., die mal geordert als Basis und angefangen.
Fluchs waren Fahrwerksteile montiert.
Bild

Die serienmässige Heckwand
Bild

Bild

Der Anfang war gemacht.

Fortsetzung folgt........


LG Martin

_________________
Lieber 60 Jahre gelebt als 80 nur Da gewesen sein :-)


Nach oben
 Profil  
 
Tipp: Angemeldete Benutzer sehen keine Werbung!
 Betreff des Beitrags: Re: Bergeleo Standart
BeitragVerfasst: 18.05.2012, 21:37 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
Beiträge: 3439
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Nice,

Da haste ja was angefangen das , wenn mal fertig, nen mächtigen "Spielwert" auf der Piste hat.
So mit Räumschild macht das rumfuhrwerken im Dreck doch gleich doppelt so viel Spass. :wink:

Ne schöne Basis mit der Scale Wanne haste ja....da bin ich gespannt was du noch draus zauberst.

GrĂĽĂźe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergeleo Standart
BeitragVerfasst: 28.05.2012, 13:55 
Amateur
Amateur

Registriert: 20.04.2012, 22:19
Beiträge: 160
Wohnort: Herne
Offline
Huhu,

Jau Michael, da war ich selbst gespannt drauf wo der Weg hinfĂĽhrt :D

Sodele, weiter geht es ein wenig.
Da ich ausgesprochener Fan von Kugellagern bin, wurden die Tamiya-Laufrollen etwas bearbeitet.

Bild

Bild


Desweiteren entstanden die Lager für die Stossdämpferaufnahme oben.

Bild


Beim Vergleich mit der Zeichnung dann ein kleiner Schreck, OHJE, die Wanne ist voll...UH UH UH...ääh zu kurz.
Was tun sprach Zeus, die Götter sind besoffen und haben den Olymp voll geko...reiert :mrgreen:
Zwei Möglichkeiten, entweder die Zeichnung ist falsch oder die Wanne.
Ich entschied mich gegen die Wanne, also musste sie dran glauben...Säge flieg in meine Hand:

Bild

Bild

OWEI OWEI sie ist entzwei..........

Somit war mal ein Schritt zur Verlängerung um 6mm getan.

Fortsetzung folgt


LG Martin

_________________
Lieber 60 Jahre gelebt als 80 nur Da gewesen sein :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergeleo Standart
BeitragVerfasst: 28.05.2012, 14:18 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
Beiträge: 3439
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Hiho,

Ohja....... die is zu kurz...wie auch bei Gepard.
Allerdings kann man das beim Gepard mit dem Heckteil kaschieren das eben mm länger ist. :pfeif:
Nun musste eben schön verlängern und wieder fleißig mit Uhu-Endfest verkleistern. :mrgreen:

Das machst du schon.....ich bin gespannt wie es weitergeht.

GrĂĽĂźe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergeleo Standart
BeitragVerfasst: 28.05.2012, 14:28 
Amateur
Amateur

Registriert: 20.04.2012, 22:19
Beiträge: 160
Wohnort: Herne
Offline
Ich nochmal,

wie macht man aus ner Möhre ne Möööööööhre?
Also dĂĽngen funzt net :D

Ergo ein paar Aluprofile und n bissken Poly abgelängt, Sek. und ein paar Schrauben.

Bild

Bild

Bild

Nun haben wir ne Stretchlimo :D


To be continued....


LG Martin

_________________
Lieber 60 Jahre gelebt als 80 nur Da gewesen sein :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergeleo Standard
BeitragVerfasst: 28.05.2012, 14:44 
Amateur
Amateur

Registriert: 20.04.2012, 22:19
Beiträge: 160
Wohnort: Herne
Offline
Nächstes Kapitel oder was sonst noch musste:

Die Wanne vorn weisst einen Knick der Kettenabdeckung nach oben auf.
Also mal wieder die Säge gezückt, gesägt gesägt gesägt gesägt und gebogen.

