Na, schon Stammleser? Hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren, diese Leiste ausblenden und mitschreiben! Wir freuen uns auf Dich!


Aktuelle Zeit: 05.12.2020, 05:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist geschlossen. Du kannst keine BeitrĂ€ge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 15 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite 1, 2  NĂ€chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Modelltreffen in Northeim
BeitragVerfasst: 07.11.2011, 16:06 
Experte
Experte
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2011, 10:26
BeitrÀge: 254
Wohnort: 37154 Northeim
Offline
Nun, vor einigen Wochen bekam ich eine Einladung
von einem Eisenbahn Modellbauverein aus meiner Heimatstadt.
Diese waren auf mich aufmerksam geworden, weil ich meine
Modellanlage abbaue und ich verschiedene Vereine angeschrieben hatte,
ob Interesse besteht Material, Steuerungsteile oder rollendes Material,
sich bei mir abzuholen. Leider war bei einigen Vereinen kaum Interesse
vorhanden, aber die allererste Frage war immer ist die Steuerung Digital
oder Analog und was soll das kosten. Nun meine Steuerung der Anlage war
analog , so aufgebaut, wie sie in den Stellwerken der Deutschen Bundesbahn
vorhanden war.

Also blieb nur der eine Verein aus meinem Heimatort ĂŒbrig, deren Einladung ich dann auch gefolgt bin.

Da dieses Forum ja mehrheitlich auf dem MilitÀrischen Sektor beruht, werde ich nur einige Bilder von der Ausstellung hier einstellen.
NatĂŒrlich habe ich einige von meinen Panzern dort ausgestellt und auch gleichzeitig die Modellbaugruppe Dernbach einmal vorgestellt.

Nun einige Bilders:

Bild

Bild

Bild

Die Begeisterung bei den Kindern war natĂŒrlich groß und um so mehr glĂŒcklich waren sie, wenn sie einmal selber so einen Panzer per Fernbedienung bewegen durften.

Bild

Und wo es noch nicht so richtig klappen wollte war der Papa da und half beim Steuern.

Bild

Ja, und jetzt einige Bilder von Eisenbahnmodellen, oder Teilen der Anlagen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Ob ich nun noch einmal einer Einladung des Vereins folgen werde,mh, ich weis es nicht, glaube aber eher nein.

_________________
Gruß aus Northeim

Hans-Joachim



Neid muss man sich erarbeiten, Mitleid bekommst du geschenkt.


Nach oben
 Profil  
 
Tipp: Angemeldete Benutzer sehen keine Werbung!
 Betreff des Beitrags: Re: Modelltreffen in Northeim
BeitragVerfasst: 07.11.2011, 16:57 
Moin Hans-Joachim
Da kann sagen wer will,aber Eisenbahn Fasziniert immer wieder.
Wenn man da nicht so viel Platz brÀuchte,hÀtt ich auch schon wieder eine :mrgreen:

Aber, da kannst Du doch ruhig wieder hingehen,warum nicht ????

Gruß,Harry


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modelltreffen in Northeim
BeitragVerfasst: 07.11.2011, 19:12 
Ja genau, warum nicht ? Ist irgendwas vorgefallen ?

Aber so allein auf weiter Flur ist auch wiederum Scheibenkleister !

Gibbet nich noch ein paar Eisenbahnbildchen ?

erwartungsfrohe GrĂŒĂŸe
Stephan


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modelltreffen in Northeim
BeitragVerfasst: 07.11.2011, 19:22 
Experte
Experte
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2011, 10:26
BeitrÀge: 254
Wohnort: 37154 Northeim
Offline
Ja was soll ich euch sagen,
ich war der einzigste, der MilirÀrmodelle
ausgestellt und auch vorgefĂŒhrt hat.
Nur unter den Besuchern gibt es hier
bei uns immer noch Stinkstiefel, von denen
man in die Rechte Ecke gedrĂŒckt wird und
als Kriegstreiber, oder als Kriegsverherrlicher
bedrÀngt wird.

Das muß ich mir nicht antun. Deshalb werde ich es
mir auch schwer ĂŒberlegen, ob ich da noch einmal
Modelle zeige, geschweige denn teilnehme.

Bilder von der Eisenbahn habe ich noch ein paar,
aber lohnt es sich, diese zu zeigen ?????? ich glaube nicht.

Stephan lass uns moregn einmal telefonieren.

mit ernĂŒchternden GrĂŒĂŸen

_________________
Gruß aus Northeim

Hans-Joachim



Neid muss man sich erarbeiten, Mitleid bekommst du geschenkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modelltreffen in Northeim
BeitragVerfasst: 07.11.2011, 19:24 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
BeitrÀge: 3443
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Hajo,

Schöne Bilder, bist natĂŒrlich gaaaaanz alleine gewesen als Panzerbastler. :mrgreen:
Wenn dann mĂŒsste da ein ganzer Einsatztrupp von uns VerrĂŒckten auftauchen, da wĂ€re dann auch Stimmung sichergestellt.

GrĂŒĂŸe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen KapazitÀt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modelltreffen in Northeim
BeitragVerfasst: 07.11.2011, 19:31 
Experte
Experte
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2011, 10:26
BeitrÀge: 254
Wohnort: 37154 Northeim
Offline
Nein Michael,

der Veranstalter hÀtte es nicht als Modelleisenbahn Ausstellung
deklarieren dĂŒrfen, sondern einfach als Modellbauausstellung,
wo jeder, egal welcher FakultÀt er angehört seine Modelle
zeigen kann.
So bist du immer ein Aussenseiter unter den Austellern.

