Na, schon Stammleser? Hier kannst Du Dich kostenfrei registrieren, diese Leiste ausblenden und mitschreiben! Wir freuen uns auf Dich!


Aktuelle Zeit: 06.05.2021, 02:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dortmund 2011
BeitragVerfasst: 18.04.2011, 16:26 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
Beiträge: 3459
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Servus,

Zusammen mit Herbert (Tigerwilli) haben wir uns ja Montag/Dienstag-Nacht letzter Woche auf den Weg zur Intermodellbau in Dortmund gemacht.
Wir haben dort am Stand der RAG die 1:16 Modellbauer verstärkt.

Einige Bilder haben wir natürlich auch gemacht, ich muss aber erst sortieren/konvertieren.
Hier jedoch die ersten Eindrücke:

Ankunft war um 7:30, wir haben jedoch beschlossen (nachdem erst um 10-11 Uhr aufgebaut werden sollte) in der Innenstatd ein Kaffee zu besuchen und zu frühstücken.

Weiter ging es um ca. 10 Uhr, die Messe hat uns da mal was vorbereitet:

Bild

Strom natürlich auch (ob Atomstrom oder nicht war nicht bekannt). :blah:

Bild

Also Zaun, Tische, Vitrine sowie einige Halogenstrahler und mehrere Qubikmeter Erde lagen bereit.

Dann ging es daran den ganzen Dreck erstmal zu verteilen:

Bild

Und ein Gelände daraus zu modellieren:

Bild

Unsere Gärtner Bana (zumindest hatte er den Auftrag mit dem grünen Daumen) hat sich um die reichhaltige Begrünung gekümmert:

Bild



Bild



Bild



Bild

Hier ist das mal so im Groben fertig, was noch nicht zu sehen ist.....Bana hat fleißig Kresse gesäht, dauert aber einige Tage bis das sprießt:

Bild

Fortsetzung folgt..... :mrgreen:

Grüße
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Tipp: Angemeldete Benutzer sehen keine Werbung!
 Betreff des Beitrags: Re: Dortmund 2011
BeitragVerfasst: 18.04.2011, 16:40 
Moin Micha
Macht aber schon einen guten Eindruck,das Gelände müsste noch mit ein paar Panzern bepflanzt werden :mrgreen:

Bin mal auf die restlichen Bilder gespannt 8)

Gruß,Harry


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dortmund 2011
BeitragVerfasst: 18.04.2011, 18:12 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
Beiträge: 3459
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Wir haben es versucht.......

Hat aber nicht geklappt, event haben wir aber auch nur Teile von Panzern vergraben die nicht dazu geeignet waren das daraus eine Panzerpflanze wächst..... :cry:

Grüße
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dortmund 2011
BeitragVerfasst: 18.04.2011, 20:13 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
Beiträge: 3459
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Noch ein paar Bilders für euch.
Einige Ausstellungsstücke in der Showvitrine:

Bild

Panzerteile in 1:8

Bild

Noch einige wunderschön gemachte Modelle von Waffen:

Bild

Bild

Sind natürlich nicht schussfähig, im Massstab 1:2 aber voll beweglich gestaltet.

Grüße
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dortmund 2011
BeitragVerfasst: 18.04.2011, 21:41 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
Beiträge: 3459
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Sodelle,

Noch ein paar Bilders hintzergeschoben.
Einige Modelle die auf unserem Stand so ausgestellt waren:
Zu Anfang die Franziska:

Bild

Leider war mein Leo mit gut 7,5 Kilo etwas schwer dafür.....

Dann ein Fuchs in Pionierausführung:

Bild

Sehr schöner Sherman und Königstiger:

Bild

Ein MAN mit Schutzpanzerung:

Bild

Und zu guter letzt unser Spezialteam am Infostand für CDs und Prospekte:

Bild

Herbert hat das ganze aus dem Hintergrund beobachtet und kontrolliert... :blah:
Scheint aber mit der Arbeit der Kollegen nicht ganz zufrieden zu sein, der Blick sagt alles.....
:pfeif: :abgelehnt:

Weitere Bilder folgen ...