Bild


Dann wieder ein paar Winkel und Schrauben und Kleber später...

Bild

Bild


Und feilen
Bild


Passt scho, wĂĽrd der Nichtwestfale sagen :mrgreen:


Bis in Bälde


LG Martin

_________________
Lieber 60 Jahre gelebt als 80 nur Da gewesen sein :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergeleo Standard
BeitragVerfasst: 28.05.2012, 16:24 
Amateur
Amateur

Registriert: 20.04.2012, 22:19
Beiträge: 160
Wohnort: Herne
Offline
Hallo, weiter geht es...

da es mit 6mm nicht getan war, mussten hinten noch mal 2mm dran.
Soviel zum Thema Tamiya is Mass aller Dinge :D :D :D

Wir haben uns mal hingesetzt, ich, ne Ziggi und n WB und ne RĂĽckwand gezeichnet.
Altgermanisch :mrgreen:

Bild


Auf 2mm Poly geklebt

Bild


Und ausgesägt

Bild


Dann von hinten......dran gepappt

Bild


Bericht geht weiter.............



LG Martin

_________________
Lieber 60 Jahre gelebt als 80 nur Da gewesen sein :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergeleo Standard
BeitragVerfasst: 04.06.2012, 14:13 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 22:26
Beiträge: 1515
Offline
Hi Martin,

haste noch so ne Wanne rumstehen? Seit wann baust Du Berge-Träcker?

...wann fährt der dann mal?

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergeleo Standard
BeitragVerfasst: 06.06.2012, 22:26 
Amateur
Amateur

Registriert: 20.04.2012, 22:19
Beiträge: 160
Wohnort: Herne
Offline
Hallo Herbert,

so eine Wanne habe ich nicht mehr.
Bauzeit beträgt nunmehr ca. 2,75 Jahre.
Und wenn er nicht demontiert in der Bastelecke stehen wĂĽrde, wĂĽrde er fahren.
Fertig ist er nat. noch lange nicht.
Im Moment hat ein anderes Projekt prio.
Wenn ich mal wieder ein wenig Zeit erĂĽbrigen kann, wird der Baubericht fortgesetzt.

LG Martin

_________________
Lieber 60 Jahre gelebt als 80 nur Da gewesen sein :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergeleo Standard
BeitragVerfasst: 07.06.2012, 08:48 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 22:26
Beiträge: 1515
Offline
Hi Martin,

seh ich richtig, nicht Bausatz, Scratchen ist angesagt.
Na denn freu ich mich sehr auf die weiteren Fortschritte.

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergeleo Standard
BeitragVerfasst: 07.06.2012, 12:20 
Amateur
Amateur

Registriert: 20.04.2012, 22:19
Beiträge: 160
Wohnort: Herne
Offline
Hallo zusammen,

weiter geht es ein wenig.

Das Heck war dann soweit aufgedoppelt:

Bild


Dann ging es an die Front :-)
Wieder altgermanisch gezeichnet und mit Papierkleber auf die 2mm Polyplatte aufgebracht.

Bild

ausgesägt

Bild


von hinten den Einschub fĂĽr die Wanne dran

Bild


Passt :-)

Bild

Bild


Biba und LG

Martin

_________________
Lieber 60 Jahre gelebt als 80 nur Da gewesen sein :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bergeleo Standard
BeitragVerfasst: 07.06.2012, 12:36 
Amateur
Amateur

Registriert: 20.04.2012, 22:19
Beiträge: 160
Wohnort: Herne
Offline
Fortsetzung......

auf bewährte Weise entstanden 2 Zwischenschotte, die Seitenwände

Bild

Bild


Langsam nahm er Formen an :-)

Bild

Bild


Bauzeit in diesem Stadium ca. 1/2 Jahr

To be Ihr wisst schon....


LG Martin

_________________
Lieber 60 Jahre gelebt als 80 nur Da gewesen sein :-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten  [ 95 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Impressum & Datenschutz - Hosted @ Henke Informatik