Ende des Themas, ist gewesen und ich habe daraus gelernt.
Wie heist es so schön Alter schĂŒtzt vor Thorheit nicht.

_________________
Gruß aus Northeim

Hans-Joachim



Neid muss man sich erarbeiten, Mitleid bekommst du geschenkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modelltreffen in Northeim
BeitragVerfasst: 08.11.2011, 16:24 
Moin Hans-Joachim
Macht natĂŒrlich RIESEN SPASS,wenn die Modellbauerische Leistung und
die zeit und liebe die man da rein gesteckt hat dann von son paar " Alleswissern"
Total verkannt und unterbewertet wird :krank:

Tut mir Leid,das Du da keine UnterstĂŒtzung hattest. :wink:

Bilders von Eisenbahn ? IMMER her damit :mrgreen:

Gruß,Harry


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modelltreffen in Northeim
BeitragVerfasst: 08.11.2011, 19:09 
Experte
Experte
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2011, 10:26
BeitrÀge: 254
Wohnort: 37154 Northeim
Offline
Harry,
nur fĂŒr Dich ein kleiner Nachtrag an Bildern, die ich schon auf den Rechner gezogen hatte, ansonsten habe ich die Speicherkarte der Kamera gelöscht.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Som das war es, mehr Bilder besitze ich nicht mehr ( Karte leer ).

_________________
Gruß aus Northeim

Hans-Joachim



Neid muss man sich erarbeiten, Mitleid bekommst du geschenkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modelltreffen in Northeim
BeitragVerfasst: 08.11.2011, 20:02 
Danke Dir fĂŒr die schönen Bilder :wink:

Gruß,Harry


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modelltreffen in Northeim
BeitragVerfasst: 08.11.2011, 20:20 
Hallo HJ

Habe Deinen Bericht gelesen. Lass Dich nicht unterkriegen von solchen Menschen. Mir ging es vor einiger auch so. War auf einer Modelbauaustellung mit meinem Tiger , und ließ diesen ab und zu laufen. Bis ein "lieber " Zeitgenosse kam und anfing zu maueln. Das passe nicht in diese Halle wo doch ĂŒberwiegend Eisenbahn und LKW fuhren. Habe dann halt auch meine Sachen gepackt ..... und weg.

Deshalb : halt die Ohren Steif !!!!

Mfg
Werner


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modelltreffen in Northeim
BeitragVerfasst: 08.11.2011, 21:12 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
BeitrÀge: 3443
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Genau,

ZĂ€hne hoch und Kopf zusammenbeissen. :mrgreen:
Wir lassen uns doch von so Kleingeistern nicht unterkriegen, wer mit uns Probleme hat is selber schuld. :blah:

Schöne Bilder, wobei Eisenbahn in der Art nicht mein Ding is.
Es sollte schon Spur 3 (3,5Zoll / 1:16) sein.

GrĂŒĂŸe
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen KapazitÀt ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modelltreffen in Northeim
BeitragVerfasst: 08.11.2011, 22:51 
Experte
Experte
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2011, 10:26
BeitrÀge: 254
Wohnort: 37154 Northeim
Offline
Ich möchte euch danken fĂŒr die lieben Worte.

Es ist aber einmal an der Zeit, das Veranstalter ein fĂŒr alle mal
Klarheit schaffen und klip und klar in Ihren Ausschreibungen
erklÀren, das es sich generell um Modellbau, nicht nur um
Modelleisenbahnmodelle/Ausstellungen handelt.

Und was mich am meißten an der Sache Ă€rgert, ist die Intolleranz/Ignoranz
der Deutschen an unserer Geschichte, man, diese Modelle, die ich da gezeigt habe, waren meißt Bergefahrzeuge, oh man, dieses alles war vor 66 Jahren, wann legen
wir Deutschen endlich einmal das SchuldgefĂŒhl ab, was uns jeden Tag vor Augen gehalten wird, wie lange soll das denn noch gehen?????????????????????

Ich bin der Meinung, Achtung, dieses ist, ich wiederhole es meine Meinung,
wann wird der Deutsche eigentlich Politisch MĂŒndig ?????????

FĂŒr mich ist die Sache durch, ich habe meine Lehren daraus gezogen,
denn ich werde nur noch sehr wenig von meinen Modellen in der Öffentlichkeit zeigen und werde mich auch wieder, wie ich es schon gemacht habe, meinen
Modellbau im stillen KÀmmerlein betreiben und nur ausgewÀhlten Personen
zugÀnglich machen.

Ich bitte hier um VerstÀndnis, selbstverstÀndlich bleibe ich dem Forum erhalten und werde auch hin und wieder meine Meinungen Àussern.
Im Moment bin ich wirklich bedient.

Ich werde das, was ich hier geschrieben habe, auch in einem Nachbarforum einstellen, denn da können ja nur Angemeldete User das Lesen, mal sehen, welche Reaktionen da kommen.

mit sehr nachdenklichen Gruß

_________________
Gruß aus Northeim

Hans-Joachim



Neid muss man sich erarbeiten, Mitleid bekommst du geschenkt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Dieses Thema ist geschlossen. Du kannst keine BeitrĂ€ge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 15 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite 1, 2  NĂ€chste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Impressum & Datenschutz - Hosted @ Henke Informatik