Na, schon Stammleser? Hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren, diese Leiste ausblenden und mitschreiben! Wir freuen uns auf Dich!


Aktuelle Zeit: 24.09.2018, 07:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Versuche eines Anfängers....
BeitragVerfasst: 23.06.2013, 23:03 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 15:22
Beiträge: 3385
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Oha,

Nun wird aber gleich der böse Admin rot....... :mrgreen:

Kultiviert.....nun wir konzentrieren uns hier im Forum auf das wesentliche......unser Hobby.
Außerdem will ich jeden auch im echten Leben mal treffen können (Messe oder Fahrtreffen etc.) ohne das ich meine Herkunft und meinen Namen verschweigen muss.

Daher benehmen wir uns hier alle, wie man das eigentlich in allen Foren erwartet.
Das wenig schreiben hat eher nicht damit zu tun das man was falsch verstehen könnte.....wir sind einfach schreibfaul. :zumschiessen:

GrĂĽĂźe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Tipp: Angemeldete Benutzer sehen keine Werbung!
 Betreff des Beitrags: Re: Versuche eines Anfängers....
BeitragVerfasst: 23.06.2013, 23:14 
Offline-Modellbauer
Offline-Modellbauer

Registriert: 04.04.2013, 17:57
Beiträge: 39
Offline
mein euphemismus wurde durchschaut.....grins
na ok.dann weiĂź ich bescheid...

_________________
Ich bin die Strafe Gottes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versuche eines Anfängers....
BeitragVerfasst: 24.06.2013, 16:40 
Offline-Modellbauer
Offline-Modellbauer

Registriert: 04.04.2013, 17:57
Beiträge: 39
Offline
kursk 43
ferdinand kommt noch...
Dateianhang:
Kursk43-1.jpg
Kursk43-1.jpg [ 62.23 KiB | 198-mal betrachtet ]


_________________
Ich bin die Strafe Gottes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versuche eines Anfängers....
BeitragVerfasst: 29.06.2013, 14:49 
Offline-Modellbauer
Offline-Modellbauer

Registriert: 04.04.2013, 17:57
Beiträge: 39
Offline
ich werd mir die den d-day nochmal nach hause holen.
diese beiden werden mit dabei sein.
Dateianhang:
Normandy landing.jpg
Normandy landing.jpg [ 38.99 KiB | 180-mal betrachtet ]


_________________
Ich bin die Strafe Gottes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versuche eines Anfängers....
BeitragVerfasst: 29.06.2013, 19:12 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 15:22
Beiträge: 3385
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Wuha,

D-Day-Diorama? :mrgreen:
Da bin ich aber gespannt. :dafuer:
Wir lassen uns ĂĽberraschen was du da wieder zauberst.

GrĂĽĂźe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versuche eines Anfängers....
BeitragVerfasst: 30.06.2013, 03:22 
Offline-Modellbauer
Offline-Modellbauer

Registriert: 04.04.2013, 17:57
Beiträge: 39
Offline
projekt COLD WIND
anfang ist getan but still a lot to be done...
Dateianhang:
Cold wind.jpg
Cold wind.jpg [ 133.24 KiB | 171-mal betrachtet ]


_________________
Ich bin die Strafe Gottes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versuche eines Anfängers....
BeitragVerfasst: 30.06.2013, 19:38 
Offline-Modellbauer
Offline-Modellbauer

Registriert: 04.04.2013, 17:57
Beiträge: 39
Offline
auf nach ostpreuĂźen
Dateianhang:
Su2-1.jpg
Su2-1.jpg [ 84.21 KiB | 167-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Su3.jpg
Su3.jpg [ 83.29 KiB | 167-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Su1.jpg
Su1.jpg [ 97.95 KiB | 167-mal betrachtet ]


_________________
Ich bin die Strafe Gottes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versuche eines Anfängers....
BeitragVerfasst: 03.07.2013, 04:00 
Offline-Modellbauer
Offline-Modellbauer

Registriert: 04.04.2013, 17:57
Beiträge: 39
Offline
versuch eines panzerkampfwagens
noch nicht fertig
fehlt noch einiged
Dateianhang:
Kampfw1.jpg
Kampfw1.jpg [ 46.64 KiB | 155-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Kampfw2.jpg
Kampfw2.jpg [ 38.29 KiB | 155-mal betrachtet ]



Dateianhänge:
Kampfw3.jpg
Kampfw3.jpg [ 30.99 KiB | 155-mal betrachtet ]

_________________
Ich bin die Strafe Gottes
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versuche eines Anfängers....
BeitragVerfasst: 03.07.2013, 11:14 
Offline-Modellbauer
Offline-Modellbauer

Registriert: 04.04.2013, 17:57
Beiträge: 39
Offline
tageslicht ist besser
Dateianhang:
Kampfw.6.jpg
Kampfw.6.jpg [ 58.78 KiB | 152-mal betrachtet ]


_________________
Ich bin die Strafe Gottes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versuche eines Anfängers....
BeitragVerfasst: 03.07.2013, 12:22 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 15:22
Beiträge: 3385
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Hiho,

Na da sind die Wildsäue aber ordentlich durch den Schmodder gebrezelt. :mrgreen:

Sei froh wenn du Tageslicht hast....hier is ĂĽbles Pisswetter.
Aber schaut besser aus wie mit Zimmerbeleuchtung, da wirken die Farben gleich passender.

Aber wenn ich die Alterung am Turm so sehe passt das saubere Schwarz an der Ersatzlaufrolle nicht ganz dazu....... :roll:

GrĂĽĂźe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versuche eines Anfängers....
BeitragVerfasst: 03.07.2013, 12:41 
Offline-Modellbauer
Offline-Modellbauer

Registriert: 04.04.2013, 17:57
Beiträge: 39
Offline
deswegen schrieb ich ja, dass es noch net fertig ist.
das rad passt noch net,kleinteile fehlen,der schlamm ist an den blechen grad von unten noch net authentisch,die decals fehlen usw usw....
also geduld bitte.alles wird gut..... :-)

_________________
Ich bin die Strafe Gottes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versuche eines Anfängers....
BeitragVerfasst: 03.07.2013, 13:17 
Offline-Modellbauer
Offline-Modellbauer

Registriert: 04.04.2013, 17:57
Beiträge: 39
Offline
also diese mineral-und erdpigmente sind wirklich gĂĽnstig und gut.
500gramm für zw. 5-7€.
und ich finde dark earth von mig mit über 3€ für gerade mal 30g sieht z.b.auch net viel echter aus.
ich hab mehrere eimerchen von eisenoxid bis schiefer (siehe t34 bilder) und bin top zufrieden.
dazu sind das eben reine naturprodukte.
ich bin ein riesen mig fan aber ich werd mir seine pigmente wohl net kaufen.mir einfach mein geld zu schade.
ps:hat jmnd.nen geheimtipp wie ich sehr gĂĽnstig an vallejo water effect-atlantic blue rankomme?
liebe grĂĽĂźe und hier noch erdpigmente an einer stalinorgel:
Dateianhang:
Orgel1.jpg
Orgel1.jpg [ 30.49 KiB | 149-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Orgel2.jpg
Orgel2.jpg [ 43.44 KiB | 149-mal betrachtet ]


_________________
Ich bin die Strafe Gottes


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Impressum & Datenschutz - Hosted @ Henke Informatik