Grüße
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dortmund 2011
BeitragVerfasst: 19.04.2011, 10:42 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
Beiträge: 3459
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Moinmoin,

Eine kleine Show-Werkstatt haben Herbert und meine Wenigkeit auch noch betrieben:

Bild

Direkt am Zaun zu den Gästen, so konnte man uns live beim basteln zuschaun und mit Fragen löchern.

Grüße
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dortmund 2011
BeitragVerfasst: 19.04.2011, 17:46 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
Beiträge: 3459
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Hier noch eine Verladeübung mit dem Bergepanzer:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ein Leo1 der etwas größeren Gattung:

Bild

Der spezielle Humor der Panzermodellbauer:

Bild

Bild

Ein Mars auf dem Mars....... (MARS= Mittleres Artillerie Raketen System).
Das andere ist einfach lecker ............. :mrgreen:

Auch zu sehen, am dritten Tag sprießt die Kresse ordentlich.

Grüße
Micharel

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dortmund 2011
BeitragVerfasst: 19.04.2011, 20:43 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
Beiträge: 3459
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Noch ein paar Bildchen hinterher.....
Noch eins vom Mars in Feuerstellung, links daneben ein Fennek:

Bild

Die Panzerhaubitze 2000 1:8 in flotter Vorbeifahrt:

Bild

Der MAN in 1:8....diesesmal auf dem Akku-Ladeplatz......

Bild

Daneben der Bergeleo im selben Maßstab und die PZH an der Tankstelle:

Bild

Und noch zwei Leo2 in verschiedenen Ausführungen in 1:8:

Bild

Modelle in dem Maßstab sind ganz schöne Brocken und alleine kaum zu handeln....

Grüße
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dortmund 2011
BeitragVerfasst: 21.04.2011, 12:22 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
Beiträge: 3459
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Servus,

Noch ein paar Bilderchen, dauert eben bis ich dazukomme alles zu sichten und zu konvertieren....

Nochmal der Fenneck der gerade den Leo1 verfolgt :mrgreen: :

Bild

Gepard in 1:10 wenn ich mich nicht irre.... :

Bild

Und als Gag zur Veranschaulichung das der Turm eigentlich autark arbeitet:

Bild

Und ein Leo2A6 im Einsatz, 1:8 :

Bild

Grüße
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dortmund 2011
BeitragVerfasst: 21.04.2011, 13:58 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2010, 22:26
Beiträge: 1656
Offline
Hallo Michael,

schöne Bilder haste gemacht.
Der Gepi ist ein 1:8-er gewesen. War gleich groß wie Christians Leo1.

Da werden Erinnerungen wach! Schön geknipst

_________________
Gruss
Herbert



___________________________________________________
Leo1A4 (TankControl V2); FlakPzIV >Möbelwagen< (ElMod); weitere Pz, die alle noch auf Einbau von ElMod warten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dortmund 2011
BeitragVerfasst: 21.04.2011, 14:07 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
Beiträge: 3459
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Nagut Herbert,

Dann ist er 1:8 :pfeif:

Du hast ja auch geknipst....kannst deine Bilder hier gleich dazuhängen.

Mit ungeduldigen Grüßen
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dortmund 2011
BeitragVerfasst: 21.04.2011, 16:23 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 14:22
Beiträge: 3459
Wohnort: Ebersbach/Sulpach
Offline
Hier noch der "kleinste" Vertreter auf der Messe Dortmund......
Ein Königstiger im Maßstab 1:5

Bild

Ein mächtiges Gerät, Gewicht...nunja, hier wurde grob zwischen 200 bis 300 Kg geschätzt.
Genauere Angaben gibt es event wenn das gute Stück mal fertig ist.

Hier nochmal zusammen mit seinem Besitzer:

Bild

Da sehen sogar die 1:8 Panzer im Hintergrund mickrig aus........ :mrgreen:

Apropos 1:8.......hier nochmal der gute alte MAN auf dem Weg zum Abladeplatz:

Bild

Bild

Da durfte er sich auch mal im Gelände austoben.
Mit ca. 30 Kg ja fast ein Leichtgewicht aber mit klasse Traktion.
Im normalem Gelände ein Vorankommen ohne Probleme.

Grüße
Michael

_________________
Das Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten. :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Impressum & Datenschutz - Hosted @ Henke Informatik