Na, schon Stammleser? Hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren, diese Leiste ausblenden und mitschreiben! Wir freuen uns auf Dich!


Aktuelle Zeit: 29.09.2022, 19:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: B A R V Beach Armoured Recovery Vehicle -
BeitragVerfasst: 09.08.2022, 11:06 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
Beiträge: 3495
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Servus Herbert

Ich stell mir das nicht ganz einfach vor.........
Wenn der wasserdicht sein soll wirst du da ganz schön Aufwand betreiben müssen.
Event. auch mal nach dem guten Sprühzeugs schauen für die Elektronik damit nicht gleich alles hin ist wenn es doch mal Wassereinbruch geben sollte. :? :?

Grüße
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Tipp: Angemeldete Benutzer sehen keine Werbung!
 Betreff des Beitrags: Re: B A R V Beach Armoured Recovery Vehicle -
BeitragVerfasst: 22.08.2022, 15:40 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 22:26
Beiträge: 1874
Offline
Hay Micha,

Ja, hier bediene ich mich einer alten Technik:
die Getriebe der ersten Tamiya-Leoparden aus alter Zeit.

Auseinander zerteilt (Flex) und für den Einbau vorbereitet.
Soll Antrieb "von oben" erhalten (Kette/Zahnrad/wasweisichwasfürÜbertragung)


Bild


Bild


Dann Ausgänge für die Antriebsräder "schaffen" (bohren) und weiter geht`s

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: B A R V Beach Armoured Recovery Vehicle -
BeitragVerfasst: 01.09.2022, 10:12 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 22:26
Beiträge: 1874
Offline
cdE_Evil-Homer hat geschrieben:
Servus Herbert

Ich stell mir das nicht ganz einfach vor.........
Wenn der wasserdicht sein soll wirst du da ganz schön Aufwand betreiben müssen.
Event. auch mal nach dem guten Sprühzeugs schauen für die Elektronik damit nicht gleich alles hin ist wenn es doch mal Wassereinbruch geben sollte. :? :?

Grüße
Michael




Die Wasserlinie soll "nur" bis Oberkante Unterwanne reichen damit kein Wasser an die Elo im Oberstübchen reicht bzw beschädigt

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: B A R V Beach Armoured Recovery Vehicle -
BeitragVerfasst: 25.09.2022, 10:44 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 22:26
Beiträge: 1874
Offline
Ob das so geht wie gedacht....

Fragen über Fragen: verlangen nach Lösungen - kriegen Lösungen :mrgreen:

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: B A R V Beach Armoured Recovery Vehicle -
BeitragVerfasst: 25.09.2022, 18:55 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
Beiträge: 3495
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Servus Herbert.

Mach den nicht zu schwer.

Die Tamiya-Getriebe sind für viel Gewicht nicht grade ausgelegt, das große Kunststoffzahnrad und die Kegelräder sind eine bekannte Schwachstelle.

Grüße
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Impressum & Datenschutz - Hosted @ Henke Informatik