Na, schon Stammleser? Hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren, diese Leiste ausblenden und mitschreiben! Wir freuen uns auf Dich!


Aktuelle Zeit: 23.10.2020, 07:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 127 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Feld-Wasseraufbereitung
BeitragVerfasst: 04.02.2012, 10:23 
Experte
Experte

Registriert: 27.05.2007, 10:57
Beiträge: 438
Offline
Tolle Sache die Türe jetzt wierd das Teil endlich fertig.
:mrgreen:
Das mit der Türe werde ich bei meiner gebauten Kabine auch änderen ist ja nicht viel.
Nur das mit den Klappen kann ich leider nicht mehr änderen sind schon angeklebt und lackiert schade...

_________________
Gruß
Stefan
www.scale-modelltechnik.de


Nach oben
 Profil  
 
Tipp: Angemeldete Benutzer sehen keine Werbung!
 Betreff des Beitrags: Re: Feld-Wasseraufbereitung
BeitragVerfasst: 26.02.2012, 13:10 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
Beiträge: 3441
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Ajo,

Container ohne Tür is natürlich nix...... :blah:

Daher...rein damit:

Bild

Hier hab ich dieses mal auf Magnete gesetzt.
Einmal im Türrahmen:

Bild

Und das Gegenstück...ein kleines Stück Stahlblech in der Tür:

Bild

Und eine kleine Spielerei.....ich hab mal ein paar Nietenlöcher im Abdeckblech links/oben angebracht:

Bild

Grüße
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feld-Wasseraufbereitung
BeitragVerfasst: 29.02.2012, 21:31 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
Beiträge: 3441
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Hiho,

Nachdem ich nun der Meinung war das ich mich genug an dem Poly-Klotz ausgetobt habe .....
Kam die erste Schicht Farbe drauf:

Bild

Habe meine übliche Lieblingsfarbe benutzt...Tamiya XF67 :roll:

Grüße
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feld-Wasseraufbereitung
BeitragVerfasst: 03.03.2012, 18:32 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
Beiträge: 3441
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Huhu,

Nachdem meine Lieblingsfarbe zwar drauf is aber ohne weitere Farbkleckse etwas öde wirkt.......

Hab ich mal die Airbrush angeworfen und bissl rumgepanscht:

Bild

Bild

Nachdem das Original doch recht lumpig lackiert war hab ich das auch mal am Modell versucht.....zumindest am Nato-Schwarz fallen die Schattierungen auf. :mrgreen:

Damit is zumindest mal der Container von außen fertig und ich widme mich erstmal anderen Projekten.

Grüße
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feld-Wasseraufbereitung
BeitragVerfasst: 03.03.2012, 19:42 
Amateur
Amateur

Registriert: 03.05.2011, 06:32
Beiträge: 150
Wohnort: München
Offline
Hallo Michael,
sieht echt gut aus die Kabine, werde ich auf der Messe auf jeden Fall bestaunen.
Ich glaube das NATO-Schwarz muss so schlampig lackiert werden :D Habe bisher kaum ein Fahrzeug oder Gegenstand gesehen, an dem das ordentlich ist.

Grüße

kevin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feld-Wasseraufbereitung
BeitragVerfasst: 03.03.2012, 21:32 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 22:26
Beiträge: 1540
Offline
kampfgnom hat geschrieben:
Hallo Michael,
sieht echt gut aus die Kabine, werde ich auf der Messe auf jeden Fall bestaunen.
Ich glaube das NATO-Schwarz muss so schlampig lackiert werden :D Habe bisher kaum ein Fahrzeug oder Gegenstand gesehen, an dem das ordentlich ist.

Grüße

kevin



....das wird an den Sprühdoesen liegen, die vom VU geholt erden und druffgespritzt werden von jedem der grad Zeit und Lust hat :mrgreen:

ne, die Kabine ist Supi geworden. Da haste ja dann watt zu tun bis Dein ganzes Containerdorf sein Kleid angelegt hat :mrgreen:

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feld-Wasseraufbereitung
BeitragVerfasst: 04.03.2012, 13:43 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
Beiträge: 3441
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Ajo,

Wie schon geschrieben.....nachdem die Originale genauso aussehen MUSS auch das Modell den Look kriegen. :mrgreen:

Und Herbert.....nene du, die Container-Wohnunterkunft bekommt keinen Tarnanstrich, hat das Original auch nicht.
Somit fällt diese Arbeit schonmal weg..........darüber bin ich ganz froh. :wink:

Grüße
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten  [ 127 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Impressum & Datenschutz - Hosted @ Henke Informatik